PRODUKTE RÄUME Hersteller & Designer Themen Angebote Info Standorte
Vitra

Panton Chair Classic Glow Edition

von Verner Panton, 1958 — 1.510,00 €
Vitra Logo
1.510,00 € *
Limitierte Sonderedition - nur noch 1 x lieferbar, Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands
Für andere Länder hier klicken
3% Skonto bei Vorkasse per Banküberweisung*: 1.464,70 € (Sie sparen 45,30 €)

50 Jahre nach der Erstpräsentation des legendären Panton Chairs von Designer Verner Panton bringt der Schweizer Hersteller Vitra 2018 eine außergewöhnliche Edition des Panton Chair Classic heraus: Die Panton Chair Classic Glow Edition, die mithilfe von Leuchtpigmenten im Dunkeln blau leuchtet und die limitierte Edition des Freischwingers zu einem Sammler- und Liebhaberobjekt der ganz besonderen Art macht.

Details

Produktart Allzweckstuhl
Abmessungen

Angaben in mm
Material Polyurethan mit Nachleuchtpigmenten
Funktionen & Eigenschaften Die rohe Polyurethanschale des Panton Classic wurde in Handarbeit mit 5 Schichten eines speziellen Lacks versehen, der Nachtleuchtpigmente erhält, welche sich im Tageslicht aufladen und bei Dunkelheit blaues Licht abgeben.
Pflege Bitte verwenden sie zur Reinigung der Kunststoffflächen ein weiches, feuchtes Tuch und ein mildes, neutrales Reinigungsmittel.
Auszeichnungen & Museen MoMA, New York
Zertifikate & Nachhaltigkeit Greenguard: Indoor Air Qualitiy Certified

Für Vitra gilt:
ISO 90001: 2008 (Qualitätmanagementnorm)
ISO 14001: 2004 (Umweltmanagementnorm)
Gewährleistung 24 Monate
Produktfamilie Panton Chairs
Zubehör Passende Sitzauflagen und Sitzauflagen aus Leder von Parkhaus Berlin oder Seat Dots von Vitra in verschiedenen Farben erhältlich

FAQ

?
Haben Sie weitere Fragen zum Artikel?
Wir sind für Sie Mo.-Fr. 8-18 Uhr unter +49 341 2222 88 10 erreichbar.

Woran erkenne ich einen original Panton Chair?

Die Unterschrift Verner Pantons ist in den Fuß eingeprägt.

Mehr über 'Verner Panton' in unserem Blog

5 neue Architektur- und Designausstellungen im April 2018

...Kein schlechter Anspruch, und wenn man bedenkt, dass MIRA-X von 1971 bis 1981 ausschließlich mit dem Erzkoloristen Verner Panton zusammenarbeitete, ein Anspruch, der wohl einiges über das "Harmonie"-Verständnis der 1970er Jahre aussagt... Gleichzeitig wird aber auch sehr schön deutlich, wie wichtig der Wechsel von Kopenhagen nach Basel für die Karriere von Verner Panton war...

(smow)Spätsommer 2010: Thonet Wohnshowroom, Museum und Biegerei

...Der einzige Wermutstropfen war vielleicht die etwas "über-optimistische" Verner Panton-Ecke: Panton und Thonet haben zwar an einigen Projekten zusammen gearbeitet, aber davon gingen nicht so sehr viele in Produktion...

(smow) Test-Sitzen: Uniturm.de

...03 von Maarten Van Severen, einen Panton Chair von Verner Panton und einen Headline Management Chair von Mario & Claudio Bellini...

Panton Chair in heiligen Hallen

Zwar ein Oldie, aber immer noch ne gute Story: 2006 haben sich die tschechischen Designer Jakub Berdych und Maxim Velcovsky von Qubus Design Studio, Prag das Redesign der Bartholomäuskirche in Chodovice vorgenommen. Das klingt zwar erstmal nicht spannend, na...

Verner Pantons erste Stühle: die Tivoli-Serie bei Montana

...Der Tivolistuhl von Verner Panton zählt zu seinen frühen Möbelentwürfen - ursprünglich war er für ein Restaurant in Kopenhagen gedacht... Verner Panton schuf drei verschiedene Varianten: - Der "Tivoli Chair" ist stapelbar und passt sowohl in Arbeits- und Konferenzräume, aber auch in private Wohnbereiche oder in ein Restaurant...

Alle 'Verner Panton' Posts

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Panton Chair
Panton Chair Classic
Sitzauflage für Panton Chair
Panton Chair smow Edition
Special Edition