PRODUKTE RÄUME Hersteller & Designer Themen Angebote Info Standorte
Stapelliege
Stapelliege Kinder
Bettkasten 16
Neu
Modular Nachttisch
neu

Über Rolf Heide


Rolf Heide wurde 1932 in Kiel geboren und studierte dort an der renommierten Muthesius Werkschule Innenarchitektur. Seit 1960 arbeitet er als selbstständiger Innenarchitekt und Designer in seinem Studio in Hamburg. Darüber hinaus arbeitet Rolf Heide immer wieder mit Unternehmen zusammen, für die Design einen hohen Stellenwert innehat. So entwirft er beispielsweise Messestände und Showrooms oder konzipiert Fotoinszenierungen für Werbekampagnen und Kataloge. Bereits 1966 entstand der Entwurf für eines seiner bekanntesten Stücke, die berühmte Stapelliege für Müller Möbelwerkstätten, die inzwischen auch in einer Version für Kinder sowie einer Outdoor Version erhältlich ist. Die Schlichtheit des Designs und die hochwertigen Materialien machen das Bett heute zum Klassiker im Bereich des Möbeldesigns. Die Arbeiten des Designers wurden vielfach ausgestellt, etwa im Design Zentrum Berlin (IDZ) oder im Museum für Gewerbe in Hamburg. 1996 erschien die „Designermonografie 6 – Rolf Heide“ im Form Verlag, 1999 erhielt Rolf Heide den Karl-Schneider-Preis der Freien und Hansestadt Hamburg für angewandte Kunst und Design. 2006 folgte eine weitere herausragende Kür: Gleich zwei seiner Produkte schafften es in die Ausstellung Weltmeister Design Deutschland.

Designer Rolf Heide