PRODUKTE RÄUME Hersteller & Designer Themen Angebote Info Standorte
Risom Lounge Stuhl

Über Jens Risom

Der Name Jens Risom ist eng mit dem amerikanischen Möbelhersteller Knoll International verknüpft. Der 1916 geborene Däne war nämlich der erste, und zu Beginn auch der einzige Designer bei Knoll. Nachdem sich Jens Risom und Hans Knoll Anfang der 1940er Jahre kennenlernten, machten sie gemeinsame Sache und begannen Inneneinrichtungen für Klienten im Raum New York zu realisieren. Die Arbeitsteilung war klar: Hans Knoll kümmerte sich ums Geschäftliche, Risom entwarf die Möbel. Der erste offizielle Knoll Katalog umfasste dann auch 15 Entwürfe des dänischen Designers. Als besonders geistreich und erfinderisch erwies sich Jens Risom während der Kriegsjahre: da es an Materialien mangelte, entwickelte er eine ganze Reihe von Möbeln aus Abfallholz und Nylonriemen ausgedienter Fallschirme. Diese Möbel waren dabei keine Provisorien sondern innovative und moderne Möbeldesigns, die heute nicht umsonst zu den Klassikern ihrer Epoche gehören. Ein Vertreter aus dieser Reihe ist der elegante Risom Lounge Stuhl, der von Knoll, genau wie auch einige andere Entwürfe Risoms, seit 1994 wieder produziert wird.

Der erfinderische Jens Risom gehört seit den Gründungsjahren als kreativer Kopf zu Knoll und ist heute nicht umsonst Designerlegende


Mehr über 'Jens Risom' in unserem Blog

5 neue Designausstellungen im Januar 2014

...In Kopenhagen geboren, studierte Jens Risom an der Danish School of Arts and Crafts unter Lehrern wie dem großen Kaare Klint, bevor er 1939 nach Amerika reiste, 1941 wurde Jens Risom Hans Knoll vorgestellt und im selben Jahr entwarf er die ersten Stücke für Hans Knolls frischgebackene Möbelfirma... 1943 wurde Jens Risom in die US-Armee einberufen, nach dem Krieg gründete er sein eigenes Designstudio...


Alle 'Jens Risom' Posts