In seinem Roman “The Job” aus dem Jahr 1917 beschreibt Sinclair Lewis eine Gruppe von ehrgeizigen, jungen Angestellten, die in den Büros von Pemberton – „der größten Manufaktur für Drogerie- und Toilettenartikel der Welt“ – arbeiten und an „glänzenden, flachen Schreibtischen in Reihen“ sitzen.1

Hier denken Sie jetzt alle wahrscheinlich, ja… und… ???

Heute wird diese Schilderung niemanden mehr beeindrucken, aber 1917 waren ehrgeizige junge Büroangestellte, die an Reihen „glänzender, flacher Schreibtische“ sitzen, vielleicht nicht revolutionär, aber mit Sicherheit eine ziemliche Neuheit. Aus heutiger Sicht sind sie bezeichnend für eine Periode, in der es zu grundlegenden Entwicklungen in den Bereichen Büro, Büroarbeit, Büroangestellte und Bürotischdesign kam. Diese Entwicklungen prägen das Büro und das Design von Bürotischen im 21. Jahrhundert weiterhin.

#officetour Milestones – The Modern Efficiency Desk (Image from Lee Galloway, Office Management. Its Principles and Practice, The Ronald Press Company, 1922)

2tables von Albertine Baronius

Für uns war eines der herausragendsten Projekte des Internationalen Marianne Brandt Wettbewerbs 2013 ohne Frage 2tables von der in Chemnitz