PRODUKTE RÄUME Hersteller & Designer Themen Angebote Info Standorte
Maui Stuhl
Eclisse
Maui Tisch
Maui Drehstuhl
905

Vico Magistretti


Nach seinem Architekturstudium an der Champ Universitaire Italien de Lausanne und am Mailänder Polytechnikum arbeitete Vico Magistretti ab 1945 als Architekt in der Firma seines Vaters, der ebenfalls Architekt war. Ende der 1950er Jahre begann er zum Beispiel für Kartell Möbelserien zu designen und entwarf seinen ersten Plastikstuhl. Ungefähr 80% seiner damals entworfenen Möbel sind heute noch in Produktion - so auch seine 1967 entworfene Lampe Eclisse für Artemide. Seine bekanntesten Werke gehören zu den permanenten Ausstellungen des MoMA in New York. Ab 1980 lehrte Magistretti außerdem am Royal College of Art in London.


Mehr über 'Vico Magistretti' in unserem Blog

Hofmobiliendepot Wien: Sixties Design

...Arbeiten von Leuten wie Vico Magistretti, Joe Colombo, Verner Panton und Eero Saarinen präsentiert...

Vitra Design Museum: "Zoom. Italian Design and the Photography of Aldo and Marirosa Ballo"

Im letzten Sommer verbrachten wir unseren jährlichen Wochenendausflug in einem kleinen Museum im Norden Englands und diskutierten das Leben eines Mannes, der sich 30 Jahre zuvor erhängt hat. Da soll nochmal jemand sagen, wir könnten uns nicht entspannen. Die...

Neu bei (smow): Cassina

...In den 1970gern, mit der Sicherheit, die durch die CASSINA I MAESTRI Reihe erreicht wurde, im Rücken, handelte Cassina "italienisch", indem man neue Materialien und neue Technologien annahm und sich mit den Werken von Designern wie Mario Bellini oder Vico Magistretti als ein wichtiger und zukunftsorientierter Player in der internationalen Designer Möbel Szene etablierte...


Alle 'Vico Magistretti' Posts