PRODUKTE RÄUME Hersteller & Designer Themen Standorte Angebote Info
Fritz Hansen

Egg Chair - Limited Edition

von Arne Jacobsen, 1958 — ab 12.192,00 €
Fritz Hansen Logo
12.192,00 *
1 x sofort lieferbar, Lieferzeit 2-3 Werktage innerhalb Deutschlands
Für andere Länder hier klicken
3% Skonto bei Vorkasse per Banküberweisung*: 11.826,24 € (Sie sparen 365,76 €)

Anlässlich des 60. Jubiläums des Egg Chair ließ sich das Unternehmen Fritz Hansen etwas ganz Besonderes einfallen und kreierte eine extravagante Limited Edition des Designklassikers von Arne Jacobsen. Das Untergestell wurde mit einer 23-karätigen Vergoldung veredelt, während die pompöse Sitzschale einen Bezug aus hochwertigem Pure-Leder erhielt. Sowohl der Lederbezug als auch das vergoldete Untergestell des Egg Chair können sich im Laufe der Zeit optisch verändern und machen den Fritz Hansen Klassiker, der nur in begrenzter Stückzahl erhältlich ist, so zu einem wahren Vintage-Liebhaberstück.

Beliebte Varianten

Egg Chair - Limited Edition, Mit Fußhocker
Limited Edition
Egg Chair - Limited Edition, Ohne Fußhocker
Limited Edition

Details

Produktart Loungesessel
Abmessungen
Angaben in cm
Gewicht Sessel: 20 kg
Fußhocker: 4,5 kg
Material Schale: Kunststoff mit Kaltschaum gepolstert
Sternfuß-Untergestell: Aluminium, 23-karätige Vergoldung
Bezug: Pure-Leder, rein pflanzlich gegerbt

Hinweis:
Aufgrund seines naturbelassenen Zustands kann das exquisite Anilinleder Narben, Insektenstiche und z. B. sichtbare Halsfalten aufweisen, sich durch Sonnenlicht verändern und mit der Zeit nachdunkeln.
Das vergoldete Untergestell könnte mit der Zeit an Glanz verlieren und eine Patina ansetzen.
Dies stellt keinen Qualitätsmangel dar.
Ausführungen Regulärer Egg Chair und Egg Footstool in vielen Varianten separat erhältlich
Funktion & Eigenschaften Sessel neigbar und drehbar
Inkl. Rückholmechanik
Fertigung
Lieferumfang 1 Sessel wahlweise mit oder ohne Fußhocker
Pflege Bitte beachten Sie die Pflegehinweise des Herstellers
Zertifikate & Nachhaltigkeit Für Fritz Hansen gelten folgende Umweltzertifikate:
ISO
PECF Chain of Custody
RECS
FSC® Chain of Custody
GreenGuard

Das Leder wird rein pflanzlich gegerbt und ist IVN-zertifiziert. Das bedeutet, dass die Abfallentsorgung und das mögliche Recycling von Abfällen aus dem Gerbungsprozess überwacht und in jedem Fall dokumentiert werden. Das Ergebnis ist ein wunderbares Naturprodukt, das mit minimalen Auswirkungen auf die Umwelt erzeugt wurde. Darüber hinaus ist das Leder mit dem ECARF-Qualitätssiegel als hypoallergen zertifiziert.

Jedes Ei ist mit einer nummerierten Ledergravur zum 60. Jubiläum versehen.
Gewährleistung 5 Jahre auf Fabrikationsfehler

Registrieren Sie Ihren Sessel auf fritzhansen.com/MY-REPUBLIC und profitieren Sie von der erweiterten Garantie. Hierfür müssen Sie sich innerhalb der ersten 3 Monate ab Kaufdatum registrieren um folgende Garantiezeiten zu erhalten:
5 Jahre auf Neigung, Drehfunktion, Automatische Rückholmechanik, Stoff und Basic Leder
10 Jahre auf Gestell, Schale, Basic Leder

Gewöhnlicher Verschleiß und Schäden sind von der Garantie ausgenommen!
Produktfamilie 60 Jahre Egg Chair Jubiläumskollektion
Produktdatenblatt Bitte klicken Sie auf das Bild, um detaillierte
Informationen zu erhalten (ca. 0,8 MB).

Designstory

Arne Jacobsen designte den Egg Chair wie auch den Swan Sessel 1958 für den Lobby- und Loungebereich des SAS Royal Hotels in Kopenhagen. Mit dem Auftrag, das Hotelgebäude zu entwerfen, war nämlich auch die komplette Gestaltung der Inneneinrichtung verbunden, die neben den Lounge Chairs Der Schwan und Das Ei auch andere ikonische Designs - von Textilien über die AJ Stehleuchte bis zu einer futuristischen Besteckserie - hervorbrachte. Mit dem SAS Hotel verwirklichte Jacobsen exemplarisch seine Vorstellung, Architektur und Design zu integrieren - und schuf mit dem kurvigen Egg Chair den perfekten formalen Gegensatz zu den fast ausschließlich horizontalen und vertikalen Linien des Gebäudes selbst. Zur Fertigung des Eis nutzte Jacobsen eine damals neuartige Technologie: eine robuste Kunstoffinnenschale in Verbindung mit einer Kaltschaumpolsterung, für die er wie ein Bildhauer in seiner Klampenborger Garage die perfekte Gipsform schuf. Hier entstand mit dem Sessel Swan auch der zweite Loungestuhl, in dem sich schon das lebensfrohe, poppige Design der 1960er Jahre andeutet, und der seitdem ebenso wie der Ei Sessel von Fritz Hansen produziert wird.
Zum 60. Jubiläum des Egg Chair ließ sich das Unternehmen etwas ganz Besonderes einfallen und kreierte eine extravagante Limited Edition des Designklassikers. Das Aluminium-Untergestell wurde mit einer 23-karätigen Vergoldung veredelt, während die pompöse Sitzschale einen Bezug aus hochwertigem Pure-Leder erhielt. Aufgrund seines naturbelassenen Zustands kann das exquisite Anilinleder Narben, Insektenstiche und z.B. sichtbare Halsfalten aufweisen, sich durch Sonnenlicht verändern und mit der Zeit nachdunkeln. Auch das vergoldete Untergestell des Egg Chair erhält nach und nach eine charmante Patina und macht den Arne Jacobsen Designklassiker, der nur in begrenzter Stückzahl erhältlich ist, zu einem wahren Vintage-Liebhaberstück.

Die Jubiläumsedition des Egg Chair

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Swan Chair
Egg Chair
Lounge Chair & Ottoman
Swan Chair - Limited Edition
Special Edition