PRODUKTE RÄUME Hersteller & Designer Themen Showrooms Angebote Info
Richard Lampert

Eiermann 1 Konferenztisch

von Richard Lampert, 2014 — ab 728,00 €
Richard Lampert Logo
728,00 *
1 x sofort lieferbar, Lieferzeit 2-3 Werktage innerhalb Deutschlands
Für andere Länder hier klicken
3% Skonto bei Vorkasse per Banküberweisung*: 706,16 € (Sie sparen 21,84 €)

Der Eiermann Konferenztisch ist die quadratische Variante des klassischen Eiermann 1 Tischgestells. Lange schien das Tischgestell von Egon Eiermann aus dem Jahr 1953 in Vergessenheit geraten zu sein. Doch dann verhalf der junge Stuttgarter Möbelhersteller Richard Lampert dem raffinierten Eiermann Gestell zu einem echten Revival. Heute ist Eiermanns Tischgestell 1 in seinem modernen, funktionalen Design, das wie auch Eiermanns Bauten Klarheit und Leichtigkeit ausstrahlt, wieder überaus populär.

Beliebte Varianten

Eiermann 1 Konferenztisch, Melamin weiß mit Eichekante, Chrom, Mit Niveauausgleichssatz (H 74-76cm)
Eiermann 1 Konferenztisch, Melamin weiß mit Eichekante, Chrom, Ohne Niveauausgleichssatz (H 72cm)
Eiermann 1 Konferenztisch, Melamin weiß mit Eichekante, Schwarz, Mit Niveauausgleichssatz (H 74-76cm)
Eiermann 1 Konferenztisch, Melamin weiß mit Eichekante, Schwarz, Ohne Niveauausgleichssatz (H 72cm)

Details

Produktart Konferenztisch
Abmessungen

Arbeitshöhe: 72 cm (74 - 76 cm mit Niveauausgleichssatz)
Farben Tischgestell
chrom
schwarz lackiert
weiß lackiert


Materialmuster
anfordern*

* Materialmusterversand (zur Ansicht) nur möglich innerhalb Deutschlands.
Material Tischgestell: Stahl verchromt oder farbig lackiert
Tischplatte: Melamin mit Eichekante
Funktion & Eigenschaften Tischgestell fest mit Platte verschraubt, keine Höhenverstellung möglich
Lieferumfang Tischgestell und Tischplatte, optional mit NIveauausgleichssatz
Lieferung erfolgt zerlegt
Pflege Wir empfehlen die Reinigung mit einem weichen, leicht feuchten Baumwolltuch.
Gewährleistung 24 Monate
Produktfamilie Eiermann Tische
Produktdatenblatt Bitte klicken Sie auf das Bild, um detaillierte
Informationen zu erhalten (ca. 0,3 MB).

Designstory

Das Design

Das Design des Eiermann Tischgestells stammt von dem Architekten Egon Eiermann, der das Deutschland der 1920er bis 1960er Jahre maßgeblich mitgestaltet hat. Das Gestell stammt aus dem Jahre 1953 und spiegelt Eiermanns Interpretation eines modernen, auf Funktion gerichteten Designverständnisses wieder. In dem Rahmen ist schräg liegend ein Kreuz eingesetzt, das nicht nur für die Stabilität, sondern auch für die raffinierte Optik sorgt. Es strahlt eine Klarheit und Leichtigkeit aus, die auch für Egon Eiermanns Schaffen als Architekt typisch war. Das Gestell kann wahlweise mittig oder versetzt in den Rahmen gesetzt werden. Sicher nicht zuletzt wegen seiner bedeutenden Urheberschaft, ist das Eiermann Gestell besonders in Architektenkreisen sehr populär und wird daher gerne auch als Architektentisch bezeichnet. Aber nicht nur in Architekturbüros und Ateliers gehört der Tischgestell Eiermanns praktisch zum Inventar dazu, ein Eiermann Tisch kann überall als zeitlos, klassische Arbeitsgrundlage dienen.

Die Lizenz zur Herstellung des originalen Eiermann Gestells liegt einzig bei Richard Lampert.


Herstellung

Das Eiermann Gestell wird seit den 90er Jahren von dem Stuttgarter Designermöbelhersteller Richard Lampert hergestellt. Firmengründer Richard Lampert hat 1995 die Herstellerrechte an dem viele Jahre verschollenen Originaldesign erworben und den Schreibtischklassiker wieder auf den Markt gebracht. Lampert stellt das Eiermann Gestell in verschiedenen Maßen und Farben her. Sogar für Kinder entstand ein passender Eiermann Kinderschreibtisch. Die Bezeichnung Eiermann Tischgestell 1 dient zur Abgrenzung zum 1965 entstandenen Eiermann Tischgestell 2, das nicht von Eiermann selbst stammt, sondern vom Werkstattleiter der Technischen Hochschule Karlsruhe, wo Eiermann lehrte, entworfen wurde. Das Gestell 2 ist, wenn auch optisch sehr ähnlich, technisch nicht ganz so ausgefeilt wie das Eiermann Original, an dem Richard Lampert die Herstellerrechte hat. Sowohl zum Tischgestell Eiermann 1 wie auch zum Tischgestell Eiermann 2 bietet Richard Lampert passende Tischplatten an.

Ein Entwurf von Egon Eiermann: Die Neue Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche. Quelle: Bundesarchiv-B 145 Bild-P060400


Hersteller

Eiermann Gestell Hersteller Richard Lampert wurde 1993 von ebendiesem gegründet. Lampert, der bereits umfangreiche Erfahrungen im Möbelgeschäft gesammelt hatte, wollte mit seiner Firma einen Anbieter für klassisches und zeitgenössisches Design gründen. Sein Sortiment soll anspruchsvoll sein und international mithalten können, "Möbel für Reiche" wollte Richard Lampert allerdings nie machen. Bekannt ist der Stuttgarter Designermöbelhersteller vor allem für seine Wiederauflage vom Egon Eiermann Tischgestell. Daneben stellt Richard Lampert aber z.B. auch Möbel von Herbert Hirche, Peter Horn sowie Otto Sudrow her und hat sehr erfolgreich eine Kinderkollektion lanciert.

Der Eiermann Tisch wird durch den Stuttgarter Möbelhersteller Richard Lampert hergestellt.

Designer

Egon Eiermann wurde am 29. September 1904 in Neuendorf, einem heutigen Teil von Potsdam-Babelsberg geboren und starb am 19. Juli 1970 in Baden-Baden. Nach einem Architekturstudium an der Technischen Hochschule Berlin arbeitete er zwischen den 20er und 60er Jahren, hauptsächlich in Berlin, an zahlreichen Aufträgen als Architekt. Seit den 50er Jahren war Eiermann außerdem als Möbeldesigner tätig. Für all seine Arbeiten typisch ist eine Einfachheit, strenge Geometrie und unmittelbare Erkennbarkeit der Funktion. Neben seinem berühmten Eiermann Tisch gingen auch viele Eiermann Stühle in die die Möbelgeschichte ein. Architektonisch gilt besonders sein Entwurf der Neuen Kaiser Wilhelm Gedächtniskirche in Berlin als Meilenstein der deutschen Nachkriegsarchitektur.

Gestalter des Eiermann Gestells ist der Architekt und Designer Egon Eiermann.

Zeitgeschehen

Eiermanns Wirken fällt in die Zeit der Moderne, wobei in diesem Kontext teilweise auch von der "Zweiten Moderne" gesprochen wird. Egon Eiermann begann sein Schaffen als Architekt in den 1920er Jahren und arbeitete praktisch bis zu seinem Tode 1970 als Architekt und Möbeldesigner. Obgleich sein Wirken damit in die Zeit des Bauhauses fällt, ist er nicht in diese Bewegung einzuordnen. Erst in den 50er Jahren, auf Studienreisen in die USA lernte er Walter Gropius und Marcel Breuer sowie einige Jahre später Ludwig Mies van der Rohe kennen. Unbeeinflusst durch den Zweiten Weltkrieg setzte Eiermann im Nachkriegsdeutschland seine Karriere als einer der wichtigsten Architekten mit einer Leichtigkeit und Frische vermittelnden, den Fortschritt symbolisierenden Architektur fort. Eiermann war der erste, der nach dem Zweiten Weltkrieg in Deutschland Serienmöbel entwarf, die einem internationalen Vergleich standhalten konnten. Der Architekt und Designer Egon Eiermann gilt heute als eine führende Figur der Zweiten Moderne. Seine Designs sind eng mit dem Funktionalismus-Begriff verbunden, und in diesem Zusammenhang der Guten Form verpflichtet, die nach dem Zweiten Weltkrieg in Deutschland maßgebend war.

Eiermann Tisch: Zubehör

Eiermann 1 Kabelrinne

Kabelrinne - Ordnung unterm Tisch

Praktisch verstaut werden Kabel unter den Eiermann Tischen mit den dazugehörenden Kabelrinnen. Einfach in das Gestell eingehängt nehmen sie die Kabel auf und hinterlassen Ordnung auf dem Schreibtisch und am Boden. Je nach Gestell sind die Rinnen in unterschiedlichen Längen, Farben und wahlweise auch mit Sichtschutz erhältlich.


Eiermann Niveauausgleichssatz

Niveauausgleichssatz - Unebenheiten elegant ausgeglichen

Bodenunebenheiten, besonders in Altbauwohnungen machen das Aufstellen des Tisches besonders schwer. Abhilfe bei uneinheitlichem Stand verschafft der Niveauausgleichssatz mit justierbaren Füßen, die an die Gestellenden angeschraubt werden. Über Drehen der Füße kann eine Höhe von 20 bis 40 mm eingestellt werden, sodass an jedem Ende präzise, unterschiedliche Höhen eingestellt werden.


Industrierollen - Machen Sie Ihren Tisch mobil

Industrierollen machen das Eiermann Tischgestell zu einem flexiblen Raumelement, dass nach Belieben von A nach B verschoben werden kann. Mit jeweils zwei feststellbaren Rollen in einem Satz wird dem Tisch der nötige Halt gegeben. Durch die Rollen gewinnt der Tisch an zusätzlichen 70 mm Höhe.

Zubehör

Schublade für Eiermann Tisch
Industrierollen für Eiermann Tischgestelle
Kabelrinne für Eiermann 1 Tischgestelle

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

S 197 R
Eiermann 1 Tischgestell
SE 68
Arbeitsstuhl Seesaw