PRODUKTE RÄUME Hersteller & Designer Themen Angebote Info Standorte
Roxxane Leggera Stehleuchte
Battery
Cocoon Leuchte
Balad Leuchte
Bicoca Tischleuchte
Lantern Leuchte
FollowMe Tischleuchte
FollowMe Plus Tischleuchte
Roxxane Fly
Roxxane Leggera Tischleuchte
Cri Cri

Akkuleuchten

Die tragbare FollowMe Akkuleuchte von Marset eignet sich auch im Outdoorbereich

Akkuleuchten zählen zu den jüngsten und schnell wachsendsten Genres im Produktdesign. Ihre Entwicklung ist untrennbar mit dem technischen Fortschritt der letzten Jahre im Bereich LED-Technik und Akku-Technologie verknüpft. Da LEDs immer weniger Strom verbrauchen und sich die Akkuleistung gesteigert hat, können Akkuleuchten wie die Voyager von Gloster auf höchster Stufe bis zu vier Stunden leuchten. Der große Vorteil der Akkuleuchten besteht also in ihrer Flexibilität - sie können von einem in den anderen Raum mitgenommen werden, wodurch weniger Leuchten benötigt werden, was auch in Punkto Nachhaltigkeit sinnvoll ist. Zweiter großer Pluspunkt ist, dass Akkuleuchten auch dort eingesetzt werden können, wo es keinen Stromanschluss gibt und sie für die Beleuchtung von Gärten und Terrassen so völlig neue Möglichkeiten eröffnen. Aus diesem Grund sind zahlreiche Designerakkuleuchten speziell für den Außenbereich designt und überstehen auch mal einen Regenschauer oder Temperaturschwankungen. Der Outdoormöbelhersteller Gloster hat so bereits mehrere hochwertige Akkuleuchten speziell für den Outdoorbereich auf den Markt gebracht. Für die Beleuchtung im Innenraum bietet die federleichte Bicoca Tischleuchte von Marset in traumhaften Farben und ansprechendem Design ungeahnte Möglichkeiten und große Flexibilität.


Hellrosane Bicoca Akku-Tischleuchte von Marset

Die Roxxane Fly Akkuleuchte in der Küche