PRODUKTE RÄUME Hersteller & Designer Themen Angebote Info Standorte
Kartell Logo
236,00 € *
mehr als 5 x sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag innerhalb Deutschlands
Für andere Länder hier klicken
3% Skonto bei Vorkasse per Banküberweisung*: 228,92 € (Sie sparen 7,08 €)

Der Stuhl Victoria Ghost, den Philippe Starck für Kartell designte, gehört zur bekannten Serie der Ghost Chairs, die auch den Stuhl Louis Ghost und den Hocker Charles Ghost beinhaltet. Genau wie bei den anderen Modellen von Kartell besteht seine Besonderheit in der durch das Material erzeugten Transparenz, mithilfe derer der Stuhl optisch im Raum verschwinden kann - eben so, wie ein Geist.

Details

Produktart Allzweckstuhl
Abmessungen Höhe: 89 cm
Breite: 38 cm
Tiefe: 52 cm
Sitzhöhe: 46 cm
Material Transparentes oder durchgefärbtes Polycarbonat
Farben Transparent

Undurchsichtig

Funktion & Eigenschaften Stapelbar
Outdoorgeeignet
Pflege Bitte verwenden Sie zur Reinigung ein feuchtes Tuch und ein mildes Reinigungsmittel.
Nachhaltigkeit DIN EN ISO 14001 Wirtschafliches und effizientes betriebliches Umweltmanagement
Gewährleistung 24 Monate
Produktdatenblatt Bitte klicken Sie auf das Bild, um detaillierte
Informationen zu erhalten (ca. 0,1 MB).

Beliebte Varianten

Victoria Ghost, Transparent, Glasklar
Victoria Ghost, Transparent, Fumé
Victoria Ghost, Undurchsichtig, Schwarzglänzend
Victoria Ghost, Transparent, Blau
Victoria Ghost, Transparent, Orange
Victoria Ghost, Undurchsichtig, Weißglänzend
Victoria Ghost, Transparent, Grün

Designstory

Der Stuhl Victoria Ghost gehört zur bekannten Serie der Kartell Ghost Chairs, die aus der Feder des Stardesigners Philippe Starck stammt. Starck, 1949 in Paris geboren, kann auf eine langjährige Karriere als Innenarchitekt und Produktdesigner zurückblicken und designte bereits zahlreiche richtungsweisende Produkte für das Unternehmen Kartell, das sich auf die Herstellung individueller Designermöbel aus Kunststoff spezialisiert hat. Der Stuhl Victoria Ghost besteht aus Polycarbonat und wird im Spritzgussverfahren nahtlos in einem Stück gefertigt. Das markante Merkmal dieses Designerstuhls ist seine Transparenz, mithilfe derer er im Raum verschwinden kann wie ein Geist. Andere Gegenstände sind durch den Ghost Chair hindurch zu sehen, wodurch er einen interessanten Fokus im Raum bildet. Die Lehne des Victoria Ghost Chairs von Kartell erinnert an ein Medaillon oder einen ovalen antiken Spiegel, wohingegen die Sitzfläche geometrisch und kantig gestaltet ist und einen schönen Gegensatz bildet.

Victoria Ghost von Kartell besticht durch Transparenz

Mehr über 'Victoria Ghost' in unserem Blog

"Ghost" von Philippe Starck für Kartell

...Mit Louis Ghost, Victoria Ghost und Charles Ghost für Kartell spielt Philippe Starck mit den Geistern längst vergangener Design-Stilrichtungen... Jahrhunderts und mit Victoria Ghost beschließt Starck seine Reise durch drei Jahrhunderte europäischer Möbelgeschichte...

Alle 'Victoria Ghost' Posts

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Dr. NO
Panton Chair
La Marie
Charles Ghost
Louis Ghost
Angebot