PRODUKTE RÄUME Hersteller & Designer Themen Showrooms Angebote Info
Nils Holger Moormann Logo
1.527,00 *
lieferbar in 3-4 Wochen
3% Skonto bei Vorkasse*: 1.481,19 € (Sie sparen 45,81 €)

Typisch Moormann wartet der Schreibtisch Kant, aus Birke und Ahorn gefertigt und werkzeugfrei montierbar, mit einer simplen, aber umso genialeren Konstruktionsidee auf: Der Knick am hinteren Ende der Tischplatte sorgt nicht nur für eine interessante Optik, sondern zudem für Stauraum, in dem Utensilien von der Arbeitsplatte selbst ferngehalten werden können und trotzdem griffbereit bleiben. Ein Schreibtisch mit hochfunktionalem Knick in der Optik.

Beliebte Varianten

Kant, 160 cm, 74 cm (Sitzhöhe), FU (Sperrholz, Birke) Linoleum schwarz
Kant, 190 cm, 74 cm (Sitzhöhe), FU (Sperrholz, Birke) Linoleum schwarz
Kant, 190 cm, 74 cm (Sitzhöhe), FU (Sperrholz, Birke) Linoleum grau
Kant, 190 cm, 74 cm (Sitzhöhe), FU (Sperrholz, Birke) Laminat weiß seidenmatt
Kant, 160 cm, 74 cm (Sitzhöhe), FU (Sperrholz, Birke) Linoleum grau
Kant, 160 cm, 74 cm (Sitzhöhe), FU (Sperrholz, Birke) Laminat weiß seidenmatt

Details

Produktart Schreibtisch
Abmessung H 74 x B 160/190 x T 105 cm
Arbeitstiefe 70 cm
Material Tischplatte: FU (Sperrholz, Birke) mit Laminat oder Linoleum Oberfläche
Tischbeine: Ahorn massiv

Hinweis: FU (Sperrholz, Birke) ist eine hochwertig, industriell hergestellte, filmbeschichtete Multiplexplatte. Farb- und Strukturunterschiede, kleine Kratzspuren, sowie vereinzelte Druckstellen sind möglich!
Ausführungen In verschiedenen Farben und zwei Größen erhältlich
Kant Sekretär mit kürzerer Arbeitsplatte separat bestellbar
Farben


Materialmuster
anfordern*

* Materialmusterversand (zur Ansicht) nur möglich innerhalb Deutschlands.
Funktion & Eigenschaften Werkzeugfreier Zusammenbau
Pflege FU: Leichte oberflächliche Verschmutzungen an den unbehandelten Kanten können mithilfe eines feinkörnigen Schleifpapiers entfernt werden. Die Oberfläche kann mithilfe eines weichen Tuches feucht abgewischt werden. Bei Bedarf lauwarmes Wasser mit einer geringen Menge Geschirrspülmittel verwenden.
Tischbeine: Leichte oberflächliche Verschmutzungen können mithilfe eines feinkörnigen Schleifpapiers entfernt werden. Immer in Richtung der Holzmaserung schleifen! Bei geölter oder gewachster Oberfläche kann bei Bedarf mit einem farblosen Öl bzw. Wachs die entsprechende Stelle gemäß Anleitung behandelt werden.
Auszeichnungen & Museen Good Design Award 2003, The Chicago Athenæum
Deutscher Designer Club 'Gute Gestaltung' Auszeichnung in Bronze 2005
iF design award 2005
Nominierung zum Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2004
Nachhaltigkeit Die Nachhaltigkeit von Moormann Produkten ergibt sich aus der Verwendung natürlicher Werkstoffe und deren Verarbeitung zu langlebigen und häufig modularen Produkten mit Anpassungsspielraum. Durch den Verzicht auf feste Verbindungen verschiedener Werkstoffe kann beim Entsorgen recycelt werden. Beim Transport wird Wert auf ein kleines Packmaß und recyceltes/recyclingfähiges Verpackungsmaterial gelegt. Die Fertigung erfolgt zu 90% durch regionale Zulieferer.
Gewährleistung 24 Monate
Zubehör Kant Bildschirmplatte
Kant Schubkasten (einfach)
Kant Schubkasten (doppelt)
Kant Schubkasten 2er Kombination
Produktdatenblatt Bitte klicken Sie auf das Bild, um detaillierte
Informationen zu erhalten (ca. 0,8 MB).

Designstory

Der Tisch mit dem Knick. Der Moormann Schreibtisch Kant integriert geschickt eine Ablagefläche.

Herstellung

So innovativ wie die Designs sind bei Moormann auch die Produktionsabläufe. Die meisten Einzelteile der Moormann Möbel werden von kleineren Unternehmen im direkten Umkreis des Firmensitzes in Aschau im Chiemgau produziert. Moormanns Kant wird in Einzelteilen geliefert und kann zuhause problemlos und, wie es bei Moormann Produkten standard ist, werkzeugfrei montiert werden. Alles in allem spart das Transportkosten und durch die Lieferung in Einzelteilen können sämtliche Elemente eines Möbels getrennt recycelt werden - sollten sie einmal ausgedient haben. Ökologische Nachhaltigkeit ist ein wichtiges Thema bei Nils Holger Moormann und so wird bei der Materialauswahl und Verarbeitungstechnik großer Wert auf gute Qualität und Umweltverträglichkeit gelegt. Z. B. stammen das FU Birkensperrholz der Kant Tischplatte und das Ahornholz der Tischbeine ausschließlich aus europäischen Wäldern und verfügen über ein FSC-Zertifikat.

Das Design

Wie nicht anders vom Möbelhersteller Nils Holger Moormann gewohnt, basiert das Design des Moormann Tisches Kant auf einer unkonventionellen, aber durchaus eingängigen Konstruktionsidee. Die Tischplatte verfügt nämlich am hinteren Ende über einen Knick, der eine Art Ablagerinne bildet und Stauraum für diverse Schreibtischutensilien bietet. So hat man eine freigeräumte Arbeitstischplatte und trotzdem alles Nötige zur Hand. Das Design von Patrick Frey und Markus Boge aus dem Jahr 2002 erweist sich dabei als so gewieft, dass es gleich auf drei Tische angewendet wurde: in Form von Mini Kant als Beistelltisch und als kleinerer Schreibtisch, Kant Sekretär der mit den Maßen H74 x B120/140 x T85,5 cm die ideale Home-Office-Lösung darstellt. Und Kant denkt noch weiter! Etliche Zubehörteile ergänzen Moormanns Kant Schreibtische um praktische Organisationshilfen.

Hochwertige und ökologisch vertretbare Verarbeitung sind eines der Markenzeichen von Moormann Möbeln.

Patrick Frey und Markus Boge haben die Kant Tische gemeinschaftlich noch an der Hochschule entworfen.

Hersteller

Moormann ist ein Designermöbelhersteller mit klarem Konzept und speziellem Portfolio, was das Unternehmen seit seiner Gründung durch Nils Holger Moormann Anfang der 1980er Jahre auszeichnet und über die Jahre zum charmanten Sonderling in der Branche heranwachsen ließ. Neben den eigenwilligen Designs, um die sich nicht selten eine ganze Geschichte spinnt, ist ein anderes Alleinstellungsmerkmal der Moormann Philosophie die gezielte Förderung junger, noch unbekannter, Designer. So kaufte Moormann Kant direkt von der Uni weg: Kant, Kant Sekretär und Kant Mini waren die Abschlussarbeit von Markus Boge und Partick Frey. Darüber hinaus beweist Moormann auch Herz für die Region. Im Alpenpanorama des Chiemgaus gelegen, setzt Moormann bei der Produktion auf regionale Strukturen und stärkt die Region zudem mit einem eigenen Hotel in Aschau, dem Berge.

Designer

Das erfrischende Design von Kant, Moormann produziert den Tisch seit 2002, stammt von den noch recht jungen Designern Patrick Frey und Markus Boge. Im gleichen Jahr mit dem Produktionsstart haben sie auch erst ihr Designstudium an der Fachhochschule Hannover abgeschlossen. Die Gründung des gemeinsamen Büros Frey - Boge folgte prompt und auch die Auszeichnungen ließen nicht lange auf sich warten. Ihr Motto, "einfach, aber nicht einfältig", mit dem sie seither mit schlüssigen Konstruktionen komplexe Probleme einfach zu lösen versuchen, kommt gut an in der großen Welt der Designermöbel und macht auch den von Nils Holger Moormann entdeckten Kant Schreibtisch mit seiner genialen Symbiose aus Arbeitsplatte und Ablagefläche zum Publikumsliebling.

Der Kopf hinter dem Unternehmen: Nils Holger Moormann

Mehr über 'Kant' in unserem Blog

Kölle Alaaf: Nook von Patrick Frey für VIAL

...In einem früheren Leben hat Patrick Frey eines unserer Lieblingsprodukte für Moormann entworfen: den Kant...

Alle 'Kant' Posts

Zubehör

Kant Schubkasten (doppelt)
Kant Schubkasten (einfach)
Kant Bildschirmplatte
Kant Schubkasten 2er Kombination

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Buchstabler
Klopstock
Kant Sekretär
Kant Schubkasten 2er Kombination