helit



Norman Foster Papierkorb

Über Helit

Die Wurzeln des traditionsreichen deutschen Unternehmens helit reichen bis 1897 zurück. Damals noch der Produktion von Metall- und Stahlprodukten verpflichtet, konzentriert sich helit ab 1954 auf die Herstellung von Büromaterialien aus Kunststoff. Bei der Materialienauswahl und deren Verarbeitung achtet helit besonders auf einen schonenden Ressourcenumgang, weshalb Rezyklate - Stoffe aus Recyclingverfahren - bei der Herstellung neuer Produkte eingesetzt werden. Darüber hinaus hat helit seine Produktionsstandorte nach seinen Kernmärkten ausgerichtet, womit Transportwege und so die Emission minimiert werden können. Ästhetisch hält sich helit nicht an schnelllebige Modetrends, sondern schafft mit klaren Linien und Formen zeitlose Büromöbel-Klassiker für das moderne Büro. Die ausgewogene Verbindung von Form und Funktion steht dabei immer an vorderster Stelle und wird so auch in den Arbeiten von namhaften Designern, wie Norman Forster, Stefano Giovanni oder der Firma Porsche für helit mehr als deutlich.


smow verkauft ausschließlich Originale von lizenzierten Herstellern und ist offizieller Handelspartner von Helit.


Mehr über 'helit' in unserem Blog

New York Ta(b)les: Teil II

We came, we saw, we sat on the floor... Dieser Satz unseres schottischen Kollegen klingt und beschreibt unsere Situation in New York so schön, dass wir ihn einfach mal nicht übersetzen... In Bezug auf die ICFF können wir es nur nochmal wiederholen, die...

Ordnung auf dem Schreibtisch mit der "foster series" von helit

...Für helit, die innovative Büroprodukte herstellen, gestaltete er die foster series, eine Schreibtischzubehör-Serie, die sowohl auf Funktionalität als auch Überraschung setzt...


Alle 'helit' Posts
Zum Seitenanfang