PRODUKTE RÄUME Hersteller & Designer Themen Showrooms Angebote Info
Wilde + Spieth

SE 42, Gestell Buche natur, Sitz und Rücken Buche gebeizt, Gestell Buche natur, Sitz und Rücken schwarz

von Egon Eiermann, 1942 — ab 534,00 €
Wilde + Spieth Logo
556,00 *
lieferbar in 5-6 Wochen
3% Skonto bei Vorkasse per Banküberweisung*: 539,32 € (Sie sparen 16,68 €)

Der Designklassiker SE 42 von Egon Eiermann wird von Wilde + Spieth vertrieben und hebt sich aufgrund seines speziellen dreibeinigen Untergestells und den exklusiven von Le Corbusier entworfenen Farben von der Masse ab. Im Herstellungsprozess wird mehrfach verleimtes Buchenholz verformt, um Sitz- und Rückenfläche den Formen des menschlichen Körpers anzupassen und so einen möglichst hohen Sitzkomfort zu gewährleisten.

Beliebte Varianten

Details

Produktart Allzweckstuhl
Abmessungen Höhe: 78 cm
Breite: 58 cm
Tiefe: 51 cm
Sitzhöhe: 46 cm
Gewicht Ca. 5 kg
Farben Buche

Material Gestell: Formholz Buche
Sitz- und Rückenfläche: Buchefurnier mehrfach verleimt
Pflege Lackierte und gebeizte Oberflächen von Naturholz vertragen weder feuchte Hitze noch Alkohol. Sämtliche verschüttete Flüssigkeiten müssen deswegen sofort weggewischt werden. Bei der Reinigung ist Wasser nur in kleinen Mengen zu verwenden – möglichst nur ein feuchtes Tuch.
Wie viel Patina die Oberfläche ansetzt und wie schnell dies vonstatten geht, hängt von der Art des Holzes und der Sonneneinstrahlung ab.
Gewährleistung 24 Monate
Produktdatenblatt Bitte klicken Sie auf das Bild, um detaillierte
Informationen zu erhalten (ca. 0,1 MB).

Mehr über 'SE 42' in unserem Blog

(smow) Blog 2013. Ein Rückblick in Bildern: Februar

Die IMM Cologne hat uns bis in den Februar 2013 hinein beschäftigt, aber in dem Monat war auch die Eröffnung der Eileen Gray Retrospektive in Paris, wir besuchten die Louis Kahn Ausstellung im Vitra Design Museum und leider schied James Irvine von uns...

IMM Cologne 2013: Wilde+Spieth. Interview mit CEO Thomas Gerber

...Zusammen brachten Wilde+Spieth und Egon Eiermann über 30 Produktpaletten auf den Markt und sogar heute, ungefähr 43 Jahre nach Eiermanns Tod, bleiben die beiden unzertrennbar, indem Stühle wie der SE 18, der SE 42 oder der SE 68 ihren verdienten Platz im Olymp des europäischen Designs eingenommen haben...

Design for Use, USA

...1951 haben sich gerade einmal 153 Stück von Eiermanns SE 3 (dem heutigen SE 42) verkauft; und das hauptsächlich an Architekten...

Alle 'SE 42' Posts

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

SE 68
Cover Stuhl
LCW / LCW Leather
DCW