MELLOWMESSAGE, LEIPZIG

Kreative Einrichtung für die Kreativagentur

Mellowmessage Leipzig Besprechungsraum
Bauherr: Mellowmessage, Leipzig
Planung: smow Leipzig
Architekt/Innenarchitekt: Dannheimer & Joos, München
Jahr: 2012 bis heute
Eingerichtete Bereiche: Arbeitsplätze, Konferenz
Ausgangssituation: Erweiterung
Mellowmessage Leipzig Gebäude
HERAUSFORDERUNG
Für den Neubau wurde smow mit der Planung und Ausführung der kompletten Inneneinrichtung einschließlich Farbkonzept und Beleuchtung für 45 Arbeitsplätze beauftragt. Die Einrichtung sollte dem geänderten Kommunikationsverhalten innerhalb und zwischen den Abteilungen Rechnung tragen. Dem Bauherrn war die gestalterische Integration von Möbelstücken aus der umfangreichen Sammlung der KdB besonders wichtig.
Mellowmessage Leipzig Arbeitsplätze
UMSETZUNG
In Zusammenarbeit mit dem Architekten entstand eine moderne Arbeitsumgebung mit Open-Space-Charakter. Flexible Akustikpaneele für die Schreibtische und schallabsorbierende Rückwände an den Schränken sorgen dabei für eine angenehme Akustik. Lounges auf jeder Etage bieten Platz für Besprechungen in kleinen Gruppen und Denkerzellen ermöglichen konzentriertes Arbeiten.

IHR ANSPRECHPARTNER

smow Planung Ansprechpartner
Maria Boddin
Projekt- und Einrichtungsberatung
Interior Designerin (M.A.)
Telefon: 0341 2222 88 66
E-Mail: projekt@smow.de
BERATUNG ANFORDERN
Mellowmessage Leipzig Konferenzraum
Mellowmessage Leipzig Büro

ÜBER DAS PROJEKT

Bei der Erweiterung der Räume der Web-Agentur Mellowmessage hat smow Leipzig mit Designklassikern sowie modernen Designs gearbeitet. Die neugestaltete Bürofläche in dem restaurierten Altbau ist durch freundliche wie funktionale Arbeits- und Besprechungsräume gekennzeichnet. In der Einrichtung spiegelt sich eine junge Handschrift wider, die sowohl zum Standort, der Leipziger Südvorstadt, als auch dem Tätigkeitsfeld passt: In einer Agentur darf sich die Kreativität ruhig auch im Mobiliar ausdrücken.

ÄHNLICHE PROJEKTE

NEUR HAUPTSITZ IN ALTER SPINNEREI
In den Büroräumen der Werbeagentur hat smow die historische Gebäudestruktur der ehemaligen Fabrik durch moderne Designermöbel in die Gegenwart versetzt und so eine produktive Arbeitsatmosphäre geschaffen. weiterlesen
FLEXIBLE WORKSPACES IM EHEMALIGEN GARNISONSLAZARETT
In einem ehemaligen Garnisonslazarett fügen sich auf vier Etagen flexible Workspaces für Mitarbeiter harmonisch in die sorgfältig inszenierten Ausstellungsbereiche ein. weiterlesen