Alltagsdesign: Tom Vac von Ron Arad für Vitra

Ein weitverbreiteter Irrglaube ist, dass das Wort “Designer” in “Designermöbel” gleichbedeutend ist mit “exklusiv”. Das ist aber nicht der Fall. Es bedeutet lediglich, dass ein Designer Zeit in den Entwurf eines Produktes investiert hat, das entweder völlig neu ist oder bereits bestehende Konzepte weiter entwickelt.

Designermöbel sollten aber überall, immer und von jedem benutzt werden. So wie der Tom Vac von Ron Arad für Vitra, den man sowohl ins Esszimmer als auch auf den Balkon stellen kann. Oder…

Getagged mit: , ,