PRODUKTE RÄUME Hersteller & Designer Themen Angebote Info Standorte
USM Haller

USM Haller TV-Lowboard auf Rollen

von Fritz Haller & Paul Schärer — ab 492,00 €
USM Haller Logo
360°
360°
492,00 € *
mehr als 5 x sofort lieferbar, Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands
Für andere Länder hier klicken
3% Skonto bei Vorkasse per Banküberweisung*: 477,24 € (Sie sparen 14,76 €)

Mit verschiedenen TV- Möbeln bietet USM kompakte und zeitgemäße Lösungen für die passgenaue Präsentation moderner Unterhaltungstechnik. So zeigt sich einmal mehr, wie das vor 50 Jahren von Ingenieur Paul Schärer und Architekt Fritz Haller entwickelte USM Haller Regalsystem mit immer wieder neuen Einrichtungsideen überzeugen kann. Darüber hinaus machen die USM TV-Boards, USM Hifi-Lowboards und anderen USM Medienmöbel dank bester Verarbeitungsqualität ihrem Namen als Designklassiker alle Ehre.

Details

Produktart TV-Lowboard mit Zwischentablar
Abmessungen H 43 x B 78 x T 53 cm
Gewicht 16,5 - 21,5 kg
Material Tablare: Metall, pulverbeschichtet
Struktur: Stahl, verchromt
Kugeln: Messing, verchromt
Farben

Farbmuster Hier USM Haller Farbfächer anfordern
Ausführungen Wahlweise offen (ohne Tür und ohne Rückwand) oder geschlossen (mit Klapptür und Rückwand inkl. Kabeldurchlass unten-mittig)
Wahlweise mit harten Rollen für Teppichböden oder weichen Rollen für harte Böden
Funktion & Eigenschaften Vordere Rollen arretierbar
Mit Zwischentablar
Lowboard in alle Richtungen erweiterbar
Nicht brennbar Klasse 1
Pflege Verchromte, pulverbeschichtete und gläserne Elemente sowie sämtliche Tischblattoberflächen sollten mit einem weichen, leicht feuchten Baumwolltuch abgewischt und abgetrocknet werden. Auch Glasreiniger oder Wasser mit Spiritus, im Verhältnis 10:1 verdünnt, sind bei stärkerer Verschmutzung geeignet.
Auszeichnungen & Museen MoMA, New York
Zertifikate Nicht brennbar Klasse 1 nach DIN 4102
GREENGUARD - Indoor Air Quality
LEED "Grüne Richtlinie"
Gewährleistung 24 Monate
Produktdatenblatt Bitte klicken Sie auf das Bild, um detaillierte
Informationen zu erhalten (ca. 1,6 MB).

Beliebte Varianten

USM Haller TV-Lowboard auf Rollen, Offen, Graphitschwarz RAL 9011
USM Haller TV-Lowboard auf Rollen, Mit Klapptür und Rückwand, Graphitschwarz RAL 9011
USM Haller TV-Lowboard auf Rollen, Mit Klapptür und Rückwand, Reinweiß RAL 9010
USM Haller TV-Lowboard auf Rollen, Mit Klapptür und Rückwand, Goldgelb RAL 1004
USM Haller TV-Lowboard auf Rollen, Offen, Reinweiß RAL 9010
USM Haller TV-Lowboard auf Rollen, Mit Klapptür und Rückwand, Anthrazitgrau RAL 7016
USM Haller TV-Lowboard auf Rollen, Offen, Anthrazitgrau RAL 7016
USM Haller TV-Lowboard auf Rollen, Mit Klapptür und Rückwand, USM rubinrot
USM Haller TV-Lowboard auf Rollen, Offen, Goldgelb RAL 1004
USM Haller TV-Lowboard auf Rollen, Mit Klapptür und Rückwand, Mittelgrau RAL 7005
USM Haller TV-Lowboard auf Rollen, Offen, USM rubinrot
USM Haller TV-Lowboard auf Rollen, Offen, Reinorange RAL 2004
USM Haller TV-Lowboard auf Rollen, Mit Klapptür und Rückwand, Reinorange RAL 2004
USM Haller TV-Lowboard auf Rollen, Mit Klapptür und Rückwand, Stahlblau RAL 5011
USM Haller TV-Lowboard auf Rollen, Mit Klapptür und Rückwand, USM mattsilber
USM Haller TV-Lowboard auf Rollen, Offen, Mittelgrau RAL 7005
USM Haller TV-Lowboard auf Rollen, Offen, Stahlblau RAL 5011
USM Haller TV-Lowboard auf Rollen, Mit Klapptür und Rückwand, Enzianblau RAL 5010
USM Haller TV-Lowboard auf Rollen, Offen, USM mattsilber
USM Haller TV-Lowboard auf Rollen, Offen, Enzianblau RAL 5010

Designstory

Das Design

Charakteristikum der USM Büromöbel ist die kompromisslose Umsetzung eines funktionsorientierten Ansatzes. USM Haller steht für ein modulares Möbelsystem, das mittels einer simplen Grundstruktur komplexe Einrichtungslösungen schaffen kann. Dabei dienen Metallrohre für das Gerüst, Tablare als Verkleidung und kleine verchromte Kugeln für die Verbindung der Elemente. Neben den Klassikern wie den USM Haller Sideboards werden auf diese Weise auch die USM TV-Lowboards auf Rollen gebaut. Das USM TV-Lowboard auf Rollen verfügt über ein Fach, das wahlweise mit einer Klapptür verfügbar ist. Trotz der klaren Ausrichtung auf funktionale Lösungen ist mit USM immer auch eine stilvolle, elegante Inneneinrichtung garantiert. So setzte auch die traditionsreiche Rothschild Bank ihr Vertrauen in den Schweizer Möbelhersteller und ließ 1969 ihre Bank in Paris mit USM Möbeln ausstatten. Das ursprünglich für die firmeneigenen Gebäude entwickelte Regalsystem avancierte damit zum internationalen Klassiker in Sachen Büromöblierung.

Das USM TV-Lowboard auf Rollen ist das kompakte Medienmöbel aus dem USM Möbelsystem.

Designer

Designer der USM Möbel ist Fritz Haller. Am 23. Oktober 1924 in Solothurn, Schweiz geboren, entwarf der Architekt vor seiner Zusammenarbeit mit USM zahlreiche Gebäude, darunter Schulen, Bürogebäude und Produktionshallen. 1961 trat Firmeninhaber Paul Schärer an Haller heran und nach der Planung der neuen Fabrikations- und Verwaltungsgebäude entwickelte er schließlich das USM Haller Möbelbausystem. Später war Fritz Haller als ordentlicher Professor an der Fakultät für Architektur der Universität Karlsruhe tätig sowie als Honorarprofessor an der Universität Stuttgart und erhielt 1993 das Ehrendoktorat der Universität Dortmund. Seinen größten Erfolg erlebte der Schweizer jedoch mit USM Haller, das, nach ihm benannt, die Büromöbelwelt mit einer verblüffenden Funktionalität und zeitlosen Eleganz revolutionierte. Ausgezeichnet wurde er dafür 1971 mit dem Award for Designing the Haller-System des Resources Council Inc. USA und 1973 mit dem Award for Best Design in Steel des American Iron and Steel Institute USA. Fritz Haller starb am 15. Oktober 2012 in der Schweiz.

USM Haller Möbel werden in einer modernen Pulverbeschichtungsanlage eingefärbt.

Herstellung

Ein Großteil der USM Haller Produktion findet am USM Hauptstandort im Schweizer Münsingen statt. Dort werden die Metallrohre für die Möbelstruktur, die verchromten Verbindungskugeln und die Verkleidungselemente aus Metall oder Glas hergestellt. Die Metallverkleidung kann in 14 USM Farben pulverbeschichtet werden. Die Systemrohre werden in elf verschiedenen Modullängen angeboten und werden wie die verbindenden Kugeln verchromt. Für den deutschen Markt montieren geschulte USM Mitarbeiter die USM Möbel in Bühl/Baden-Württemberg oder direkt am Standort des Händlers oder Endkunden. Die Nachhaltigkeit ergibt sich bei den USM Möbeln aus der Konzeption des Produkts: Es kommen zum einen nur hochwertige und langlebige Materialien zum Einsatz und das System lässt sich andererseits den Veränderungen der Umgebung beliebig anpassen.

Fritz Haller beschäftigte sich als Architekt mit verschiedenen Systemen, als Designer entwarf er das Systemmöbelsystem USM Haller.

Zeitgeschehen

Nicht nur Fritz Hallers Architektur, sondern auch Hallers USM Möbelsystem, das in engem Zusammenhang mit seiner Arbeit als Architekt steht, wird heute dem Funktionalismus zugeordnet. Zwar hatte der Begriff schon als Gestaltungsprinzip am Bauhaus nach dem Ersten Weltkrieg eine Rolle gespielt, der Funktionalismus entwickelte sich aber erst nach dem Zweiten Weltkrieg zum Inbegriff modernen Bauens. Auf Schnörkel und Verzierungen sollte verzichtet werden, stattdessen versuchte man durch die Konzentration auf funktionale Aspekte zu einer allgemeingültigen und die Zeit überdauernden Ästhetik zu finden. Nicht nur in der Welt der Büromöbel wird Hallers Regalsystem diesem Anspruch nach wie vor gerecht, sondern auch im Wohnbereich z. B. mit USM Medienmöbel. Einerseits ist es in seiner Flexibilität und Anpassungsfähigkeit an Funktionalität kaum zu übertreffen, andererseits erscheint es in seiner strengen Reduktion auf geometrische Grundstrukturen auch 50 Jahre nach seiner Entstehung immer noch zeitlos schön.

Mit dem vielfältigen USM Möbelbausystem lassen sich Möbel für verschiedenste Zwecke entwerfen, z. B. als HiFi- und TV-Möbel.

Hersteller

Die Unternehmensgeschichte des Herstellers der USM Haller Möbel geht bis ins Jahr 1885 zurück, als Paul Schärers Großvater, Ulrich Schärer, den Betrieb als Eisenwarenhandlung und Schlosserei im Schweizer Münsingen gründete. Über Jahrzehnte produzierte USM Eisenwaren und Fensterverschlüsse, bis Fritz Haller zu Beginn der 1960er Jahre im Rahmen einer Umstrukturierung der Firma das USM Möbelsystem entwickelte. Die Serienproduktion begann zwar erst einige Jahre später, aber nach 1969 konzentrierte sich USM zunehmend auf die Produktion der Metallmöbel. Seit 1988 sind die USM Möbel urheberrechtlich geschützt und wurden 2001 in die Sammlung des MoMAs, New York aufgenommen. Ein eigenes Designteam befasst sich seit 1970 mit der Weiterentwicklung des Möbelbausystems. So wurde das Spektrum beispielsweise um USM Haller Tische und USM Haller Rollcontainer erweitert, die jedoch auf die gleichen Grundelemente zurückgehen. Seit 1992 hat USM die Produktion der Fensterverschlüsse eingestellt und konzentriert sich heute ausschließlich auf die Herstellung und Weiterentwicklung der USM Haller Möbel.

Die Produktion wurde zwar in den 1990er Jahren eingestellt, die USM Fensterverschlüsse finden in der Schweiz jedoch teilweise immer noch Anwendung.

Mehr über 'USM Haller' in unserem Blog

Möbelmesse Mailand 2017: High Five!

...USM Haller E Wir haben wirklich nie daran gedacht, dass USM in einem unserer High Five Posts auftauchen könnte... Was wäre USM Haller noch hinzuzufügen?...

Ein USM Fenster zur Welt... oder zumindest eins mit Blick aufs Berner Oberland

...Die Geschichte des modularen USM Haller Möbelbausystems beginnt 1885 im Schweizer Dorf Münsingen mit der Gründung einer Schlosserei und Eisenwarenhandlung durch Ulrich Schärer... Folgeaufträge für einen Büropavillon gleich nebenan sowie einige Archivregale, Bücherschränke und andere gängige Büromöbel eigens für das neue Gebäude legten schließlich den Grundstein für das heutige Gesicht von USM Haller...

Orgatec 2010: USM Haller

...Als USM Haller das letzte Mal auf der Orgatec ausgestellt hat, waren wir noch im Kindergarten und unser Designhorizont beschränkte sich auf die schönen Verzierungen die man mit Wachsmalstiften an die Wände zaubern konnte... Und USM Haller ist auf die Orgatec nach Köln zurückgekehrt...

Orgatec 2010 Interview: Alexander Schärer, USM Haller

...Auf der Orgatec 2010 sprachen wir mit Alexander Shärer, dem CEO von USM Haller, über die Rückkehr des Unternehmens zur Orgatec nach 12 Jahren Abstinenz, deren neue "Living Essentials" Kollektion und wie sein eigenes Büro aussieht...

USM Haller: Living Essentials

...Auch wenn vielleicht die meisten Leute USM Haller Möbel mit Büros assoziieren, stimmt das nicht für alle... Teilweise von dem Verlangen nach individueller Einrichtung getrieben, welche ihre persönlichen Bedürfnisse erfüllt und andererseits von der wachsenden Anzahl an Home Offices beschleunigt, hält USM Haller Einzug in die Haushalte und geschäftlichen Umfelder...

Alle 'USM Haller' Posts

Zubehör

USM Kabeldurchlass für USM Haller Tablare

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

USM Haller TV-Lowboard mit Einschubtür
USM Haller TV-/Hi-Fi-Lowboard, individualisierbar
Wooden Dolls
smow USM Konfigurator