PRODUKTE RÄUME Hersteller & Designer Themen Angebote Info Standorte
Kristalia

Sushi Esstisch

von Bartoli Design — ab 1.816,00 €
Kristalia Logo
2.364,00 € *
1 x sofort lieferbar, Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands
Für andere Länder hier klicken
3% Skonto bei Vorkasse per Banküberweisung*: 2.293,08 € (Sie sparen 70,92 €)

Der Sushi Esstisch, 2002 für Kristalia entworfen, fügt sich mit seiner nur 10 mm starken Tischplatte in die filigrane Leichtigkeit des Sushi Einrichtungskonzeptes von Bartoli Design. Die Platte besteht aus einem widerstandsfähigen Alucompactstoff und ist in unterschiedlichen Farben und Abmessungen erhältlich. Ergänzt wird das reduzierte Design durch unsichtbar angebrachte Metallbeine.

Details

Produktart Esstisch
Abmessungen


(1) Höhe: 75 cm
(2) Breite: 80 / 90 / 100 cm
(3) Länge: 100-170 / 125-205 / 150-224 / 177-271 / 177-288 cm

Der Abstand zwischen Boden und Tischzarge beträgt 69 cm
Material Tischplatte: Alucompact (Laminat-Schichtstoff mit Aluminiumfolien)
Tischbeine: Aluminium, eloxiert oder weiß lackiert
Ausführungen In verschiedenen Längen und Breiten erhältlich
Farben Tischplatte
Laminat schwarz
Laminat anthrazit
Laminat sandgrau
Laminat weiß

Tischbeine
Aluminium eloxiert
Aluminium weiß lackiert
Produktpräsentation

Funktion & Eigenschaften Mit Auszugsmechanismus
Pflege Die Oberfläche kann mithilfe eines weichen Tuches feucht abgewischt werden. Bei Bedarf lauwarmes Wasser mit einer geringen Menge Geschirrspülmittel verwenden.
Gewährleistung 24 Monate
Produktdatenblatt Bitte klicken Sie auf das Bild, um detaillierte
Informationen zu erhalten (ca. 0,3 MB).

Beliebte Varianten

Sushi Esstisch, Laminat weiß, L 150-224 x B 90 cm, Aluminium weiß lackiert
Sushi Esstisch, Laminat weiß, L 150-224 x B 90 cm, Aluminium eloxiert
Sushi Esstisch, Laminat weiß, L 177-271 x B 100 cm, Aluminium weiß lackiert
Sushi Esstisch, Laminat weiß, L 177-271 x B 100 cm, Aluminium eloxiert
Sushi Esstisch, Laminat weiß, L 125-205 x B 80 cm, Aluminium eloxiert
Sushi Esstisch, Laminat weiß, L 100-170 x B 100 cm, Aluminium eloxiert

FAQ

?
Haben Sie weitere Fragen zum Artikel?
Wir sind für Sie Mo.-Fr. 8-18 Uhr unter +49 341 2222 88 10 erreichbar.

Wie sieht Alucompact aus?

Die Oberfläche der Alucompact-Platte schimmert leicht metallisch. Die Platte ist aus Laminat- und Aluminiumschichten aufgebaut.

Gibt es eine Qualitätskontrolle bei Kristalia?

Jeder Tisch, der das Kristalia-Werk verlässt, wird vor dem Versand aufgebaut und kontrolliert, danach wieder demontiert, nochmals genau kontrolliert und verpackt.

Gibt es weitere Ausführungen?

Die dünne Tischplatte wird von Kristalia in fünf Materialien angeboten: Laminat Alucompact® (das durch die internen Aluminiumschichten besonders widerstandsfest ist), Laminat Pure-White (mit Platte und Profilen ganz in Weiß), Fenix-NTM® Schwarz (mit einer besonders matten, Fingerabdruckresistenten und seidig weichen Oberfläche), Honeycomb (Wabenstruktur aus Aluminium mit Furnier in Eiche Natur, Wenge oder Grau) und Glas mit glänzend oder matt lackierter Unterseite.
Die Struktur und die besonders starken Beine sind in eloxiertem Aluminium oder, bei der einfarbigen Version, mit Lackierung in Farbe der Tischplatte erhältlich.

Designstory

Das Design

Die hauchdünne Tischplatte von Kristalias Sushi Tisch ist Ausdruck einer filigranen Leichtigkeit, die sich wie ein roter Faden durch das gesamte Sushi Einrichtungskonzept von Bartoli Design zieht. Das italienische Trio um Bartoli Design entwarf den Sushi Esstisch 2002 für Kristalia. Sushi Bankelement, Sushi Snack, Sushi Allzweckwagen und Sushi Beistelltisch sind allesamt durch eine strenge formale Reduktion charakterisiert, hinter der Schönheit und Innovation stehen. Die Platte vom Tisch Sushi besteht aus einem Alucompactstoff, einer Schichtung von Laminat und Aluminium, die eine besonders hohe Widerstandsfähigkeit schafft und trotz ihrer minimalen Stärke von 10 mm absolute Stabilität garantiert. In der Sushi Tischplatte verbirgt sich sogar ein Auszugsmechanismus. Die Metallbeine führen die filigrane Ästhetik vom Esstisch Sushi fort. Sie sind in einem 45-Grad-Winkel und ohne außen sichtbare Schrauben mit der Tischstruktur verbunden. Der Kristalia Tisch verbindet so technologischen Fortschritt mit Designpoesie zu einem gleichermaßen ästhetischen wie funktionalen Objekt.

Spezielle Beschichtung des Kristalia Tischs Sushi

Designer

Bereits in den 1960er Jahren als Architekt und Designer aktiv gewesen, besteht das Kollektiv Bartoli Design um Carlo Bartoli erst seit 2007. Unter dem Namen entwirft er seither zusammen mit seinen Kindern Anna und Paolo Möbeldesigns sowie architektonische Werke. Angefangen bei der Idee über die Marketingstrategie, von der Skizze bis zur Produktentwicklung, Bartoli Design ist in alle Aspekte des Designprozesses involviert. Die Arbeiten von Carlo Bartoli wurden bereits auf der Triennale in Mailand und in verschiedenen Museen von London über Köln bis New York gezeigt. Paolo Bartoli ist nebenbei lehrend als Professor für Industriedesign an der Fakultät für Design des Polytechnikums in Mailand tätig. Neben dem Sushi Esstisch entwarf das Trio für Kristalia den Nori Esstisch sowie verschiedenste Wohndesigns, von denen viele auch mit Preisen bedacht wurden.

Der Sushi Esstisch steht mit seinem Design für die Designphilosophie Kristalias.

Raffinierter Übergang der Tischbeine des Sushi Esstischs

Herstellung

Die Produktion des Sushi Esstischs erfolgt über den italienischen Designmöbelhersteller Kristalia, der bei all seinen Produkten umweltschonende Verfahren und den Einsatz von erneuerbaren Werkstoffen forciert. Das für den Tisch Sushi verwendete Aluminium kann z.B. mehrfach und zu 100 % recycelt werden. Darüber hinaus ergibt sich aus der hohen Qualität der Kristalia Produkte eine lange Lebensdauer der Möbel. In dem Sinne wird bei der Materialwahl besonders darauf geachtet, dass die Möbel lange Zeit wie neu aussehen. Typisch für Kristalia ist die Zuhilfenahme von für die Möbelherstellung unkonventionellen Mitteln, wie die Anti-Kratz-Beschichtung der Behälter vom Sushi Esstisch aus der Automobilindustrie oder die sogenannte Flocktechnik, mit der normalerweise die samtige Schutzoberfläche von Handschuhfächern erzeugt wird. Die Produktion der Kristalia Tische, Sitz- und Aufbewahrungsmöbel wird vollständig in Italien realisiert, wobei auch für die Zulieferfirmen die hohen Standards Kristalias gelten.

Sushi Tisch Designer Carlo Bartoli

Hersteller

1994 gründete sich in Italien der Designermöbelhersteller Kristalia. In der Tradition namhafter italienischer Möbelunternehmen stellt Kristalia seither qualitativ hochwertige und ästhetisch ausgefeilte Möbel her, die eine junge, anspruchsvolle Käuferschicht ansprechen sollen. Dabei steht immer die Suche nach unkonventionellen Lösungen im Zentrum, als welche dann nicht selten Techniken und Materialien aus Bereichen wie Mode, Sport oder Automobilindustrie fungieren. Teil dieser Firmenphilosophie ist auch Kristalias Sushi Esstisch, der neben der raffinierten Technik ebenso über die für Kristalia Designs typische moderne, etwas strenge Ausstrahlung verfügt. Kristalia arbeitet mit vielen jungen Designern zusammen, darunter z.B. Neuland Industriedesign mit ihrer Elephant Stuhlserie oder Harry & Camila mit den BCN Hockern.

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Piet Hein Tisch
Nori Esstisch
Tavolo XZ3 eckig