PRODUKTE RÄUME Hersteller & Designer Themen Angebote Info Standorte
USM Haller

USM Haller Lowboard L mit 2 Klappen

von Fritz Haller & Paul Schärer — 1.017,00 €
USM Haller Logo
1.017,00 € *
mehr als 5 x sofort lieferbar, Lieferzeit 2-3 Werktage innerhalb Deutschlands
Für andere Länder hier klicken
3% Skonto bei Vorkasse per Banküberweisung*: 986,49 € (Sie sparen 30,51 €)

Das USM Haller Lowboard wird wie alle USM Möbel nach dem Baukastenprinzip im Wesentlichen aus drei Elementen gefertigt: Rohre aus Metall bilden das Gerüst, Kugeln aus Chrom die Verbindungsstellen und in das Gerüst eingesetzte Metalltablare fungieren als Verkleidung. Dabei ist es gerade diese Einfachheit, die USM Haller zum Alleskönner macht.

Details

Produktart Lowboard
Abmessungen

Maße
(1) Höhe: 39 cm
(2) Breite: 153 cm
(3) Tiefe: 38 cm
Achsmaße
(1) Höhe: 35 + 4 cm
(2) Breite: 150 cm
(3) Tiefe: 35 cm
Gewicht 34 kg
Material Tablare: Metall, pulverbeschichtet
Struktur: Stahl, verchromt
Kugeln: Messing, verchromt
Ausführungen Optional mit Schlössern
Farben

Farbmuster Hier USM Haller Farbfächer anfordern
Funktion & Eigenschaften Lowboard in alle Richtungen erweiterbar
Nicht brennbar Klasse 1
Pflege Verchromte, pulverbeschichtete und gläserne Elemente sowie sämtlicheTischblattoberflächen sollten mit einem
weichen, leicht feuchten Baumwolltuch abgewischt und abgetrocknet werden. Auch Glasreiniger oder Wasser mit
Spiritus, im Verhältnis 10:1 verdünnt, sind bei stärkerer Verschmutzung geeignet.
Auszeichnungen & Museen MoMA, New York
Zertifikate Nicht brennbar Klasse 1 nach DIN 4102
GREENGUARD - Indoor Air Quality
LEED "Grüne Richtlinie"
Gewährleistung 24 Monate
Produktdatenblatt Bitte klicken Sie auf das Bild, um detaillierte
Informationen zu erhalten (ca. 1,6 MB).

Beliebte Varianten

USM Haller Lowboard L mit 2 Klappen, Reinweiß RAL 9010
USM Haller Lowboard L mit 2 Klappen, Graphitschwarz RAL 9011
USM Haller Lowboard L mit 2 Klappen, Lichtgrau RAL 7035
USM Haller Lowboard L mit 2 Klappen, Mittelgrau RAL 7005
USM Haller Lowboard L mit 2 Klappen, USM rubinrot
USM Haller Lowboard L mit 2 Klappen, USM mattsilber
USM Haller Lowboard L mit 2 Klappen, Anthrazitgrau RAL 7016
USM Haller Lowboard L mit 2 Klappen, Reinorange RAL 2004
USM Haller Lowboard L mit 2 Klappen, Goldgelb RAL 1004
USM Haller Lowboard L mit 2 Klappen, USM grün
USM Haller Lowboard L mit 2 Klappen, USM braun
USM Haller Lowboard L mit 2 Klappen, Stahlblau RAL 5011
USM Haller Lowboard L mit 2 Klappen, Enzianblau RAL 5010
USM Haller Lowboard L mit 2 Klappen, USM beige

FAQ

?
Haben Sie weitere Fragen zum Artikel?
Wir sind für Sie Mo.-Fr. 8-18 Uhr unter +49 341 2222 88 10 erreichbar.

Gibt es eine Möglichkeit Kabel durch Rück- bzw. Seitenwände nach außen zu führen?

Es besteht die Möglichkeit Kabeldurchlässe im Möbel einzuplanen. Dies sind rechteckige Ausstanzungen (63 x 48 mm) im Tablar, die mit einer Kantenschutztülle versehen sind. Der Aufpreis dafür beträgt EUR 24,00 inkl. MwSt pro Kabeldurchlass im Tablar. Dieser kann einfach dazu gebucht werden. Schreiben Sie uns einfach die gewünschte Position und Anzahl in das Mitteilungsfeld am Ende der Bestellung oder bestellen Sie den Kabeldurchlass direkt im Shop.

Kann man nachträglich die vorhandenen Klapptüren in Ausziehtüren umwandeln?

Da USM ein Möbelbausystem ist, ist ein nachträglicher Umbau jederzeit möglich. Allerdings sollte in diesem Fall ein geschulter USM Monteur den Umbau vornehmen. Die hierfür benötigten Teile können problemlos nachbestellt werden. Beachten sie jedoch, dass das Alter Ihres Möbels wichtig ist, da es im Laufe der Jahre technische Änderungen an einzelnenen Komponenten gegeben hat.

Mit wieviel Kilogramm ist ein Metalltablar belastbar?

Die Flächenlast für ein Metalltablar ist bis 50 kg problemlos. Schwere punktförmige Lasten (z.B. Metallskulpturen) können starke Durchbiegungen verursachen. In diesen Fällen wird empfohlen aus Stabilitätsgründen ein zusätzliches Stützprofil zu verwenden, welches unter das Tablar montiert wird.

Designstory

Individuell ausgestattetes USM Haller Lowboard

Designer

Auch wenn der 1924 in Solothurn geborene Fritz Haller heute vor allem für sein USM Möbelsystem bekannt ist, war er doch sein Leben lang als Architekt tätig. Schon früh durch seinen Vater mit Architektur vertraut, absolvierte Haller zunächst eine Ausbildung zum Bauzeichner und studierte dann Architektur. Großen Einfluss auf seine Architekturauffassung hatte vor allem seine Arbeit in Rotterdam, wo er mit Willem van Tijen und Berend Bakema zusammenarbeitete, die zu den wichtigsten Vertretern des Nachkriegsfunktionalismus gehören. Mit einem Hang zur Systematisierung plante Haller vor allem Schulen, Bürogebäude und Betriebsanlagen, die alle im Zeichen des Funktionalismus entstanden. Schließlich kam es 1963 eher durch Zufall zu seinem berühmtesten Werk, dem USM Haller Sideboard. Durch Zufall insofern als sich sein Auftrag eigentlich auf die Planung von neuen Betriebsanlagen beschränkte, für die er aber dann in Ergänzung die Inneneinrichtung entwarf. Die USM Haller Möbelbausysteme blieben Hallers einziger Möbelentwurf, der ihn jedoch weltweit berühmt machte. Haller starb im Oktober 2012 in der Schweiz.

Das Design

Das USM Möbelbausystem wurde 1963 von Fritz Haller entwickelt. Der Schweizer Architekt war zuvor vom USM Juniorchef Paul Schärer mit der Planung neuer Betriebsanlagen beauftragt worden. Daraufhin suchte Schärer für die neuen Firmenräume nach einer flexiblen und modernen Lösung, die sich am damals neuen Konzept des Großraumbüros orientieren sollte. So entstand also 1963 das USM Haller Sideboard exklusiv für den Schweizer USM Firmenhauptsitz. Erst nach dem Auftrag für die Ausstattung der Pariser Rothschild Bank im Jahr 1969 entschied sich Schärer von der Produktion für den Eigenbedarf auf die Serienproduktion umzusteigen. Die USM Haller Möbel entstehen nach dem Baukastenprinzip aus drei Grundelementen. Dabei bilden verchromte Metallrohre, die durch Metallkugeln verbunden werden, die Grundstruktur. In diese Grundstruktur werden dann Tablare aus Metall oder Glas eingesetzt. Das minimalistische System ermöglicht eine flexible und individuelle Möbelplanung, da es nicht nur unterschiedlichen Anforderungen und Gegebenheiten eines Raumes angepasst werden kann, sondern sich auch noch zu einem späteren Zeitpunkt nach Bedarf umwandeln lässt.

Herstellung

Hergestellt werden die USM Möbel in Münsingen in der Schweiz. Dort produziert USM sämtliche Metallteile, also die Rohre für die Möbelstruktur, die Konnektoren und die Tablare. In einem umweltverträglichen Lackierungsverfahren werden die Metalltablare pulverbeschichtet und erhalten so ihre relativ widerstandsfähige, leicht glänzende Oberfläche. Neben dem klassischen USM Haller Weiß können die Möbel noch in dreizehn weiteren Farben lackiert werden. Für den deutschen Markt werden die Einzelteile nach Bühl in Baden-Württemberg transportiert und dort von geschulten USM Mitarbeitern montiert. Im Sonderfall findet die Montage auch direkt beim Händler oder Endkunden statt. So spart USM schon beim Transport und der Konstruktion Energie und Ressourcen. Die Nachhaltigkeit der USM Haller Regale ergibt sich jedoch vor allem aus der Konzeption des Produktes selbst: es werden zum einen ausschließlich hochwertige und langlebige Materialien verwendet und die Möbel können andererseits den sich verändernden Anforderungen immer wieder neu angepasst werden.

Designer des USM Möbelsystems Fritz Haller bei der Arbeit an einem Architekturmodell

Zeitgeschehen

Nicht nur die Bauten Hallers, sondern auch die USM Haller Möbel sind eng mit dem Begriff des Funktionalismus verknüpft. Der Begriff hatte schon nach dem Ersten Weltkrieg am Bauhaus an Bedeutung gewonnen. Während man dort zu Beginn einen eher expressionistischen und handwerklichen Designansatz vertrat, verlagerte sich der Schwerpunkt mit dem Umzug nach Dessau auf eine sachliche Form und die Nutzung industrieller Herstellungsverfahren. Gemäß des berühmten Ausspruchs "form follows function" sollte sich die Schönheit in Architektur und Design jetzt aus der Funktionalität des Objekts ergeben. Hallers USM Möbelbausystem wird diesem Anspruch bis heute deutlich gerecht, weil es individuelle Lösungen für unterschiedliche, konkrete Verwendungssituationen bietet. Ganz im Sinne des Funktionalismus ergibt sich das strenge und minimalistische Design, das uns seit Jahrzehnten modern und zeitlos erscheint, aus der Fokussierung auf die Funktion während des Designprozesses. So ist USM Haller auch heute noch eine moderne und stilvolle Möblierung, die aufgrund ihrer Multifunktionalität nicht nur in Büros Verwendung findet, sondern auch zunehmend im Wohnbereich eingesetzt wird.

USM Haller bietet bis heute perfekt zugeschnittene und funktionale Lösungen für die Büroeinrichtung

Hersteller

Ursprünglich hat Ulrich Schärer, der Großvater Paul Schärers, das Unternehmen USM im Jahr 1885 als Eisenwarenhandlung und Schlosserei gegründet. Hinzu kam die Produktion von Fensterverschlüssen im Laufe der 1920er Jahre sowie die Einführung von Blech- und Metallverarbeitung während der Nachkriegszeit. Im Zuge einer Umstrukturierung des Unternehmens zu Beginn der 60er Jahre wurden dann die Neubauten bei Fritz Haller in Auftrag gegeben. Diese Zusammenarbeit führte 1963 zu Hallers Entwurf für die Inneneinrichtung und zu einer grundlegenden Wende in der Geschichte des Unternehmens. Seit dem Beginn der Serienproduktion im Jahr 1969 ist USM mit dem USM Haller Möbelsystem auf Erfolgskurs und konzentriert sich seit 1992 ausschließlich auf die Produktion der USM Haller Sideboards. Mittlerweile hat sich USM mit der Eröffnung neuer Produktionsstandorte in Frankreich und den USA während der 90er Jahre, der Aufnahme des Möbelbausystems in die Sammlung des MoMA im Jahr 2001 und schließlich mit der Etablierung eines Firmenstandorts in Japan einen weltweit renommierten Namen gemacht.

Das USM Haller Firmengebäude ist passenderweise im Baukastenprinzip entworfen worden.

Unsere USM Haller Sideboards, Highboards und Aktenregale

Tiefe
jeweils 37cm
M
Breite: 77cm
L
Breite: 152cm
Sideboards
Höhe: 74cm
Highboards
Höhe: 109cm
Aktenregale
Höhe: 179cm
Alles ist möglich mit USM. Häufig ähneln sich allerdings die Anforderungen unserer Kunden, so dass wir in unseren Shop bereits eine Auswahl der gängigsten USM Haller Konfigurationen an Side- und Highboards bzw. Regalen anbieten. Unsere Standards sind in der Regel kurzfristig lieferbar. Selbstverständlich berücksichtigen wir gerne auch Ihre indivduellen Wünsche, wenn unsere Standards mal nicht passen.

USM Individuell - Rufen Sie uns an unter: ++49 (0)341 2222 88 11

Individuelle Beratung und Konfiguration Ihrer USM Wunschmöbel

  • Fast alles ist möglich mit dem USM Möbelbausystem.
  • Sprechen Sie unser erfahrenes USM-Beratungsteam an, wie wir Ihre individuellen Einrichtungswünsche realisieren können.
  • Das USM Möbelbausystem gibt es in unzähligen Maßen und Farben.
  • Selbstverständlich sind auch Anpassungen der im Shop vorkonfigurierten Möbel möglich.

Elemente und Maße USM Haller

Die verschiedenen Elemente des USM Haller Möbelbausystems gibt es in unzähligen Maßen und Abmessungen. Die wichtigsten Einbauelemente und ihre möglichen Maße sind in unserer Skizze dargestellt:

  1. Wählen Sie das Sie interessierende Element in der rechten Leiste aus.
  2. Auf der linken Seite erscheint grün hinterlegt, welche Abmessungen möglich sind.
  3. Für die konkrete Maßangabe bewegen Sie den Mauszeiger über die linke Darstellung.
Vertikale Maße
Horizontale Maße
               
               
               
               
               
               
               
               
Verfügbar in 250, 350, 500 mm Tiefe.
 
 
Verkleidungselement Metall
 
 
Metall, perforiert
 
 
Glas
 
 
Glastür
 
 
Klapptür
 
 
Ausziehtür (verfügbare Tiefen: 350mm, 500mm)
 
 
Einschubtür


Zubehör

USM Kabeldurchlass für USM Haller Tablare
USM Haller Metall-Zwischentablar für USM Haller Regale
USM Inos Kasten-Set C4 für USM Haller Regale
USM Haller Glas-Zwischentablar für USM Haller Regale

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

USM Haller Barwagen
USM Haller Sideboard L mit 2 Klappen
USM Haller Lowboard L offen
USM Haller Lowboard M mit 1 Klappe
USM Haller Lowboard M offen