Studying Florian Zeyfang, Lisa Schmidt-Colinet & Alexander Schmoeger, as seen at Wohnungsfrage, Haus der Kulturen der Welt Berlin

“Was man heute unter Wohnungsnot versteht, ist die eigentümliche Verschärfung, die die schlechten Wohnungsverhältnisse der Arbeiter durch den plötzlichen Andrang

Mit den Arbeiten des Berliner Designers Uli Budde traten wir erstmals in Kontakt, als wir sein “Reading Table”-Projekt auf der

Garderobe & Blumenampel von Zascho Petkow, 31 Tage Goden Tips stilwerk Berlin

Unter den interessanteren, unterhaltsameren Texten von der IMM Cologne 2015, die wir nicht veröffentlicht haben, befand sich auch der Post

In unserem kürzlich erschienenen Bericht über die zeitgenössische Kunstszene in Berlin stellten wir fest, dass eines der Probleme, das Berlin

Wie die alte Mama Gans angeblich einmal sagte: Dreißig Tage hat der September und die folgenden fünf verlockenden neuen Design-

Wie wir schon in unserer jüngsten Kritik über das zeitgenössische kreative Schaffen in Berlin festgestellt haben, ist die Kunstlandschaft der

Es gibt wenig auf der Welt, das uns mehr Freude bereitet, als ein modulares Regalsystem. Wir wissen, dass dieser Satz

Man kann durchaus sagen, dass die Universität der Künste Berlin, UdK Berlin, über die letzten Jahre und Jahrzehnte den Großteil

Seerose Potsdam Ulrich Müther

Der sogenannte “Teepott” an der Promenade in Warnemünde an der Ostsee ist ein außergewöhnliches und kostbares Gebäude. Nicht nur wegen

Wie wir an dieser Stelle schon so oft bemerkt haben, wird die Kombination aus einer wachsenenden Autonomie, fortgeschrittenen Technologie, die

Im Zusammenhang mit dem DMY 2015 präsentiert die in Berlin und Peking ansässige Austauschorganisation Migrant Birds die Ausstellung “Modern Fossils”. Eine

So sehr wir unsere Haustiere auch mögen, sie können eine Menge Ärger machen. Sei es die Katze, die sich weigert,

Wie im Vorfeld berichtet, hat die DMY Berlin GmbH & Co. KG – mehr als eine Dekade lang Veranstalter des

Bauhaus re use @ Bauhaus Archiv Berlin

Das Bauhaus wird ja häufig als eine Art Brutkasten für die kreativen Talente der 1920er Jahre wahrgenommen. Da passt es

Eine Sammlung von Puppen von Werner Jackson, gesehen in der der neuen "Sammlung Bauhaus", Bauhaus Archiv Berlin

Nach einer Unterbrechung der Dauerausstellung, notwendig, um die kürzlich beendete Ausstellung “Sensing the Future: László Moholy-Nagy, die Medien und die Künste”

So gut wie die Qualität der neuen Produkte war, die wir auf unserer Herbsttour gesehen haben, ging es im November

Im Oktober ging es weiter über Budapest nach Berlin, wo wir u.a. die Ausstellung “Sensing the Future: László Moholy-Nagy, die

Nach einem relativ untätigen August blies uns im September der herbstliche Wind entgegen und stellte uns auf die turbulente Zeit

Dank einer unnötig langen Fahrt durch Sachsen-Anhalt in einem unnötig warmen Bus wird uns der Juli 2014 unauflöslich in unser

In diesem Monat durchforsteten wir mit Niek Wagemans Berlin, um Material zu suchen, aus dem eine Bar für die Dänische

Eigentlich gehörte der Mai immer zu den ruhigen Monaten. Neben dem DMY Berlin, Fritz Haller in Basel, Niek van der

Man kann es fast schon in den Wörterbüchern nachlesen: “April” ist nur ein Synonym für “Mailand”. Und entgegen aller Erwartungen

Unserem Rückblick in Bildern vom März 2013 zufolge war jener März “ein Monat auf Reisen: Stuttgart, Chemnitz, Weimar, Dessau …

Sensing the Future Lászlo Moholy-Nagy die Medien und die Künste at Bauhaus Archiv Berlin

In seinem Film “Moderne Zeiten” von 1936 gerät Charlie Chaplin bekanntermaßen in die Mühlen des Fortschritts. Der Film ist eine

Useful Furniture by Sanghyeok Lee at the DMY Design Gallery Berlin

Charlotte Perriand war, wenn es um Möbeldesign ging, bekanntlich der Meinung, dass Holz “eine pflanzliche Substanz” und somit “von Natur aus dazu