PRODUKTE RÄUME Hersteller & Designer Themen Angebote Info Standorte
Thonet Logo
1.219,00 € *
lieferbar in 5-6 Wochen
3% Skonto bei Vorkasse per Banküberweisung*: 1.182,43 € (Sie sparen 36,57 €)

Der Designer Marcel Breuer ist der Urheber einer Serie äußerst reduzierter Bauhaus-Möbel aus gebogenem Stahlrohr, in die sich auch der Thonet Beistelltisch B 10/1 einfügt. Mit zusätzlichem Fachboden ist er so etwas wie die Erweiterung zum Thonet B 10 und kann universell als Couchtisch oder Sideboard verwendet werden.

Details

Produktart Beistelltisch
Abmessungen

Höhe: 50 cm
Breite: 130 cm
Tiefe: 39 cm
Farben Buche gebeizt
Schwarz
Dunkelbraun
Mahagonifarbig
Nussbaumfarbig
Kirschbaumfarbig


* Materialmusterversand (zur Ansicht) nur möglich innerhalb Deutschlands.
Material Gestell: Stahlrohr
Tischplatten: MDF mit gebeiztem Buchefurnier
Ausführungen Als Thonet Beistelltisch B 10 auch ohne Fach erhältlich
Pflege Holz sollte nie starker Nässe ausgesetzt werden. Wischen Sie verschüttete Flüssigkeiten sofort auf und verwenden Sie zur Reinigung ein weiches Tuch und wenn nötig ein mildes, neutrales Reinigungsmittel.

Bitte klicken Sie auf das Bild, um detaillierte
Informationen zu erhalten (ca. 0,7 MB).
Nachhaltigkeit Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft, zertifiziert nach FSC oder PEFC
Gewährleistung 24 Monate

Beliebte Varianten

B 10/1, Buche gebeizt mahagonifarbig
B 10/1, Buche gebeizt kirschbaumfarbig
B 10/1, Buche gebeizt nussbaumfarbig
B 10/1, Buche gebeizt dunkelbraun
B 10/1, Buche gebeizt schwarz

Designstory

Das Leben des Designers Marcel Breuer war und ist eng mit dem Bauhaus Weimar verbunden, an dem er in den 1920er Jahren eine Lehre zum Tischler machte. Wegen seiner jüdischen Herkunft wanderte Marcel Breuer vor Beginn des Zweiten Weltkriegs erst nach London und später in die USA aus, wo er gemeinsam mit Walter Gropius ein Architekturbüro eröffnete und an der Gründung der Architekturfakultät der Harvard University mitwirkte. Als Innenarchitekt realisierte er zahlreiche Entwürfe aus Europa und den USA, bevor er 1981 in New York City starb. Er entwickelte wegweisende Möbelstücke aus Stahlrohr - das bekannteste darunter wohl der Freischwinger, ein hinterbeinloser Klassiker, der schwebende Leichtigkeit vermittelt. Inspiriert von dieser Idee entstand auch der Thonet B 10. Als Weiterentwicklung des Beistelltisches B 9 mit seiner nahezu quadratischen Platte ist der B 10 die längere Variante eines Beistelltisches, der sich perfekt auch als Couch- oder Telefontisch eignet. Der Thonet B 10/1 mit zusätzlichem Ablageboden erfüllt noch mehr die Funktion eines stylishen Regals, ob im Wohn-, Ess-, oder Eingangsbereich. Durch seine zurückhaltende Ästhetik bietet er Dekoelementen und Wohnaccessoires eine ideale Bühne.

Designer Marcel Breuer

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

B 108
DAR
Neue Farben
Dioscuri Tavolo