Sommerträume: Designermöbel für draußen

Zwei Tage Sonne und schon versuchen wir vom (smow)blog den (smow)boss davon zu überzeugen, uns die nächsten sechs Monate vom Garten aus zu arbeiten. Glücklicherweise bietet smow alles, was wir bauchen um sicher und angenehm draußen zu arbeiten oder unseren Abend dort zu verbringen.

Designermöbel für draußen:  S 1043 outdoor von Thonet

S 1043 by Thonet

S 1043 von Thonet

Mit seinem Gestell aus runden rostfreien Stahlrohren, seiner wetterfesten Sperrholztischplatte und höhenverstellbaren Füßen ist der S 1043 eine ausgezeichnete Wahl für alle Außenbereiche, egal ob man einen Esstisch oder einen Arbeitstisch sucht. Die runden Ecken des S 1043 passen formal zu den nach unten gewölbten Kanten von Mart Stams Klassiker S 43 cantilever chair — und die Teakfurnier-Version davon ist auch wetterfest.

Designermöbel für draußen: Bubble Club von Philippe Starck

Bubble Club sofa by Phillipe Starck for Kartell

Bubble Club Sofa von Phillipe Starck für Kartell

Viel zu lange schon hatte “draußen sitzen” die Bedeutung “ein Stuhl pro Person” — nicht die sozialste Lösung, und eine die viel zu oft die Atmosphäre an einem warmen Abend mit einer kühlen Flasche Wein stört. Das Bubble Club Sofa von Phillipe Starck für Kartell ist die Lösung. Es gibt auch einen Sessel für diejenigen, die ihren eigenen Raum brauchen, sowie einen dazugehörigen Beistelltisch. Komplett aus Plastik, und außergewöhnlich wetterfest, können alle Möbel aus der Bubble-Club-Familie draußen verwendet werden.

Designermöbel für draußen: Lizz by Piero Lissoni & Carlo Tamborini

Lizz by for Kartell

Lizz von Piero Lissoni & Carlo Tamborini für Kartell

Für alle Draußen-Gelegenheiten ist es praktisch, eine Handvoll Stühle bereitstehen zu haben, nur für den Fall, dass die Nachbarn oder der Exmann eurer Schwester unerwartet auftauchen. Lizz von Piero Lissoni & Carlo Tamborini für Kartell sind wetterfest, haben ein klassisch minimalistisches Design und sind stapelbar. Sie sind in sieben Farben erhältlich und sind perfekt für alle, die gerne draußen Gäste empfangen wollen, aber sich nie so recht sicher sind, wieviele Leute kommen werden.

Designermöbel für draußen: La Bohème von Philippe Starck

La Boheme by Phillipe Starck for Kartell

La Boheme von Phillipe Starck für Kartell

Draußen leben und arbeiten bedeutet nicht unbedingt, stilvolle Accessoires aufzugeben. Die La Bohème-Reihe von Phillippe Starck für Kartell bietet zum Beispiel hübsche stilvolle Dekorationen, die als Beistelltisch oder Hocker verwendet, oder einfach an den Rand eines Ortes gestellt werden können, um diesen zu definieren.

Designermöbel für draußen: Eames Elephant von Charles und Ray Eames

Eams Elephant by Charles and Ray Eames for Vitra

Eeams Elephant von Charles und Ray Eames für Vitra

Manchmal wird Kindern langweilig — haben wir jedenfalls gehört. Der Eames Elephant von Vitra ist das perfekte Gegenmittel. Theoretisch ein wunderbar kreativer Hocker für Kinder, ist Ray und Charles Eames’ Elefant auch ein Spielzeug und eine Ablenkung für kreative Geister. Er besteht aus haltbaren gefärbten Polypropylen, ist also stabil und während euer Kind den Garten mit Herrn Elefant erkundet, könnt ihr ein paar Minuten Erwachsenenunterhaltung genießen.

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , ,