PRODUKTE RÄUME Hersteller & Designer Themen Angebote Info Standorte
Heracleum II

Über Bertjan Pot

Am bekanntesten ist der niederländische Designer Bertjan Pot für sein Random Light, das seit 1999 von Moooi produziert wird. Der Lampenentwurf begann damals mit einer Materialuntersuchung, aus der die unstrukturiert wirkende, durchlässige Oberfläche des Leuchtenkörpers hervorging. Den Ansatz sich über das Material einem Entwurf zu nähern verfolgt das Studio Bertjan Pot stets bei der Entwicklung neuer Produkte – deshalb ist den Einrichtungsgegenständen, die von Herstellern wie Moooi oder auch Richard Lampert produziert werden, meist ein besonderes Faible für spezielle Techniken, Strukturen und Farben eigen. Bertjan Pot hat an der Designakademie in Eindhoven studiert, ist seit 2003 als selbstständiger Designer tätig und gewann bereits den Elle Decor Award für seinen Carbon Chair, den er zusammen mit Marcel Wanders entwickelt hat und der bereits zur ständigen Sammlung des MoMA New York gehört.


Mehr über 'Bertjan Pot' in unserem Blog

5 Neue Design- und Architekturausstellungen im Juni 2018

..."Hot Glue - Bertjan Pot" im Museum Boijmans Van Beuningen, Rotterdam, Niederlande Der niederländische Designer Bertjan Pot versteckt sich ja normalerweise eher hinter einer Maske... Die Einzelausstellung Hot Glue - Bertjan Pot des Museums Boijmans Van Beuningen kann daher als eine Demaskierung des Designers aufgefasst werden...

(smow) Blog kompakt Mailand-Spezial: Moooi

...Außerdem konnten das neue Taffeta Sofa und der Taffeta Stuhl von Alvin Tjitrowirjo mit ihrem fast schon kolonialen Charme unsere Aufmerksamkeit für sich gewinnen, der Nut Stuhl und Fußhocker von Marcel Wanders bringen eine wirklich erfrischende Form in die übersättigte Welt der gebogenen Sperrholzstühle und die Prop Lamps von Bertjan Pot bringen den Glamour von Theater-Garderoben ins Wohnzimmer...

IMM Cologne 2012: Richard Lampert Living Outdoor

...Nach seinem Pit Stop Sitzsack für die "Kids Only" Kollektion im letzten Jahr, hat Bertjan Pot, Absolvent der Eindhoven Design Academy, Tie-Break, einen Stuhl aus Tennisnetz entwickelt...

IMM Cologne 2011: Richard Lampert - Kids Only

...Das holländische Wunderkind Bertjan Pot hat derweil mit dem reifenförmigen Beanbag "Pit Stop" eine seiner (unserer Meinung nach) besten Arbeiten der letzten Jahre abgeliefert...


Alle 'Bertjan Pot' Posts