PRODUKTE RÄUME Hersteller & Designer Themen Angebote Info Standorte
Thonet Logo
1.368,00 € *
lieferbar in 5-6 Wochen
3% Skonto bei Vorkasse per Banküberweisung*: 1.326,96 € (Sie sparen 41,04 €)

Der Hersteller Thonet, der für die Produktion von Bauhaus Klassikern wie den Satztischen von Marcel Breuer bekannt ist, ist ebenfalls für das Regal B 22 verantwortlich, das dem Design Breuers schon sehr nahe kommt. Mit seinem gebogenen Stahlrohrgestell und den lackierten und gebeizten Holzböden macht das Thonet Regal in nahezu jedem Raum eine gute Figur.

Details

Produktart Regal
Abmessungen

Höhe: 75 cm
Breite: 85 cm
Tiefe: 39 cm

B 22a: Fachböden gleicher Abstand: 24 cm
B 22b: Fachböden Abstand für CDs und Ordner: oben 14 cm, unten 34 cm
Gewicht 18 kg
Farben Buche gebeizt
Schwarz


* Materialmusterversand (zur Ansicht) nur möglich innerhalb Deutschlands.
Material Tablare: MDF
Gestell: Stahlrohr, verchromt
Ausführungen In 2 Varianten erhältlich
Funktion & Eigenschaften B 22b: Die Regalböden sind auf einer Höhe angebracht, die sich jeweils ideal für das Verstauen von CDs und Ordnern eignet.
Pflege Holz sollte nie starker Nässe ausgesetzt werden. Wischen Sie verschüttete Flüssigkeiten sofort auf und verwenden Sie zur Reinigung ein weiches Tuch und wenn nötig ein mildes, neutrales Reinigungsmittel.

Bitte klicken Sie auf das Bild, um detaillierte
Informationen zu erhalten (ca. 0,7 MB).
Zertifikate & Nachhaltigkeit Green Globe Zertifikat (Weitere Informationen finden Sie hier)
Gewährleistung 24 Monate

Beliebte Varianten

B 22, Buche gebeizt schwarz, B 22a: Fachböden - gleicher Abstand

Designstory

In den 1920er Jahren war der Designer Marcel Breuer in der Werkstatt des Bauhauses Dessau tätig und experimentierte viel mit dem damals neu aufgekommenen Material Stahlrohr. Daraus entstanden neben dem Regal B 22 Produkte wie der Satztisch B 9 oder der Sessel B 3, der heute auch als Wassily Sessel bekannt ist. Viele dieser Bauhaus-Möbel werden bis heute vom Hersteller Thonet produziert, der schon damals auch eigene Entwürfe lancierte. Das hauseigene Gestalterteam griff den Bauhaus-Stil auf und entwarf eine Reihe von Beistelltischen und kleineren Regalen - veröffentlicht im Thonet Steckkartenkatalog von 1930/31. Mit dem gebogenen Stahlrohrgestell und den Holzfachböden erinnert das B 22 Regal an andere Breuer Designs, wie die Satztische und den Schreibtisch S 285, aber auch an die Möbel von Ludwig Mies van der Rohe und Mart Stam, die zur gleichen Zeit entstanden sind. Das Regal B 22 zeichnet sich vor allem durch seine schlichte Gestalt und hohe Anpassungsfähigkeit aus. In vielen Räumen kann es dank der vielen erhältlichen Farben und Lackierungen integriert werden und der zeitlose Stil wirkt immer grazil und ästhetisch. In zwei unterschiedlichen Varianten ist es zum einen mit Regalböden gleichen Abstands und zum anderen mit unterschiedlich weit auseinander liegenden Böden erhältlich, die sich jeweils besonders für das Verstauen von CDs und Ordnern eignen.

Beistelltisch B 22 von Thonet

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Satztisch B 9
USM Haller Tisch
B 108
S 43 Klassik