Der Juli war einst bekannt als Quintilis, der fünfte Monat im römischen Kalender: Der fünfte von lediglich zehn Monaten. Der „Winter“ ist nichts als eine undefinierbare kalte und dunkle Phase von Dezember bis März. So vernünftig ein solches Arrangement auch klingen mag und so gut wir heute damit leben können, wurde dennoch mit dem Aufstieg des Römischen Reiches die weise Entscheidung getroffen, den Winter und den Jahresbeginn auf Januar und Februar zu legen. Eine kluge Entscheidung: Das Jahr in unserer heutigen Zeit hat somit zwölf Monate und damit zwei weitere Monate, in denen wir umso mehr Architektur- und Designausstellungen genießen und die Welt um uns herum noch besser verstehen lernen.

Die Veranstaltungen im „Quintilis“ 2019 befinden sich in Stuttgart, San Francisco, Weil am Rhein, Melbourne und Dresden.

 

5 New Architecture & Design Exhibitions for July 2019

Unsere etwas schräge Sommersaison mit 360-Grad-Produktfotos und einem handgemachten Flaschenöffner, der uns den Unterschied zwischen Handwerk und Design erklärt, wahrte

Gibt man in eine bekannte Suchmaschine “Stuttgart Architektur” ein, stößt man auf eine unglaubliche Menge an Ergebnissen, die mit Stuttgart

Am 23. Juli 2012 feiert die Weißenhofsiedlung Stuttgart ihren 85. “Geburtstag”; ein Anlass, der einen nahezu perfekten Vorwand bietet, einen