Mit der Ausstellung “Stapeln. Ein Prinzip der Moderne” zelebriert das Wilhelm Wagenfeld Haus in Bremen die Vielseitigkeit eines der einfachsten (Design)-Prinzipien.

Stackable Chairs, as seen at Stapeln. Ein Prinzip der Moderne at the Wilhelm Wagenfeld Haus Bremen

Getagged mit: , , , , ,

Normalerweise geht es im Oktober nur um Designfestivals – im Oktober 2015 war dem nicht so. Einerseits haben wir nicht

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , ,

WA 24 Bauhaus Lamp by Wilhelm Wagenfeld Tecnolumen

Die WA 24 Tischlampe von Wilhelm Wagenfeld ist ohne Frage eines der am schnellsten zu erkennenden Objekte des Bauhausdesigns, häufig

Getagged mit: , , , , , , ,

Eigentlich gehörte der Mai immer zu den ruhigen Monaten. Neben dem DMY Berlin, Fritz Haller in Basel, Niek van der

Getagged mit: , , , , , ,

Wilhelm Wagenfeld Haus Bremen

“Der Zweck eines Objektes ist zweitrangig”, behauptete der deutsche Designer und Künstler Wilhelm Wagenfeld, “der Gebrauch ist allerdings viel relevanter,

Getagged mit: , , ,

Während wir in Mailand die Hoteliers der norditalienischen Metropole reich machen, geht das Leben in Deutschland seinen normalen, nicht-blutsaugenden, nicht

Getagged mit: , , , , , ,