PRODUKTE RÄUME Hersteller & Designer Themen Showrooms Angebote Info
Fritz Hansen

Arne Jacobsen Egg Chair

von Arne Jacobsen, 1958 — ab 6.030,00 €
Fritz Hansen Logo
13.036,00 *
15.762,00 € *
2 x sofort lieferbar, Lieferzeit 2-3 Werktage innerhalb Deutschlands
Für andere Länder hier klicken
3% Skonto bei Vorkasse: 12.644,92 € (Sie sparen 391,08 €)
Sofort lieferbare Ausführungen auf Lager (hier klicken)

Diese Varianten haben wir derzeit auf Lager und können sie daher sofort liefern:

3% Skonto bei Vorkasse: 12.644,92 € (Sie sparen 391,08 €)
13.036,00 *
15.762,00 € *
2 x sofort lieferbar, Lieferzeit 2-3 Werktage innerhalb Deutschlands
Für andere Länder hier klicken

3% Skonto bei Vorkasse: 12.644,92 € (Sie sparen 391,08 €)
13.036,00 *
2 x sofort lieferbar, Lieferzeit 2-3 Werktage innerhalb Deutschlands
Für andere Länder hier klicken


Fritz Hansen produziert den lebendig geschwungenen Loungeklassiker Das Ei, den Arne Jacobsen wie auch den Swan Sessel für die Lobby des SAS Hotel in Kopenhagen geschaffen hat, aus hochwertigen Materialien in verschiedenen Stoff- sowie Lederqualitäten. Die Technolgie, eine robuste Kunststoffschale mit Kaltschaum zu verkleiden, um höchstmöglichen Komfort zu gewährleisten, war damals neu und ermöglichte die bis heute eindrucksvolle Formung "aus einem Guss".

AKTION: EGG CHAIR MIT GRATIS HOCKER

Vom 1. April bis zum 31. August 2017 erhalten Sie zu jedem Egg Chair den passenden Fußhocker gratis! Bitte wählen Sie in der Konfiguration einfach die Variante mit Fußhocker.


Details

Produktart Loungesessel
Abmessungen
Angaben in cm
Gewicht Sessel: 20 kg
Fußhocker: 4,5 kg
Farben Basic Leder

Elegance Leder

Divina

Materialmuster
anfordern*

* Materialmusterversand (zur Ansicht) nur möglich innerhalb Deutschlands.
Material Schale: Kunststoff mit Kaltschaum gepolstert
Sternfuß-Untergestell: satinpoliertem Aluminium
Bezug: Leder oder Stoff (Hallingdal: 70% reine Wolle, 30% Viskose, Tonus: 90% Kammgarnwolle, 10% Helanca, Divina: 100% Schurwolle)
Funktion & Eigenschaften Sessel neigbar und drehbar
Lieferumfang 1 Sessel wahlweise mit oder ohne Fußhocker
Pflege Stoff: Zur Pflege regelmäßig mit einer Polsterdüse absaugen. Frische Flecken sofort mit einem saugfähigen, fusselfreien Schwammtuch entfernen. Bei schwierigen Flecken: Trockene Verschmutzungen vorsichtig mit einer weichen Bürste ausbürsten. Je nach Fleckensubstanz sind dabei Lösungsmittel notwendig, weshalb Sie in solchen Fällen unbedingt einen Fachbetrieb hinzuziehen sollten (bitte verwenden Sie niemals ohne Fachkenntnisse ein lösungsmittelhaltiges Reinigungprodukt!).
Leder: Ledermöbel ein- bis zweimal im Jahr mit einem schonenden Pflegemittel zu behandeln. Oberflächlichen Schmutz können Sie mit einem feuchten Tuch entfernen, dabei das Leder nicht durchfeuchten, reiben oder punktuellen Druck ausüben. Zur Reinigung empfehlen wir speziellen Lederreiniger in Schaum- oder Flüssigform. Danach unbedingt Ihre bewährte Lederpflege auftragen. Flüssigkeiten sofort mit einem Tuch abtupfen. Bitte verwenden Sie keinesfalls aggressive Mittel wie Fleckenentferner, Terpentin, Schuhcreme o.ä.
Nachhaltigkeit Für Fritz Hansen gelten folgende Umweltzertifikate:
ISO
PECF Chain of Custody
RECS
FSC® Chain of Custody
GreenGuard
Gewährleistung 5 Jahre auf Fabrikationsfehler

Registrieren Sie Ihren Sessel auf fritzhansen.com/MY-REPUBLIC und profitieren Sie von der erweiterten Garantie. Hierfür müssen Sie sich innerhalb der ersten 3 Monate ab Kaufdatum registrieren um folgende Garantiezeiten zu erhalten:
5 Jahre auf Neigung, Drehfunktion, Automatische Rückholmechanik, Stoff und Basic Leder
10 Jahre auf Gestell, Schale, Classic Leder

Gewöhnlicher Verschleiß und Schäden sind von der Garantie ausgenommen!
Zubehör Egg Fußhocker auch separat erhältlich
Produktdatenblatt Bitte klicken Sie auf das Bild, um detaillierte
Informationen zu erhalten (ca. 0,8 MB).


Designstory


Arne Jacobsen designte den Egg Chair wie auch den Swan Sessel 1958 für den Lobby- und Loungebereich des SAS Royal Hotels in Kopenhagen. Mit dem Auftrag, das Hotelgebäude zu entwerfen, war nämlich auch die komplette Gestaltung der Inneneinrichtung verbunden, die neben den Lounge Chairs Der Schwan und Das Ei auch andere ikonische Designs - von Textilien über die AJ Stehleuchte bis zu einer futuristischen Besteckserie - hervorbrachte. Mit dem SAS Hotel verwirklichte Jacobsen exemplarisch seine Vorstellung, Architektur und Design zu integrieren - und schuf mit dem kurvigen Egg Chair den perfekten formalen Gegensatz zu den fast ausschließlich horizontalen und vertikalen Linien des Gebäudes selbst. Zur Fertigung des Eis nutzte Jacobsen eine damals neuartige Technologie: eine robuste Kunstoffinnenschale in Verbindung mit einer Kaltschaumpolsterung, für die er wie ein Bildhauer in seiner Klampenborger Garage die perfekte Gipsform schuf. Hier entstand mit dem Sessel Swan auch der zweite Loungestuhl, in dem sich schon das lebensfrohe, poppige Design der 1960er Jahre andeutet, und der seitdem ebenso wie der Ei Sessel von Fritz Hansen produziert wird.

Der Egg Chair, auch Das Ei genannt, von Fritz Hansen


Mehr über 'Egg Chair' in unserem Blog

Design for Use, USA

Vom 20. März bis 25. April 1951 fand in Stuttgart die erste Nachkriegsausstellung zum Thema moderne amerikanische Inneneinrichtung und Haushaltsgeräte statt. Vom New York Museum of Modern Art organisiert, zeigte die Ausstellung mit dem Titel "Design for Use,...

(smow)offline: Panton by Vitra im Wasserschloss Klaffenbach

Verner Panton hat in seiner Karriere mit vielen Designermöbelherstellern zusammengearbeitet. Sein Name wird allerdings zumeist mit Vitra verbunden. Nicht zuletzt wegen seines wegweisenden Panton Chairs. Die Ausstellung "Panton by Vitra" im Wasserschloss...

Alle 'Egg Chair' Posts

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Heart Cone Chair
Swan Chair
Egg Footstool
Ro
Grand Repos