PRODUKTE RÄUME Hersteller & Designer Themen Angebote Info Standorte
AT-AT
Table-Chest

Über Tomoko Azumi

Tomoko Azumi wurde 1966 im japanischen Hiroshima geboren und schloss 1989 ihren Bachelor of Arts in Umweltdesign an der Städtischen Kunsthochschule Kyoto ab. Anschließend arbeitete sie in einem Tokioter Architekturbüro, bevor sie 1992 nach London ging. Dort machte sie ihren Master in Möbeldesign am Royal College of Art, den sie 1995 abschloss. Im selben Jahr gründete sie gemeinsam mit ihrem damaligen Ehemann Shin Azumi das Designstudio Azumi. 2005 eröffnete sie das t.n.a. Designstudio in Ostlondon. Das Studio entwirft nicht nur Möbel, Haushaltsprodukte, Elektro- und Beleuchtungartikel sowie Büroeinrichtung und Messemobiliar, sondern leitet darüber hinaus Workshops und Forschungsprojekte. Das Studio hat Kunden in Europa, Japan, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Kuwait. Zu bekannten Partnern zählen unter anderem Guzzini, Habitat, Iittala, Keen, Röthlisberger und Sfera. Auch die Innenarchitektur und das Möbeldesign für den Obersten Gerichtshof des Vereinigten Königreichs sind Bestandteil des Portfolios von Azumis Label. Tomoko Azumi war außerdem Jurorin für verschiedene Designwettbewerbe – darunter der Good Design Award des Japan Institute of Design Promotion, die imm Köln Furniture Fair Design Awards oder die D&AD Design Awards.


Designerin Tomoko Azumi


Mehr über 'Tomoko Azumi' in unserem Blog

Neue Räume Zürich: Jürg Scheidegger, Röthlisberger Kollektion

...So zum Beispiel mit dem Australier Tomek Archer und dem in London lebenden japanischen Designer Tomoko Azumi...


Alle 'Tomoko Azumi' Posts