PRODUKTE RÄUME Hersteller & Designer Themen Angebote Info Standorte
Thonet Logo
735,97 € *
lieferbar in 5-6 Wochen
3% Skonto bei Vorkasse per Banküberweisung*: 713,89 € (Sie sparen 22,08 €)

Der Thonet Beistelltisch B 10 entstand 1925/26, als der Designer Marcel Breuer am Dessauer Bauhaus mit dem damals innovativen Stahlrohr experimentierte. Heraus kam eine Serie von Stahlrohrmöbeln, die dem Stil der Zeit wie kaum andere entsprechen. Der Thonet B 10 sieht dabei aus wie der große Bruder von Marcel Breuers B 9 Satztisch und kann mit seiner langen Ablagefläche sowohl an der Garderobe, im Wohnzimmer oder auch im Bürobereich als formschöner Beistelltisch dienen.

Details

Produktart Beistelltisch
Abmessungen
Gewicht 10 kg
Farben Buche gebeizt
Schwarz

Esche offenporig decklackiert
Schwarz
Schwarz


* Materialmusterversand (zur Ansicht) nur möglich innerhalb Deutschlands.
Material Tischplatte: Furnier Buche gebeizt oder Esche offenporig decklackiert
Gestell: Stahlrohr, verchromt
Ausführungen Als B 10/1 auch mit zusätzlichem Fachboden erhältlich
Pflege Holz sollte nie starker Nässe ausgesetzt werden. Wischen Sie verschüttete Flüssigkeiten sofort auf und verwenden Sie zur Reinigung ein weiches Tuch und wenn nötig ein mildes, neutrales Reinigungsmittel.

Bitte klicken Sie auf das Bild, um detaillierte
Informationen zu erhalten (ca. 0,7 MB).



Zertifikate & Nachhaltigkeit Thonet hat das Thema Nachhaltigkeit zu einem Unternehmensgrundsatz erklärt. Kontinuierlich optimiert der Hersteller sämtliche Prozesse von der Produktion/Technologie über die Materialwirtschaft und Recyclingfähigkeit bis hin zu den Transportwegen und achtet beständig auf ressourcenschonenden Energieverbrauch und Materialeinsatz. Nicht zuletzt zählen die sozialen und ethischen Grundsätze zum obersten Gebot. Für seine Maßnahmen des nachhaltigen und umweltfreundlichen Wirtschaftens erhielt Thonet das “Green Globe Zertifikat” - weitere Informationen finden Sie hier.
Gewährleistung 24 Monate
Produktpräsentation

Beliebte Varianten

B 10, Esche offenporig decklackiert reinweiß
B 10, Esche offenporig decklackiert tiefschwarz
B 10, Buche gebeizt schwarz

Designstory

Marcel Breuer gilt als Pionier beim Biegen von Stahlrohr für die Möbelproduktion. In den 1920er Jahren erprobte er dieses Verfahren und schuf eine ganze Reihe von Stahlrohrmöbeln, die bis heute über Thonet erhältlich sind. Die kleinen Satztische B9 gehörten dabei zu den ersten Designs, die Marcel Breuer nach seinen Experimenten mit Stahlrohr fertigte. Das kalt gebogene Rohr und die schlichte Ablagefläche waren typisch für den Stil des Bauhauses, der weg wollte von schnörkeligen, organischen Mustern und mit geraden Linien eine angenehm reduzierte Form auszudrücken suchte. Die Stahlrohrmöbel von Marcel Breuer, die heute teilweise noch immer von Thonet in Handarbeit gebogen werden, zeichnen sich wesentlich durch ihre unaufgeregte und grazile Gestalt aus, in der sich Vorstellungen von schlichter Eleganz beispielhaft verdeutlichen. Während sich die Satztische B9 durch Formvielfalt auszeichnen, überzeugt der längliche Beistelltisch B 10 gerade durch seine minimale Optik als vielfältige Ablage. Ob im Esszimmer als Abstellmöglichkeit für die Minibar oder das Buffet, in der Diele für Schlüssel und andere Kleinigkeiten oder auch im Home Office als Stammplatz für Ordner und Bücher - den Einsatzorten von Thonets B 10 sind praktisch keine Grenzen gesetzt.

Beistelltisch B 10 von Thonet

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

DSR
USM Haller Tisch
Trays Tisch
B 108