PRODUKTE RÄUME Hersteller & Designer Themen Angebote Info Standorte

Über Simon Karkov

Simon Karkov schloss sein Architekturstudium an der Danish Academy of Architecture ab und arbeitete seit den 1960er Jahren für verschiedene dänische Architekturbüros. Vor allem für die Stadtverwaltung in Frederiksberg war er sehr aktiv; so entwarf er etwa das Krankenhaus in Frederiksberg und das Frederiksberg Gymnasium. Auch als Designer verwirklichte er sich: "Immer wenn ich eine Idee habe, fertige ich eine Zeichnung an, aus der dann ein Modell wird. Das Modell wird dann über eine gewisse Zeit hinweg angepasst, bis der finale Prototyp gemacht werden kann. Ich träume davon, neue Wege für das Entwerfen von Möbeln und größeren Objekten mit dem Selbstmontage-Konzept zu entwickeln. Der Gedanke, dass dieses Konzept in einem größeren Maßstab funktionieren könnte, fasziniert mich." Dies setzte er beim Design der Pendelleuchte Norm 69 um – einer Leuchte, die aus 69 Einzelteilen besteht und die lange unentdeckt blieb, aber seit 2002 von Normann Copenhagen produziert wir. Die Leuchte wurde mit dem Formlandprisen 2002 sowie als Best Item an der IMM Cologne 2003 ausgezeichnet. Heute verbringt Simon Karkov seinen Ruhestand in der Türkei, arbeitet jedoch nach wie vor bei verschiedenen Projekten mit.