PRODUKTE RÄUME Hersteller & Designer Themen Angebote Info Standorte
Masters 4er-Set
Angebot
Masters Barhocker
Angebot
Masters Barhocker Metallic
Angebot
Light Air
Angebot
L'Air du Temps
Angebot
Dr. Yes
Angebot
Small Ghost Buster
Angebot
TopTop Esstisch
Angebot
TopTop Ess- und Konferenztisch
Angebot
Mr. Impossible
Angebot

Über Eugeni Quitllet

Nach dem Studium an der Escole de la Llotja in Barcelona begann der spanische Designer Eugeni Quitllet seine Karriere mit Ausstattungsaufträgen wie beispielsweise für die Joan Miró Stiftung und war in den folgenden Jahren mit Räumen und Designgegenständen auf der spanischen Designbiennale vertreten. Mit Philippe Starck, den er 2001 auf Formentera kennenlernte, designte Quitllet eine Reihe von Produkten für den italienischen Hersteller Alias. Heute lebt und arbeitet der Designer, der sich selbst als Disonador – eine spanische Kombination aus Designer und Träumer – bezeichnet, in Paris und entwirft zum Teil kommerziell ausgesprochen erfolgreiche Produktdesigns für Hersteller wie Kartell, Alias oder Vondom. Seine Entwürfe scheinen dabei einer gravitationsfreien Zukunft entsprungen. Ihre einmalige Ästhetik verdichtet sich in digitaler Präzision und fließenden Kurven.

Designer Eugeni Quitllet



Mehr über 'Eugeni Quitllet' in unserem Blog

(smow) in Mailand 2010: Kartell "Welcome Black 2010"

...Darunter: Tokujin Yoshioka, Philippe Starck und Eugeni Quitllet, Piero Lissoni sowie Ferruccio Laviani...


Alle 'Eugeni Quitllet' Posts