PRODUKTE RÄUME Hersteller & Designer Themen Angebote Info Standorte
USM Haller

USM Haller Lowboard M mit 1 Klappe

von Fritz Haller & Paul Schärer — 560,00 €
USM Haller Logo
360°
360°
560,00 € *
mehr als 5 x sofort lieferbar, Lieferzeit 2-3 Werktage innerhalb Deutschlands
Für andere Länder hier klicken
3% Skonto bei Vorkasse per Banküberweisung*: 543,20 € (Sie sparen 16,80 €)

Das USM Haller Lowboard wird wie alle USM Möbel nach dem Baukastenprinzip im Wesentlichen aus drei Elementen gefertigt: Rohre aus Metall bilden das Gerüst, Kugeln aus Chrom die Verbindungsstellen und in das Gerüst eingesetzte Metalltablare fungieren als Verkleidung. Dabei ist es gerade diese Einfachheit, die USM Haller zum Alleskönner macht.

Details

Produktart Lowboard
Abmessungen

Maße
(1) Höhe: 39 cm
(2) Breite: 78 cm
(3) Tiefe: 37 cm
Achsmaße
(1) Höhe: 35 +4 cm
(2) Breite: 75 cm
(3) Tiefe: 35 cm
Gewicht ca. 18 kg
Material Tablare: Metall, pulverbeschichtet
Struktur: Stahl, verchromt
Kugeln: Messing, verchromt
Farben

Farbmuster Hier USM Haller Farbfächer anfordern
Funktion & Eigenschaften Lowboard in alle Richtungen erweiterbar
Nicht brennbar Klasse 1
Pflege Verchromte, pulverbeschichtete und gläserne Elemente sowie sämtliche Tischblattoberflächen sollten mit einem
weichen, leicht feuchten Baumwolltuch abgewischt und abgetrocknet werden. Auch Glasreiniger oder Wasser mit
Spiritus, im Verhältnis 10:1 verdünnt, sind bei stärkerer Verschmutzung geeignet.
Auszeichnungen & Museen MoMA, New York
Zertifikate Nicht brennbar Klasse 1 nach DIN 4102
GREENGUARD - Indoor Air Quality
LEED "Grüne Richtlinie"
Gewährleistung 24 Monate
Produktdatenblatt Bitte klicken Sie auf das Bild, um detaillierte
Informationen zu erhalten (ca. 1,6 MB).
Produktpräsentation

Beliebte Varianten

USM Haller Lowboard M mit 1 Klappe, Reinweiß RAL 9010
USM Haller Lowboard M mit 1 Klappe, USM rubinrot
USM Haller Lowboard M mit 1 Klappe, Graphitschwarz RAL 9011
USM Haller Lowboard M mit 1 Klappe, Stahlblau RAL 5011
USM Haller Lowboard M mit 1 Klappe, Enzianblau RAL 5010
USM Haller Lowboard M mit 1 Klappe, USM mattsilber
USM Haller Lowboard M mit 1 Klappe, Goldgelb RAL 1004
USM Haller Lowboard M mit 1 Klappe, Reinorange RAL 2004
USM Haller Lowboard M mit 1 Klappe, Mittelgrau RAL 7005
USM Haller Lowboard M mit 1 Klappe, USM braun
USM Haller Lowboard M mit 1 Klappe, Anthrazitgrau RAL 7016
USM Haller Lowboard M mit 1 Klappe, USM grün
USM Haller Lowboard M mit 1 Klappe, Lichtgrau RAL 7035
USM Haller Lowboard M mit 1 Klappe, USM beige

FAQ

?
Haben Sie weitere Fragen zum Artikel?
Wir sind für Sie Mo.-Fr. 8-18 Uhr unter +49 341 2222 88 10 erreichbar.

Kann man das Lowboard auch mit Rollen ausstatten?

Passende Rollen haben wir unter USM Haller Zubehör Rolle bzw. USM Haller Zubehör Doppellenkrolle - diese werden einfach anstatt der Füße in das Gewinde der unteren Kugeln geschraubt.

Welche Möglichkeiten hat man, Kabel aus dem geschlossenen Fach nach aussen zu führen?

Hierfür kann man in unserem Shop den USM Kabeldurchlass dazubuchen. Die Position der Ausstanzung ist wahlweise oben oder unten mittig in der Rückwand.

Wie hoch ist die Belastbarkeit des oberen Bodens?

Die maximal zulässige Belastung (Flächenlast) für sämtliche Metallelemente bis zu einer Grösse von 750x500 mm beträgt 50 kg.
Schwere punktförmige Lasten (z.B. Metallskulptur auf kleinem Sockel) verursachen starke Durchbiegungen. Bei Metallelementen mit entsprechenden punktförmigen Lasten und Belastungen über 50 kg ist aus Stabilitätsgründen das Stützprofil 750 zu verwenden.

Designstory

Das Design

Die Geschichte vom USM Lowboard beginnt Anfang der 1960er Jahre, als der USM Juniorchef Ulrich Schärer eine Umstrukturierung der Firma in ein modernes Industrieunternehmen plant. Er beauftragt den Architekten Fritz Haller mit der Planung neuer Betriebsanlagen und überlässt ihm nach der Fertigstellung auch die Entwicklung der Inneneinrichtung. So entwickelt Fritz Haller 1963 das USM Möbelbausystem exklusiv für die neuen Betriebsräume. Als sechs Jahre später die Pariser Rothschild Bank die Ausstattung mit USM Möbeln in Auftrag gibt, beginnt schließlich die Serienproduktion des Regalsystems und so auch die bis heute andauernde Erfolgsgeschichte des Möbelsystems. Was USM Haller heute wie damals so besonders macht, ist seine modulare Konzeption: aus gerade einmal drei Grundelementen können die USM Haller Sideboards und anderen Systemmöbel nach dem Baukastenprinzip montiert werden. Verchromte Metallrohre werden mit ebenfalls verchromten Metallkugeln verbunden und bilden so eine Grundstruktur, in die dann Tablare aus Metall oder Glas eingesetzt werden. Durch diese Systematik ist es möglich, die USM Haller Regale individuell auf unterschiedlichste Anforderungen und Gegebenheiten eines Raumes anzupassen und auch zu einem späteren Zeitpunkt noch nach Bedarf umzuwandeln. Das USM Haller Lowboard M mit 1 Klappe besteht aus einem Fach, das mit einer Klapptür versehen ist.

Bei der Montage von USM Möbeln werden Stahlrohre mittels Chromkugeln verbunden und die Struktur mit Metalltablaren verkleidet.

Designer

Der Architekt Fritz Haller wurde 1924 in Solothurn, Schweiz geboren und entwarf verschiedene, funktionalistische Gebäude, wie Schulen, Werkshallen und Bürogebäude. 1961 beauftragte der damalige USM Juniorchef Paul Schärer Fritz Haller mit dem Bau neuer Fabrikations- und Verwaltungsgebäude, für die der Architekt im Anschluss die USM Büromöbel als ergänzende Inneneinrichtung entwarf. Dabei handelt es sich um Hallers einzigen Möbelentwurf, der sich jedoch zu seiner berühmtesten Arbeit entwickelt hat. Gemein haben seine Arbeit als Architekt und die als Möbeldesigner ein tiefes Verständnis von Systematisierung und dessen präziser Umsetzung mittels modularer Bausteine. Das Regalsystem wurde mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet und 2001 in die Sammlung des Museum of Modern Art, New York aufgenommen. Fritz Haller starb im Jahr 2012 in seiner Schweizer Heimat.

USM Haller erfüllt durch Formenvielfalt vielfältige Funktionen.

Hersteller

USM Haller ist ein Unternehmen mit langer Tradition. 1885 in Münsingen bei Bern als Schlosserei und Eisenwarenhandlung gegründet, ist es nach wie vor in Familienhand. Entscheidend für das heutige Firmenprofil war die Beauftragung Fritz Hallers mit dem Bau eines neuen Büropavillons und anschließend der Möblierung der Betriebsräume. Die aus dem Projekt hervorgegangenen Möbel werden seit 1969 in Serie produziert und entwickelten sich bald zum populären Büromöbel. Mittlerweile hat sich USM sogar in Sachen Möblierung des Wohnbereichs einen Namen gemacht. Das Möbelbausystem eignet sich dank seiner Vielfältigkeit für verschiedenste Möbelarten. Die ursprüngliche Unternehmensausrichtung, die Produktion von Fensterverschlüssen, wurde 1992 aufgegeben. Seither konzentriert sich das Schweizer Unternehmen auf die Pflege und Entwicklung der USM Möbelbausysteme.

USM Haller Lowboard M mit 1 Klappe, hier als TV-Lowboard auf Rollen

Hersetellung

Am Schweizer Entstehungsort werden auch heute noch alle Teile des USM Möbelsystems produziert und die Metalltablare in den 14 Farben pulverbeschichtet. Für den deutschen Markt erfolgt die Montage der USM Haller Regale am Firmenstandort in Bühl, Baden-Württemberg, oder auch durch geschulte Mitarbeiter direkt beim Händler oder Endkunden. Seiner ökologischen Verantwortung kommt das Schweizer Unternehmen auf verschiedene Weise nach. Die Herstellungsverfahren sind aus Sicht des Umweltschutzes vertretbar und auch der CO2-Ausstoß wird durch die Konzentration auf einen Produktionsstandort und dadurch reduzierte Transportwege verringert. USM Haller wurde mit dem Greenguard Indoor Quality Zertifikat ausgezeichnet, das emissionsarme Produkte kennzeichnet und damit ein gesünderes Raumklima garantiert. Vor allem aber gewährt USM durch die hohe Qualität und Flexibilität seiner Möbel einen sehr langen Produktzyklus und so auch einen schonenden Umgang mit Ressourcen.

USM Urheber Fritz Haller

Zeitgeschehen

Hallers USM Regale entstanden in engem Zusammenhang mit seiner Arbeit als Architekt. Sie werden heute, wie seine Bauten auch, dem Funktionalismus zugeordnet. Schon nach dem Ersten Weltkrieg hatte der Funktionalismus-Begriff am Bauhaus als gestalterisches Prinzip an Bedeutung gewonnen, entwickelte sich jedoch erst nach dem Zweiten Weltkrieg zum Inbegriff modernen Wohnens und Bauens. Funktionale Aspekte standen jetzt ganz klar im Vordergrund und bestimmten die Ästhetik in Architektur und Design. Diesem funktionalistischen Anspruch wird USM Haller insofern gerecht als sich die Form eines Möbels nach der Funktion richtet und auch in einem sich wandelnden Umfeld flexibel und anpassungsfähig bleibt. Kunstgeschichtlich lässt sich ein Bezug zum Minimalismus der sechziger Jahre herstellen. Die strenge Reduktion auf übersichtliche und geometrische Grundstrukturen der USM Möbel kann in Beziehung zur minimalistischen Bildhauerei gesetzt werden, die sich auf schematische Klarheit konzentrierte und die Auseinandersetzung mit Logik und die Inszenierung der Kunst im Ausstellungsraum thematisierte.

USM Firmensitz in der Schweiz

Unsere USM Haller Sideboards, Highboards und Aktenregale

Tiefe
jeweils 37cm
M
Breite: 77cm
L
Breite: 152cm
Sideboards
Höhe: 74cm
Highboards
Höhe: 109cm
Aktenregale
Höhe: 179cm
Alles ist möglich mit USM. Häufig ähneln sich allerdings die Anforderungen unserer Kunden, so dass wir in unseren Shop bereits eine Auswahl der gängigsten USM Haller Konfigurationen an Side- und Highboards bzw. Regalen anbieten. Unsere Standards sind in der Regel kurzfristig lieferbar. Selbstverständlich berücksichtigen wir gerne auch Ihre indivduellen Wünsche, wenn unsere Standards mal nicht passen.

USM Individuell - Rufen Sie uns an unter: ++49 (0)341 2222 88 11

Individuelle Beratung und Konfiguration Ihrer USM Wunschmöbel

  • Fast alles ist möglich mit dem USM Möbelbausystem.
  • Sprechen Sie unser erfahrenes USM-Beratungsteam an, wie wir Ihre individuellen Einrichtungswünsche realisieren können.
  • Das USM Möbelbausystem gibt es in unzähligen Maßen und Farben.
  • Selbstverständlich sind auch Anpassungen der im Shop vorkonfigurierten Möbel möglich.

Elemente und Maße USM Haller

Die verschiedenen Elemente des USM Haller Möbelbausystems gibt es in unzähligen Maßen und Abmessungen. Die wichtigsten Einbauelemente und ihre möglichen Maße sind in unserer Skizze dargestellt:

  1. Wählen Sie das Sie interessierende Element in der rechten Leiste aus.
  2. Auf der linken Seite erscheint grün hinterlegt, welche Abmessungen möglich sind.
  3. Für die konkrete Maßangabe bewegen Sie den Mauszeiger über die linke Darstellung.
Vertikale Maße
Horizontale Maße
               
               
               
               
               
               
               
               
Verfügbar in 250, 350, 500 mm Tiefe.
 
 
Verkleidungselement Metall
 
 
Metall, perforiert
 
 
Glas
 
 
Glastür
 
 
Klapptür
 
 
Ausziehtür (verfügbare Tiefen: 350mm, 500mm)
 
 
Einschubtür


Zubehör

USM Haller Glas-Zwischentablar für USM Haller Regale
USM Haller Metall-Zwischentablar für USM Haller Regale
USM Kabeldurchlass für USM Haller Tablare

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Nex Pur Box mit Schubkästen
Angebot
Nex Pur Box mit Türen
Angebot
USM Haller Lowboard M offen