PRODUKTE RÄUME Hersteller & Designer Themen Angebote Info Standorte
Kevi 2534
Kevi Air
Kevi 2533
Kevi 2532
Kevi 2060

Über Jørgen Rasmussen


Über Jørgen Rasmussens Laufbahn lässt sich eigentlich ohne seinen Zwillingsbruder Ib nichts sagen. Die Brüder besuchten gemeinsam die Kunstakademische Architekturschule, machten 1955 ihren Abschluss, dienten in der Armee und gründeten 1957 ihr Architekturbüro. Gemeinsam hatten die Brüder bald Erfolg, und Jørgen begann zusätzlich Möbelentwürfe zu realisieren. Dazu gehörte Ende der 60er Jahre der sogenannte Kevi Stuhl, den Jørgen für die Kevi As entwarf und für den er außerdem 1965 das Doppelrad erfand. Für diese sogenannte Kevi-Rolle erhielt er nicht nur den ID Preis, seine Erfindung kommt inzwischen in unterschiedlichsten Bereichen – bei Ikea genauso wie bei Phillips – zum Einsatz. Die Kevi Stühle, nach wie vor Bürostuhlklassiker, wurden ab 1986 von Fritz Hansen produziert und sind seit 2008 exklusiv beim dänischen Hersteller Engelbrechts in Produktion.

Designer Jørgen Rasmussen bei der Arbeit