PRODUKTE RÄUME Hersteller & Designer Themen Angebote Info Standorte
Cone Clock
AJ Roman Tischuhr
AJ Station Tischuhr
Ceramic Clock
Diamond Clock
Night Clock
Tripod Clock
AJ LK Tischuhr
AJ City Hall Tischuhr
AJ Bankers Tischuhr

Mehr als nur einfache Wecker: Dekorative Tischuhren

Wie auch bei Wanduhren liegt in der Zeitangabe zwar die eigentliche Funktion von Tischuhren – Designertisch- und -wanduhren haben jedoch vor allem auch als dekorative Objekte eine besondere Bedeutung, und - man denke an die kunstvoll gefertigten Tischuhren aus der Zeit des Barock - eine lange Tradition in repräsentativen und privaten Räumen. George Nelson ist einer der Designer aus der Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts, die sich dem Genre Tischuhr angenommen haben. Neben einer Reihe von Wanduhren, heute Klassiker des Mid-Century-Design, kreierte er nicht minder ikonische Tischuhren, die heute als Nelson Clocks von Vitra neu aufgelegt werden. Dazu zählen so originelle, verspielte Modelle wie beispielsweise die Night Clock oder die Diamond Clock mit ihrem unverwechselbaren 50er Jahre Charme. Auch die dänische Designgröße Arne Jacobsen entwickelte eine Reihe von Tischuhren: Die AJ Roman Tischuhr oder die AJ Bankers Tischuhr und weitere, schlicht gehaltene Modelle werden heute von Rosendahl produziert.


Die Ceramic Clock von Vitra

George Nelsons Tripod Clock

Die Bankers Tischuhr von Arne Jacobsen