PRODUKTE RÄUME Hersteller & Designer Themen Angebote Info Standorte
Artemide

Tolomeo Pinza

von Michele de Lucchi & Giancarlo Fassina, 1995 — 124,00 €
Artemide Logo
124,00 € *
145,00 € *
lieferbar in 3-4 Wochen
3% Skonto bei Vorkasse per Banküberweisung*: 120,28 € (Sie sparen 3,72 €)

Die Tolomeo Pinza ist Teil der Tolomeo Leuchtenfamilie, die von den italienischen Designern und Architekten Giancarlo Fassina und Michele De Lucchi entworfen wurde. Dank des flexiblen Klemmfußes lässt sich die kleine Leuchte an vielen Gegenständen befestigen und spendet so Licht, wo immer es benötigt wird.

Details

Produktart Klemmleuchte
Abmessungen
Gewicht 1 kg
Materialien & Farben Eloxiertes und poliertes Aluminium
Klemme aus Stahl
Funktion & Eigenschaften Schwenkbarer Kopf
Zum Anklemmen an beliebige Objekte
Mit Kippschalter on/off
E-27 Fassung, max. 77 W (Halogen)
Diese Leuchte ist geeignet für Leuchtmittel der Energieklassen A+, A, B, C, D, E
Kabellänge 200 cm
Konzept & Herstellung

Lieferumfang Leuchtmittel nicht im Lieferumfang enthalten
Pflege Bitte verwenden Sie zur Reinigung ein feuchtes Tuch und ein mildes Reinigungsmittel.
Auszeichnungen & Museen Compasso d’Oro
Zertifikate Prüfung und Zertifizierung nach europäischer Norm (ENEC)
Gewährleistung 24 Monate
Produktfamilie Tolomeo Kollektion
Produktdatenblatt Bitte klicken Sie auf das Bild, um detaillierte
Informationen zu erhalten (ca. 0,3 MB).

Designstory

Die Tolomeo Pinza ist wohl die Flexibelste unter den Tolomeo Lampen. Mit ihrem Klemmfuß ist die kleine Lampe ein praktischer Alltagshelfer, der an verschiedenen Plätzen für die direkte und indirekte Beleuchtung genutzt werden kann. Ob an den Nachttisch, ans Sideboard im Wohnzimmer oder den Küchenschrank geklemmt - die Tolomeo Pinza lässt sich an viele Gegenständen anbringen und wirkt mit ihrem glatten, zeitlosen Design klassisch-schlicht. Der Schirm, der formal bei allen Lampen der Tolomeo Kollektion gleich ist, ermöglicht ein zielgerichtetes, akzentuiertes Licht oder - je nachdem, wie man die kleine Leuchte ausrichtet - eine indirekte Beleuchtung. Hier wird deutlich, was Artemide mit dem Konzept „The Human Light“ bewirken will. Die Lampen aus Mailand sollen nicht nur hohen ästhetischen Ansprüchen nachkommen, sondern seine Nutzer auch funktional überzeugen. Dem Gedanken entsprechend, dass jeder Mensch Lich