Ron Arad

 
Porträt von Ron Arad Ron Arad, geboren 1951 in Tel Aviv, Israel, studiert an der Bezalel Academy of Art and Design in Jerusalem und anschliessend an der Architectural Association in London. 1981 eröffnet er sein eigenes Designbüro "One Off Ltd." in London zusammen mit Caroline Thorman und beginnt mit der handwerklichen Produktion seiner unkonventionellen, meist aus Stahlblech zusammengschweissten Möbel, die sich durch einen stark skulpturalen Charakter auszeichnen. 1989 gründet er zusammen mit Alison Brooks, einer kanadischen Architektin, die "Ron Arad Associates Ltd.". Seit Ende der 80er Jahre entwirft er auch Möbel und Objekte für die Serienproduktion. 1994 gründet er das "ron arad studio" in Como und ist bis 1997 Gastprofessor für Produktdesign an der technischen Hochschule in Wien. Seit 1997 ist er Professor für Industrie- und Möbeldesign am Royal College of Art in London.

Tom Vac
Lovely Rita
Little Albert Sessel
Bookworm
Victoria & Albert Tisch
Infinity
Ripple Chair

Mehr über 'Ron Arad' in unserem Blog

5 neue Designausstellungen im September 2014

... Ein Teil am Ende der Ausstellung befasst sich außerdem genauer mit der technischen Nutzung von Kupfer, wie bei IT- und Kommunikationsanwendungen und mit den antibakteriellen Eigenschaften des Kupfers. Auf diese Weise untersucht "Copper Crossing" detailliert...



Tom Vac von Ron Arad für Vitra. Und die Neue Sachlichkeit!

... Wie bei so vielen von Ron Arads kommerziell erhältlichen, in Serie hergestellten Designs beginnt auch die Geschichte vom Tom Vac weit, weit weg von den Einheitswohnzimmern, in dem man ihn heutzutage sieht. In diesem Fall begann die Geschichte an einer ... Der erste Beitrag kam von Ron Arad und wurde während der Mailänder Design Week 1997 vorgestellt. Die Arbeit bestand aus einem Stapel von 100 Aluminium Stühlen, die Arad extra für das Projekt...



Flughafendesign oder Wie man es besser nicht machen sollte

... Israel mag zwar nicht besonders viele Designtalente haben, dafür sind die vorhandenen aber umso exzellenter. Von Leuten wie Ron Arad (Tel Aviv, 1951) über Arik Levy (Tel Aviv, 1963) oder Jair Straschnow (Rehovot, 1965) bis hin zum stets verlässlichen...



Alltagsdesign: Tom Vac von Ron Arad für Vitra

... Designermöbel sollten aber überall, immer und von jedem benutzt werden. So wie der Tom Vac von Ron Arad für Vitra, den man sowohl ins Esszimmer als auch auf den Balkon stellen kann....



GRASSI Museum für Angewandte Kunst zu Leipzig: Jugendstil bis Gegenwart

... Axel Buether biegt Licht. Das alles gibt es in Jugendstil bis Gegenwart. ...Und ein monumentales Schlafzimmerensemble von Ron Arad aus Baugerüststangen. Schlafzimmer-/Schreibtischkombination von Ron Arad (1980). So gesehen im GRASSI Museum für Angewandte...






Alle 'Ron Arad'-posts