PRODUKTE RÄUME Hersteller & Designer Themen Angebote Info Standorte
Artemide Logo
247,00 € *
290,00 € *
3 x sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag innerhalb Deutschlands
Für andere Länder hier klicken
3% Skonto bei Vorkasse per Banküberweisung*: 239,59 € (Sie sparen 7,41 €)

Der italienische Lampenhersteller Artemide steht seit jeher für Innovation und hohe Qualitätsstandards. Dabei reicht die Produktpalette von „Hauptsache funktional“ bis hin zu „wahnsinnig dekorativ“ und manchmal, so wie im Fall von Richard Sappers Schreibtischlampe Tizio Micro, trifft beides in gleichem Maße zu. Sie ist die Kleinste der Tizio Leuchtenserie, doch steht den anderen im Hinblick auf die großartigen Eigenschaften in nichts nach.

Details

Produktart Schreibtischlampe
Abmessungen
Gewicht 1,3 kg
Material Lackiertes Polycarbonat
Sockel: Aluminium
Farben

Funktion & Eigenschaften Direkte verstellbare Lichtverteilung in 2 Lichtstärken
Arme, Leuchtkopf und Gegengewichte beliebig ausrichtbar und höhenverstellbar
Kabellänge 160 cm
G4, max. 20 Watt
Diese Leuchte ist geeignet für Leuchtmittel der Energieklassen A++ bis E
Designer

Lieferumfang Leuchtmittel nicht im Lieferumfang enthalten
Pflege Bitte verwenden Sie zur Reinigung ein feuchtes Tuch und ein mildes Reinigungsmittel.
Auszeichnungen & Museen Compassod’Oro, iF Product Design Award
Zertifikate Prüfung und Zertifizierung nach europäischer Norm (ENEC)
Gewährleistung 24 Monate
Produktfamilie Tizio Kollektion
Produktdatenblatt Bitte klicken Sie auf das Bild, um detaillierte
Informationen zu erhalten (ca. 0,2 MB).

Angebot

Tizio Micro, schwarz

Designstory

Dass ein italienisches Designprodukt nicht nur funktional ausgeklügelt ist, sondern sich häufig vor allem auch durch besondere ästhetische Eigenschaften auszeichnet, ist weitläufig bekannt. Jenes trifft so auch auf die Artemide Designs zu. Mit Hauptsitz nahe der Designhochburg Mailand sind die Lampen von Artemide sowohl in Sachen Technik als auch Optik ganz vorn auf dem Weltmarkt vertreten. Eines der zu recht erfolgreichsten Produkte des Herstellers ist die Schreibtischlampe Tizio, die 1972 von dem deutschen Designer Richard Sapper für Artemide entworfen wurde. Ihre Innovation besteht aus einem im Fuß der Lampe versteckten Trafo, der die Halogenleuchte über Niedervoltstrom-leitende Arme versorgt und so unschöne Kabel am Leuchtenkörper unnötig macht. Mit dieser Technik war die Tizio in den 1970er Jahren die erste Halogenlampe ihrer Art, gilt heute als Kultobjekt und ist nach wie vor eine der meistverkauften Lampen, die je produziert wurde. Ihrem Schöpfer Richard Sapper brachte sie den italienischen Designpreis Compasso d’Oro ein, was jedoch bei weitem nicht seine einzige Auszeichnung blieb. Die Fähigkeiten des Designers sind so vielfältig wie die Bereiche, in denen er tätig ist. Zu seinen AuftraggebernzählenGrößen wie IBM und Lenovo ebenso wie Fiat oder der Reifenhersteller Pirelli. Richard Sappers Produkte zeichnen sich dabei immer durch eine Kombination aus technischer Innovation und klarem, formvollendetem Design aus, was die Tizio Tischleuchte par excellence beweist. Die Tizio Micro, als kleinstes Exemplar der Tizio Lampenserie, bietet damit die optimale Erleuchtung für durchdesignte Arbeitsplätze.

Designer Richard Sapper


Artemide Tizio Micro

Mehr über 'Tizio Micro' in unserem Blog

Lightopia Talk. Richard Sapper @ Vitra Design Museum - Fortsetzung.

Neben der Möglichkeit, Licht punktgenau auszurichten, verfolgte Richard Sapper beim Design der Tizio Lampe noch ein weiteres Ziel: "Ein anderes Problem war, daß ich ein sehr unordentlicher Mensch bin. Auf meinem Schreibtisch gibt es keinen Platz, um eine...

Vitra Design Museum: Lightopia Talk. Richard Sapper – Ein Lebenswerk

Mit der hinter uns liegenden Wintersonnenwende und den länger werdenden Tagen neigt sich die Vitra Design Museum Ausstellung "Lightopia" langsam ihrem natürlichen Ende entgegen. Aber bevor die Lichter am 9. März endgültig ausgehen, gibt es noch ein paar echte...

Alle 'Tizio Micro' Posts

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Tolomeo Tavolo
Lifto