PRODUKTE RÄUME Hersteller & Designer Themen Angebote Info Standorte

Über Philippe Bestenheider


Philippe Bestenheider wurde 1971 im schweizerischen Sion geboren und machte 1998 seinen Abschluss als Architekt am Polytechnikum in Zürich. Anschließend ging er an die Mailänder Domus Academy, wo er 2000 seinen Masterabschluss erlangte und später auch einige Jahre lehren sollte. Bestenheider arbeitet mit verschiedenen Architekturbüros in der Schweiz und den USA zusammen und war darüber hinaus von 2001 bis 2006 Senior Designer im Atelier von Patricia Urquiola in Mailand. 2007 eröffnete er schließlich sein eigenes Studio für Architektur und Produktdesign und pendelt seither zwischen der Schweiz und Mailand hin und her. Für seinen Stuhl Nanook, den er für Moroso entworfen hat, erhielt der Designer 2010 den italienischen Innovationspreis.

Designer und Architekt Philippe Bestenheider bei der Arbeit