PRODUKTE RÄUME Hersteller & Designer Themen Showrooms Angebote Info
Twiggy Terra
Twiggy Terra LED
Caboche Sospensione
Havana
Lumiere 05 Tavolo Piccola
Lumiere 05 Tavolo Grande
Binic
Doll
Le Soleil Sospensione
Aplomb
Birdie Parete
Caboche Sospensione LED
Birdie Tavolo
Chouchin
Le Soleil Parete
Planet
Tress Terra
Poly Gregg
Birdie Terra
Magneto

Licht für jeden Anlass


Die perfekte Atmosphäre mit der passenden Designleuchte

Schon bei der Wohnungssuche oder der Auswahl passender Arbeitsräume spielt das Licht, d.h. die Anzahl der Fenster und ihre Art und Ausrichtung, immer eine wichtige Rolle. Es ist also kein Wunder, dass den Lichtverhältnissen auch bei der Inneneinrichtung ein besonderer Stellenwert eingeräumt werden muss. Hier bestimmt vor allem auch die Funktion des Raumes die Wahl des Leuchtentyps: in öffentlichen Räumen, Arbeitsräumen und Fluren ist man in der Regel auf eine gleichmäßige Grundbeleuchtung angewiesen - für diese sorgen passende Wandleuchten, Hängeleuchten oder Deckenleuchten. Der Arbeitsplatz wird zudem mit passenden Schreibtischleuchten ausgestattet. In Wohnbereichen, Küchen und Wohnzimmern sind die Gestaltungsspielräume größer. Unterschiedlichste Hängeleuchten, Steh- und Leseleuchten können hier zum Einsatz kommen, lassen sich mit ihnen doch ganz individuelle und flexible Lichtverhältnisse herstellen.

Designklassiker PH 5 von Louis Poulsen

Leuchten als stilvolle Lesehilfe oder persönliches Lieblingsstück

Stehleuchten liefern nicht nur die passende Beleuchtung zum Lesen oder für einen entspannten Abend im Wohnzimmer, sie setzen, wie beispielsweise die elegante Tolomeo Mega Terra, auch in ästhetischer Hinsicht klare Akzente. Auch die AJ Stehleuchte, einer der Klassiker unter den Stehleuchten eignet sich perfekt zum Lesen, hinterlässt aber dank besonderer Details auch als Designobjekt einen unverwechselbaren Eindruck. Zur regelrechten Quelle der Erholung, kann im stressigen Alltag auch eine Tischleuchte werden: die Vitra Akari Tischleuchten beispielsweise sorgen mit unterschiedlich geformten Papierschirmen für warmes, gleichmäßiges Licht und Harmonie, während die Bourgie von Kartell auch als dekorative Skulptur durchgehen könnte.

Akari Tischleuchte von Isamu Noguchi

LEDs, Energiesparlampen & Co.

Über Jahrzehnte war die klassische Glühlampe praktisch ohne Konkurrenz auf dem Leuchtmittelmarkt. Inzwischen wurde sie vor allem aufgrund ihres hohen Energieverbrauchs durch zahlreiche alternative Leuchtmittel wie LEDs, Energiesparlampen und Halogen-Leuchtmittel abgelöst. Diese Leuchtmittel zeichnen sich durch eine erheblich gesteigerte Energieeffizienz aus, was nicht nur den CO2 Ausstoß mindert, sondern bei steigenden Energiepreisen auch eine Menge Geld spart. Vom Energieumsatz allein lässt sich auch nicht mehr auf die Helligkeit eines Leuchtmittels schließen, denn alternative Leuchtmittel geben bei gleicher Watt-Zahl beispielsweise mehr Licht ab, als konventionelle Glühbirnen. Wenn es um die Leistung eines Leuchtmittels geht, sollte deshalb nicht mehr auf die Watt-Zahl, sondern auf die Angabe der Lumen (lm) geachtet werden. Die Lumen geben die tatsächliche Helligkeit eines Leuchtmittels, das heißt die Lichtmenge an, die ein Leuchtmittel abstrahlt. Auskunft über die Farbtemperatur eines Leuchtmittels erhält man wiederum durch die Kelvin-Angabe. Je geringer die Kelvin, desto wärmer, gelber das Licht – bei hohen Kelvin-Werten ist das Licht bläulicher und entspricht so eher dem Tageslicht.

LED-Technik von Nimbus und von Artemide

Kaiser Idell Leuchten von Fritz Hansen

Deckenleuchten - individuell und verspielt bis schlicht, neutral

Die Auswahl an Materialien, Farben und Formen unter Wand-, Decken- und Hängeleuchten ist groß, erstreckt sich das Angebot bei smow doch über fast ein Jahrhundert Designgeschichte und bedient so in den verschiedenen Genres diverse Stile. Für eine wohnliche, individuelle und ausgesprochen stilvolle Atmosphäre eignet sich unter den Designklassikern beispielsweise die Pendelleuchte PH 5, während die extravagante Deckenleuchte PH Artichoke, ein weiterer Leuchtenklassiker von Louis Poulsen, vor allem in repräsentativen Räumen für eine gleichmäßige Grundbeleuchtung sorgt. Mit extravaganter Note und kraftvollem Halogen-Leuchtmittel, grundsätzlich aber schlichter und neutraler, spendet die futuristische Wandleuchte Mesmeri von Artemide wiederum auch in öffentlichen Räumen, Fluren und Büros gleichmäßiges, blendfreies Licht.

Bourgie von Kartell - Kunst oder Lampe?

Eine Spezies für sich: die Schreibtischleuchte

Ein Sonderfall unter den Tischleuchten sind die Schreibtischleuchten. An sie werden besondere funktionale Ansprüche gestellt: sie sollten flexibel ausrichtbar sein und zielgerichtetes, kräftiges Licht abgeben. Hinsichtlich des Designs ist auch hier der Spielraum groß: die Artemide Schreibtischleuchte Tolomeo Tavolo hat sich inzwischen als stilvolle, funktionale und vor allem auch erschwingliche Variante bewährt. Verspielter hingegen kommt die Paul Smith Edition der Anglepoise Type 75 daher. Die Schreibtischlampe besticht durch eine ganz besondere, trendige Farbgestaltung.

Minimalistische LED-Leuchte LUM von Thonet

Revolutionäre Designs dank innovativer Technik

Neue Technologien im Bereich der Leuchtmittel sorgen nicht nur für einen geringeren Energieverbrauch, sondern auch für völlig neue Möglichkeiten beim Leuchtendesign. In Zeiten der Glühbirne musste sich das Design immer nach dem verhältnismäßig großen Leuchtmittel richten und zudem so gestaltet sein, dass sich die Glühbirne – ihr ist im Gegensatz zu den anderen Vertretern nur ein kurzes Leben beschert - problemlos auswechseln lässt. Alternative Leuchtmittel sind sehr viel langlebiger und hinsichtlich ihrer Helligkeit nicht mehr von Größe und Energieumsatz abhängig. Das betrifft ganz besonders die LEDs, die Licht emittierenden Dioden. Diese innovativen Leuchtmittel sind bei geringem Stromverbrauch ausgesprochen hell und fallen sehr klein aus. Hinzu kommt, dass LEDs im Gegensatz zur herkömmlichen Glühbirne, sehr lange intakt bleiben und deshalb fest verbaut werden können. So minimalistische Designs wie die Thonet LUM wurden durch die relativ neue LED Technologie überhaupt erst möglich: die Stehleuchte besteht aus einem einzigen, schmalen, gebogenem Stab aus Metall, in den zahlreiche LEDs eingelassen sind.


Mehr über 'Licht' in unserem Blog

Verlorene Klassiker des Möbeldesigns: Rondella Lampe von Christian Dell

...5 Das entscheidende Teil der Rondella Lampe ist die Klemmmuffe, die es erlaubt den Reflektor problemlos zu verstellen und danach in seiner Position zu fixieren, oder wie es das Gewerbemagazin "Licht und Lampe" formulierte: "Ein leichter Druck nach oben, unten oder seitwärts genügt, um den Lampenarm mit dem scheinwerferartigen Reflektor dahin zu bringen, wo das Licht benötigt wird... "6 Zwar funktioniert sie nicht wirklich hundertprozentig automatisch, es bedarf allerdings wirklich nur eines minimalen, mühelosen Aufwands - den Kollegen von "Licht und Lampe" sei also verziehen, dass sie da etwas übertrieben haben...

Moooi - die Entdeckung auf der Mailänder Möbelmesse 2001

Im April 2001 gehörte der Hersteller von Möbeln, Leuchten und Einrichtungsaccesoires Moooi zu einer der Entdeckungen des Salone Internazionale del Mobile. Inzwischen arbeitet Moooi mit einigen der besten und kreativsten Designer zusammen - unter anderem auch...


Alle 'Licht' Posts