PRODUKTE RÄUME Hersteller & Designer Themen Angebote Info Standorte
Foscarini

Twiggy Terra

von Marc Sadler, 2006 — 1.304,00 €
Foscarini Logo
1.304,00 € *
1 x sofort lieferbar, Lieferzeit 2-3 Werktage innerhalb Deutschlands
Für andere Länder hier klicken
3% Skonto bei Vorkasse per Banküberweisung*: 1.264,88 € (Sie sparen 39,12 €)

Mit ihrer schlanken, anmutigen Gestalt macht die Foscarini Bogenleuchte Twiggy Terra ihrem Namen alle Ehre: Auf dem besonders flachen Fuß reckt sie sich filigran geformt in einem schönen Bogen in die Höhe. Der zylindrisch geformte Schirm komplettiert das Design von Marc Sadler aus Glasfaser von 2006.

Details

Produktart Bogenleuchte
Abmessungen H 215 x T 170 x ø Schirm 46 cm
Gewicht 16,6 kg
Farben

Material Glasfaser, lackiert
Ausführungen Alternativ ist die Twiggy Terra LED erhältlich
Funktion & Eigenschaften Mit Dimmer
Direkte und indirekte Lichtverteilung
E27-Fassung, 3 x max. 77 Watt (Halogen)
Montage Bitte klicken Sie auf das Bild, um die Montageanleitung zu öffnen (ca. 2,3 MB).
Lieferumfang Leuchtmittel nicht im Lieferumfang enthalten
Nachhaltigkeit Für Foscarini gilt:
ISO 9001 (Qualitätmanagementnorm)
ISO 14001: 2004 (Umweltmanagementnorm)
Gewährleistung 24 Monate
Produktdatenblatt Bitte klicken Sie auf das Bild, um detaillierte
Informationen zu erhalten (ca. 0,5 MB).

Beliebte Varianten

Twiggy Terra, Karmesinrot
Twiggy Terra, Schwarz
Twiggy Terra, Weiß
Twiggy Terra, Graubeige
Twiggy Terra, Indigo

Designstory

Das Design

2006 erweiterte Marc Sadler das Foscarini Sortiment mit der eleganten Bogenleuchte Twiggy Terra um eine weitere ikonische Lampe, deren Verbindung aus genialer Designidee und innovativem Material hervorragend in das vielfältige Portfolio des italienischen Lampenherstellers passt. Durch ihre klare Form und die einfarbige Optik setzt die Foscarini Bogenlampe einen grafischen Akzent im Raum. Der ausladende, zugleich äußerst schlanke Ständer, an dem der zylindrische Schirm befestigt ist, scheint beinahe auf dem schmalen Fuß zu schweben und bewirkt die für eine Lampe dieser Größe ungewöhnliche Anmut: Trotz ihrer großzügigen Dimensionen von etwa 1,70 x 2 m wirkt die Stehleuchte Twiggy Terra erstaunlich filigran. Zudem ist sie mittels Gegengewichten höhenverstellbar und damit flexibel wie eine Angelrute. Der Schirm sorgt für direkte und durch die transparente obere Schutzscheibe zugleich für angenehme Rundum-Beleuchtung.

Herstellung einer Foscarini Lampe

Designer

Marc Sadler graduierte 1968 an der Pariser Ecole Nationale Supérieure des Arts Décoratifs im Bereich Industriedesign und war anschließend Mitbegründer des Design Centre Premier, der ersten Gruppe assoziierter Designer in Frankreich. Zunächst kooperierte er mit Protagonisten der Modebranche, entwarf etwa Parfümdesigns für Dior, Pierre Cardin und Yves Saint Laurent. Wegweisend wurde Sadlers Zusammenarbeit mit der Sportartikelindustrie: Für Caber entwarf er den ersten komplett recycelbaren Skischuh aus Kunststoff und schließlich eine ganze Kollektion der jahrelang weltweit meistverkauften Skischuhe. Auch in anderen Sportrichtungen experimentierte Sadler mit neuen Materialien und Technologien, entwickelte aber ebenso Möbel, Haushaltsgeräte und Lampen. Viermal ist er mit dem begehrten Designpreis Compasso d'oro ausgezeichnet worden; sein Motorrad-Rückenschützer für Daisene ist Teil der MoMA-Kollektion und die Lampe Mite, produziert von Foscarini befindet sich im Centre Pompidou in Paris. Als französischer Staatsbürger, der in Österreich geboren ist, lebt Sadler mittlerweile in Mailand.

Typisch italienisch: ausdrucksstarke Formen und Farben

Verschiedene Modelle der Foscarini Twiggy Terra

Herstellung

Produziert wird die Marc Sadler Lampe Twiggy Terra vom italienischen Lampenhersteller Foscarini, der für zeitgenössische Lampenklassiker bekannt ist und mit verschiedenen Zulieferbetrieben arbeitet. Der demontierbare Ständer der Twiggy Terra Bogenleuchte sowie ihr Schirm und Schaft sind aus Glasfaser-Verbundmaterial hergestellt und mit Flüssiglack koloriert. Die untere, innenseitig mit einer Vielzahl von Prismen besetzte Diffusorscheibe aus Polymethylmethacrylat sorgt für eine angenehme Lichtverteilung. Zur Ausstattung der höhenverstellbaren Leuchte Twiggy Terra, die insgesamt 16,6 kg schwer ist, gehören zudem 4 Gegengewichte, die in die entsprechenden Pfannen über dem Schirm einzufügen sind, um seine Höhe variieren zu können. Wie alle Foscarini Lampen verkörpert auch die Twiggy Terra einen nachhaltigen Designansatz, der mit innovativen Ideen und gelungener Technologie danach strebt, aktuelle Trends zu überdauern.

Designer der Twiggy, Marc Sadler

Hersteller

Der italienische Lampenhersteller Foscarini, 1981 auf der venezianischen Insel Murano gegründet und mittlerweile in Marcon ansässig, ist auf die Entwicklung neuer Produkte konzentriert: Nur Projekte, die eine Innovation verkörpern, werden realisiert. Ursprünglich Hersteller von Leuchten aus Murano-Glas, unterscheidet sich Foscarini seit seinen Anfängen dadurch von vergleichbaren Herstellern, dass man keine eigene Produktionsstätte unterhalten hat - und stattdessen Lieferanten wählte, die für jeweilige Entwürfe geeignet schienen. Dank dieser Flexibilität in Sachen Produktion war es Foscarini möglich, mit anderen Materialien und Herstellungsprozessen als geblasenem Glas zu experimentieren. So entstand mit Hilfe assoziierter Designer eine vielfältige Kollektion, zu der junge Klassiker gehören wie die Stehlampe Havana von 1993, die bereits einen festen Platz in der Kollektion des MoMA erobert hat. Das erfolgreiche Qualitäts- und Umweltmanagement Foscarinis ist ISO 9001 und ISO 14001 zertifiziert.

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Tolomeo Mega Terra
Fork Terra
Panthella Stehleuchte
Twiggy Terra LED