PRODUKTE RÄUME Hersteller & Designer Themen Angebote Info Standorte
Knoll International Logo
1.142,00 € *
lieferbar in 1-2 Wochen
3% Skonto bei Vorkasse per Banküberweisung*: 1.107,74 € (Sie sparen 34,26 €)

Der Risom Lounge Stuhl, 1942 von Jens Risom für Knoll entworfen, wird seither von dem amerikanischen Hersteller mit deutschen Wurzeln hergestellt. Mit seiner schlichten, harmonischen Form und den natürlichen Materialien Holz und Baumwolle knüpft der Risom Stuhl an die dänische Designtradition an und verkörpert mit seiner ausgewogenen Ästhetik bis heute den typisch skandinavischen Designstil.

Details

Produktart Loungesessel
Abmessungen Höhe: 77 cm
Breite: 51 cm
Tiefe: 71 cm
Sitzhöhe: 41 cm
Material Rahmen: Ahornholz mit klar behandelter Oberfläche (Lack)
Bespannung: Stoffgurte aus Baumwollgewebe (100 % natürliche Baumwolle)
Farben Stoffgurt

Funktion & Eigenschaften Zapfenkonstruktion
Pflege Zur Pflege von Bezugsstoffen genügt es, regelmäßig Staub und Flusen mit einer Polsterdüse absaugen. Frische Flecken können meist sofort mit einem saugfähigen, fusselfreien Schwammtuch entfernt werden. Wir empfehlen dafür haushaltsübliches destilliertes Wasser, damit nach Trocknung kein Kalkschleier zurückbleibt. Bei schwierigen Flecken: Trockene Verschmutzungen vorsichtig mit einer weichen Bürste ausbürsten. Je nach Fleckensubstanz sind dabei Lösungsmittel notwendig, weshalb Sie in solchen Fällen unbedingt einen Fachbetrieb hinzuziehen sollten (bitte verwenden Sie niemals ohne Fachkenntnisse ein lösungsmittelhaltiges Reinigungprodukt!). Auf keinen Fall sollte auf der Oberfläche von Bezugsstoffen stark gerieben werden.
Nachhaltigkeit GREENGUARD Indoor Air Quality Certified®
Gewährleistung 24 Monate

Beliebte Varianten

Risom Lounge Stuhl, schwarz
Risom Lounge Stuhl, rot
Risom Lounge Stuhl, crème

Designstory

Der Risom Lounge Stuhl erscheint formal so ausgewogen, schlicht und natürlich, dass man meinen könnte, er sei in Skandinavien entstanden - ohne Weiteres fügt er sich in die Formen- und Materialsprache der dortigen Designtradition der 1930er und -40er Jahre. Tatsächlich ist der Knoll Lounge Stuhl Anfang der 1940er Jahre in den USA entworfen worden, jedoch von einem dänischen Designer. Dieser, Jens Risom, und der Möbelhersteller in spe, Hans Knoll, hatten damals eine zukunftsträchtige Begegnung: Risom suchte einen Händler, der seine Entwürfe verkauft, und der deutschstämmige Knoll, der bis dato europäische Möbel in den USA vertrieben hatte, wollte wegen des Krieges lieber vor Ort produzieren, als auf Importware angewiesen zu sein. Vor dem Hintergrund der restriktiven Kriegssituation entwickelte Risom für Knoll die Serie 600, zu der auch der Risom Chair gehört: eine komplette Kollektion schlichter, moderner Tische aus Materialien, die nicht kriegsbedingt limitiert waren - wie aussortiertes Holz und Nylongewebe aus der Fallschirmindustrie. Mittlerweile produziert der als Knoll International bekannte Designermöbelhersteller den Risom Stuhl aus ausgewähltem Ahornholz, bespannt mit 100% natürlicher, in verschiedenen Farben erhältlicher Baumwolle. Mit seinem sanften Schwung und der schlichten, aber im Raum sehr präsenten Form ist dieser hochwertige Designklassiker funktional und ästhetisch zugleich.

Risom Lounge Stuhl von Knoll International

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

MG501 Cuba Chair
About A Lounge Chair High AAL 92
Munich Lounge Chair