Posterous adieu….

Am Dienstag, den 30. April 2013 trat Königin Beatrix als Oberhaupt des niederländischen Königshauses zurück.

Und Posterous beendete seinen Dienst.

Die eine ging freiwillig, um einen reibungslosen Machtwechsel zu garantieren.

Der andere wurde Opfer eines brutalen und ungerechten Konflikts seiner Besitzer um die Vorherrschaft im Social Media Markt.

Wir haben Posterous 2010 entdeckt und waren sofort von der Einfachheit begeistert, mit der man dort etwas veröffentlichen konnte und so wurde es schnell zu unserem Medium der Wahl, wenn es darum ging, etwas mitzuteilen, was uns zwar köstlich amüsierte, für den (smow)blog aber nicht groß genug gewesen wäre.

Posterous war nicht gerade die bestbesuchte Seite, die wir betreiben. Aber es war die, die am meisten Spaß gemacht hat und wir werden sie vermissen.

Und um die etwas zu ärgern, die für die Schließung von Posterous verantwortlich sind, werden wir die gesamten Inhalte, die eigentlich auf Posterous gelandet wären, nun auf der (smow) Facebook-Seite veröffentlichen. Haha! Jetzt zeigen wir es euch.

Einen gebührenden Abschied soll es aber trotzdem geben. Hier daher eine Zusammenstellung unserer schönsten Momente mit Posterous…

usm haller buhl

Das langweiligste Foto der Welt? (Nein, die USM-Zentrale in Bühl...)

vitra eames elephant

Die Eames Elephants in einem Leipziger Wald

Donato D Urbino Joe Sofa

Mailand 2012: Donato D'Urbino lümmelt in dem von ihm mitentworfenen Joe Sofa....

Kartell Victoria Ghost Autumn

Hier zelebrierten wir mit dem Victoria Ghost von Philippe Starck für Kartell den Herbst.

vitra verner panton chair

Die Vitra Panton Chair Winter Edition... na ja, fast!

Burg Giebichenstein Halle door holder

Burg Giebichenstein Halle: Design kann so einfach sein...

Getagged mit: , , ,