Nils Holger Moormann Logo
261,00 *
2 x sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag innerhalb Deutschlands
(für andere Länder hier klicken)
3% Skonto bei Vorkasse: 253,17 € (Sie sparen 7,83 €)
Sofort lieferbare Ausführungen auf Lager (hier klicken)

Diese Varianten haben wir derzeit auf Lager und können sie daher sofort liefern:

3% Skonto bei Vorkasse: 253,17 € (Sie sparen 7,83 €)
261,00 *
2 x sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag innerhalb Deutschlands
(für andere Länder hier klicken)

3% Skonto bei Vorkasse: 253,17 € (Sie sparen 7,83 €)
261,00 *
1 x sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag innerhalb Deutschlands
(für andere Länder hier klicken)


*inkl. MwSt., inkl. Versand (Deutschland, Belgien, Dänemark, Frankreich, Luxemburg, Niederlande, Österreich)
Der Beistelltisch Abgemahnt von Nils Holger Moormann bricht mit den Konventionen seiner Gattung und wirkt mit seinem Mix aus hochwertigen Materialien und asymmetrischen und doch klar definierten Look erfrischend anders. Stahl und Massivholz gehen hier Hand in Hand und ergeben einen spannenden Beistelltisch für Individualisten.

Details

Produktart Beistelltisch
Abmessungen Höhe inkl. Griff: 62 cm
Höhe bis zur Platte: 50 cm
Breite: 47 cm
Tiefe: 31 cm
Farben

Materialmuster
anfordern*

* Materialmusterversand (zur Ansicht) nur möglich innerhalb Deutschlands.
Material Tischplatte: FU (Sperrholz, Birke)
Gestell: Rundstahl gewachst
Sockel: Fichte massiv
Funktion & Eigenschaften "Stand by"-Schriftzug auf einer Seite des Sockels
Pflege Bitte verwenden sie zur Reinigung der Holzflächen ein weiches, feuchtes Tuch und ein mildes, neutrales Reinigungsmittel.
Auszeichnungen / Museen Internationaler Designpreis Baden-Württemberg 2008, Focus Green in Silber
Nominierung zum Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2010
Zertifikate & Nachhaltigkeit Die Nachhaltigkeit von Moormann Produkten ergibt sich aus der Verwendung natürlicher Werkstoffe und deren Verarbeitung zu langlebigen und häufig modularen Produkten mit Anpassungsspielraum. Durch den Verzicht auf feste Verbindungen verschiedener Werkstoffe kann beim Entsorgen recycelt werden. Beim Transport wird Wert auf ein kleines Packmaß und recyceltes/recyclingfähiges Verpackungsmaterial gelegt. Die Fertigung erfolgt zu 90% durch regionale Zulieferer.
Gewährleistung 24 Monate
Produktdatenblatt Bitte klicken Sie auf das Bild, um detaillierte
Informationen zu erhalten (ca. 0,4 MB).


Designstory


Abgemahnt von Nils Holger Moormann bricht mit der konventionellen Form eines Beistelltischs und überzeugt mit seinem hochwertigen Materialmix und seinem reduzierten, klar definierten Look als erfrischende Variante des Beistellmöbels. Den Fuß des Tisches bildet ein Sockel aus massiver Fichte, der an zwei Seiten von einem Gestell aus warmgewalztem Rundstahl umschlossen wird, das sich in die Höhe erstreckt, dort als Basis für die Tischplatte dient und diese durchstößt, um schließlich in einem Griff zu enden. Dieser befindet sich allerdings nicht in der Mitte der Tischplatte, sondern ist etwas versetzt, sodass der unkonventionelle Beistelltisch noch einmal an Besonderheit gewinnt. Als kleines Detail befindet sich auf einer Seite des Sockels das Stand-by-Symbol - seines Zeichens eigentlicher Namensgeber für den Tisch. Ein anderer Hersteller hatte damals jedoch bereits einen Beistelltisch unter diesem Namen im Programm. Er kam Moormann mit einer juristischen Abmahnung in die Quere, doch Moormann reagierte mit gewohnter Cleverness und nutzte den Vorfall einfach für sein Produkt, das fortan Abgemahnt heißen sollte.

Simpel und präzise - Abgemahnt von Moormann besteht aus wenigen Bauteilen



Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen:

Der kleine Lehner
Kant Sekretär
Buchstabler
Siebenschläfer



Zum Seitenanfang