PRODUKTE RÄUME Hersteller & Designer Themen Angebote Info Standorte
Sitzmaschine Miniature

Über Josef Hoffmann

Mit der Miniature Collection legt Vitra Sitzmöbelklassiker im Miniaturformat neu auf. Einer davon ist die sogenannte Sitzmaschine des Österreichers Josef Hoffmann. Der 1870 geborene Architekt und Designer stammte aus wohlhabendem, bürgerlichem Hause. Er gründete nach seinem Studium an der Kunstakademie in Wien mit Joseph Maria Olbricht 1897 die Wiener Secession und ist auch für eines der Hauptwerke des Wiener Secessionismus, das Stoclet Palais in Brüssel sowie für die berühmte Villa Skywa Primavesi in Wien verantwortlich. Seine Sitzmaschine, auch Sessel Nr. 670 genannt, verbindet die Expressivität des Secessionismus mit der Eleganz des Bugholzes und verdankt ihren Namen dem voluminösen, geometrischen Körper und der beweglichen Rückenlehne.