Wenn man den Etymologen Glauben schenken kann, entstammt der Begriff “April” dem lateinischen Verb “aperire” – aufdecken, öffnen. Unsere Vorfahren bezogen