PRODUKTE RÄUME Hersteller & Designer Themen Angebote Info Standorte
Vitra

HeadLine Management Chair

von Mario & Claudio Bellini, 2005 — 2.318,00 €
Vitra Logo
2.318,00 € *
2 x sofort lieferbar, Lieferzeit 2-3 Werktage innerhalb Deutschlands
Für andere Länder hier klicken
3% Skonto bei Vorkasse per Banküberweisung*: 2.248,46 € (Sie sparen 69,54 €)

Der HeadLine Management Chair von Vitra kommt als repräsentative Variante eines zeitgemäßen, den gehobenen Anforderungen des Büroalltags entsprechenden Drehstuhls daher. Mit Hilfe seiner Kopfstütze ermöglicht der komfortable, lederbezogene Stuhl eine ergonomische Arbeitshaltung und zeichnet sich gegenüber anderen Vitra Bürodrehstühlen dadurch aus, dass auch Kopf und Schulterpartie stabilisiert werden.

Details

Produktart Bürodrehstuhl
Abmessungen

(1) Höhe: 124 - 137 cm
(2) Breite: 73 - 79 cm
(3) Tiefe: 65 - 90 cm
(4) Sitzhöhe: 39 - 51 cm
(5) Sitztiefe: 40 - 46 cm
Material Trägerholme: Aluminium-Druckguss, poliert
Sitz- und Rückenpolster: Polyurethanschaum
Bezug: Leder, gelocht
Armlehnen: Leder
Untergestell: Polyamid oder Aluminium-Druckguss
Armlehnen: Polyamid
Ausführungen Wahlweise mit weichen Rollen für harte Böden oder harten Rollen für Teppichböden
Farben Perforiertes Leder

Untergestell


* Materialmusterversand (zur Ansicht) nur möglich innerhalb Deutschlands.
Funktion & Eigenschaften Bürodrehstuhl nach EN 1335
Synchronmechanik mit individueller Anpassung der Rückenlehnen-Gegenkraft
Mechanik mit großem Öffnungswinkel kann in der aufrechten Sitzposition arretiert werden
2teiliger Rückenlehnenaufbau: Rücken mit integrierter Kopfstütze passt sich ideal dem Nutzer an,
das Rückgrat stabilisiert den Rücken
Mit Lumbalstütze, Sitzhöhen- und Sitztiefenverstellung
Armlehnen in Höhe und Breite verstellbar
Maximale Belastbarkeit: 150 kg
Produktpräsentation
Pflege Bitte pflegen und reinigen Sie den Lederbezug entsprechend der beigelegten Broschüre.
Zertifikate GS-Zeichen für geprüfte Sicherheit
Siegel 'Ergonomie geprüft'
Blauer Engel für emissionsarme Polstermöbel
GREENGUARD: Indoor Air Qualitiy Certified
24 h Test (BS 5459-2)
ANSI/BIFMA X5.1
Nachhaltigkeit Für Vitra gilt:
ISO 90001:2008 (Qualitätmanagementnorm)
ISO 14001: 2004 (Umweltmanagementnorm)
Für Headline gilt:
zu 91% recyclebar
enthält zu 52% Recyclate
Garantie 24 Monate
Produktdatenblatt Bitte klicken Sie auf das Bild, um detaillierte
Informationen zu erhalten (ca. 0,3 MB).

Beliebte Varianten

HeadLine Management Chair, Nero
HeadLine Management Chair, Sand
HeadLine Management Chair, Chocolate
HeadLine Management Chair, Rot
HeadLine Management Chair, Asphalt
HeadLine Management Chair, Kastanie

Designstory

Das Design

Mit seinem edlen Lederbezug ist der Vitra HeadLine Management Chair die repräsentative Variante des Bürodrehstuhls HeadLine - Vitra produziert beide seit 2005. Der Management Chair zeichnet sich dabei nicht nur durch besonders ergonomischen Sitzkomfort aus, sondern besticht vor allem auch als repräsentative Bestuhlung im Chefbüro. Im Gegensatz zu vielen anderen Bürodrehstühlen unterstützt HeadLine, Bürostuhl sowie Management Chair, mit der Kopfstütze nicht nur die Lumbalzone, sondern bietet auch Schultern, Nacken und Kopfbereich optimalen Komfort: Kopf und Wirbelsäule werden in aufrechter Sitzposition auf natürliche Weise ausbalanciert. Beim Zurücklehnen sorgt zudem die verlängerte, flexible Rückenlehne dafür, dass Kopf und Schulterpartie aufgefangen werden. Dieser Aspekt wird bei Bürostühlen häufig vernachlässigt, was zu Verspannungen im Schulter- und Kopfbereich führt. Der Vitra HeadLine Managment Chair wird also dank seines hochwertigen Aussehens nicht nur hinsichtlich der Ergonomie den Anforderungen einer modernen, gehobenen Bürotätigkeit gerecht, sondern spielt auch in Sachen Design ganz vorne mit.

Mario und Claudio Bellini machen Möbeldesign zum Familienprojekt.

Designer

Der HeadLine Bürodrehstuhl mit Kopfstütze entstand zusammen mit dem Management Chair als Gemeinschaftsarbeit von Mario Bellini und seinem Sohn Claudio Bellini, geboren 1935 und 1963 in Mailand. Mario Bellini, der inzwischen zu den wichtigsten Protagonisten der aktuellen Designgeschichte zählt, studierte am Mailänder Polytechnikum Architektur, lehrte zu Beginn der 1960er Jahre am Instituto Superiore di Disegno Industriale in Venedig und gründete 1973 sein eigenes Unternehmen: das "Studio Bellini", in dem zahlreiche Produkte und Möbelentwürfe entstanden. Zudem war Mario Bellini von 1963 bis 1991 als Designberater bei Olivetti tätig, arbeitete von 1978 bis 1982 für Renault und in den Jahren 1981 bis 1991 als Chefredakteur des Magazins Domus. Wie sein vielbeschäftigter Vater studierte auch Claudio Bellini am Polytechnikum Mailand Industriedesign und Architektur. Für ihn als Sohn war sein Vater Mario Bellini schon seit seiner frühen Jugend eine wichtige Inspirationsquelle. Claudio Bellinis eigene Entwürfe werden von Unternehmen wie Knoll, Poltrona Frau und Steelcase realisiert.

Hersteller

Seit 2005 ist der HeadLine im Sortiment des Schweizer Möbelherstellers Vitra. Das 1953 gegründete Unternehmen hat sich im Zusammenhang mit dem Vitra Campus in Weil am Rhein zu einem der weltweit wichtigsten Zentren modernen Designs entwickelt. Dort wird sowie am eigentlichen Firmenhauptsitz in Birsfelden an Prototypen gefeilt und Designs als Klassiker etabliert. Neben großen Namen wie Verner Panton und Charles Eames prägen auch viele junge Designer das Bild des omnipräsenten Designermöbelherstellers. Nicht nur tolles Aussehen, sondern auch die Orientierung am neuesten Stand der Technik macht Vitra dabei immer wieder zum zeitgemäßen Innenausstatter. Neben dem HeadLine, Vitra produziert den Bürodrehstuhl nach Ergonomiesiegel EN 1335, verfügt das Unternehmen so über ein breites Spektrum moderner Büromöbel, die von internationalen Designern wie Antonio Citterio oder Marten van Severen entwickelt wurden.

Durchdachte Ergonomie und edles Design machen den Headline Management Chair zum hochwertigen Bürostuhl.

Herstellung

Das Schweizer Möbelunternehmen Vitra produziert den HeadLine Bürodrehstuhl genau wie den Management Chair mit Rückenträgerholm und Fünfsternfuß aus poliertem Aluminiumdruckguss. Rückenpolster und die Polster der höhenverstellbaren Armlehnen bestehen aus Polyurethanschaum und werden bei Vitras HeadLine Management Chair mit einem Lederbezug versehen. Hinsichtlich der Materialien zeigt der Bürostuhl Vitras zertifiziertes Qualitäts- und Umweltmanagement, das regelmäßig von unabhängigen Instanzen geprüft wird. So ist der HeadLine Bürodrehstuhl mit Kopfstütze bei sortenreiner Trennung zu 91 Prozent recycelbar und besteht selbst zu 52 Prozent aus Recyclat. Zudem steht natürlich die Langlebigkeit des Chefsessels für die nachhaltige Ausrichtung Vitras. Auch auf allen anderen Ebenen bemüht sich das Unternehmen, Umweltbelastungen so weit wie möglich zu reduzieren; neben der Wahl und Verarbeitung aller Materialien sind hier auch die Bereiche Verpackung und Transport eingeschlossen.

Vitra steht für langlebige Qualitätsarbeit.

Mehr über 'HeadLine', 'headline managment chair' in unserem Blog

(smow) Test-Sitzen: Uniturm.de

Warum es Spaß macht, in der Designermöbel-Branche zu arbeiten? Ab und zu kann man seinen Enthusiasmus und seine Begeisterung mit anderen teilen. In anderen, gewöhnlicheren Branchen nennt man das wohl "Verkaufen". Und so kamen letzte Woche die Jungs und Mädels...

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

HeadLine Bürodrehstuhl
Aluminium Chair EA 119
ID Trim L
Meda Chair