PRODUKTE RÄUME Hersteller & Designer Themen Showrooms Angebote Info
Vitra Logo
360°
360°
360°
360°
360°
360°
360°
360°
360°
355,00 *
mehr als 5 x sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag innerhalb Deutschlands
Für andere Länder hier klicken
3% Skonto bei Vorkasse*: 344,35 € (Sie sparen 10,65 €)

Der Vitra Stuhl HAL Wood stammt aus der Reihe der HAL Stühle, mit denen Designer Jasper Morrison den Schalenstuhl in den Jahren 2010 bis 2014 neu interpretiert hat. Dabei hat er seinen Anspruch an gutes und funktionales Design unter das Motto "Speziell ist üblicherweise weniger nutzbar als normal" gestellt.

Beliebte Varianten

HAL Wood, Weiß, Eiche natur, Naturholz Schutzlack
HAL Wood, Basic dark, Eiche natur, Naturholz Schutzlack
HAL Wood, Efeu, Eiche natur, Naturholz Schutzlack
HAL Wood, Orange, Eiche natur, Naturholz Schutzlack
HAL Wood, Weiß, Eiche massiv dunkel, Naturholz Schutzlack
HAL Wood, Basic dark, Eiche massiv dunkel, Naturholz Schutzlack
HAL Wood, Efeu, Eiche massiv dunkel, Naturholz Schutzlack
HAL Wood, Eisgrau, Eiche natur, Naturholz Schutzlack
HAL Wood, Chocolate, Eiche natur, Naturholz Schutzlack
HAL Wood, Weiß, Nussbaum, schwarz pigmentiert
HAL Wood, Basic dark, Nussbaum, schwarz pigmentiert
HAL Wood, Orange, Eiche massiv dunkel, Naturholz Schutzlack
HAL Wood, Backstein, Eiche natur, Naturholz Schutzlack
HAL Wood, Eisgrau, Eiche massiv dunkel, Naturholz Schutzlack
HAL Wood, Chocolate, Eiche massiv dunkel, Naturholz Schutzlack
HAL Wood, Warmgrey, Eiche massiv dunkel, Naturholz Schutzlack
HAL Wood, Backstein, Eiche massiv dunkel, Naturholz Schutzlack
HAL Wood, Warmgrey, Eiche natur, Naturholz Schutzlack
HAL Wood, Efeu, Nussbaum, schwarz pigmentiert
HAL Wood, Eisgrau, Nussbaum, schwarz pigmentiert

Details

Produktart Allzweckstuhl
Abmessungen

Maßangaben in mm
Material Schale: durchgefärbtes Polypropylen
Verbindung: Aluminium-Druckguss, pulverbeschichtet dimgrey
Beine: Eiche
Ausführungen Wahlweise mit Filzgleitern für harte Böden oder Gleitern für Teppichböden
Farben Sitzschale
Basic dark
Chocolate
Warmgrey
Eisgrau
Efeu
Backstein
Orange
Weiß

Untergestell
Eiche massiv dunkel
Eiche massiv hell
Nussbaum schwarz pgimentiert

Materialmuster
anfordern*

* Materialmusterversand (zur Ansicht) nur möglich innerhalb Deutschlands.
Funktion & Eigenschaften Nicht stapelbar
Pflege Bitte verwenden sie zur Reinigung der Kunststoffflächen ein weiches, feuchtes Tuch und ein mildes, neutrales Reinigungsmittel.
Nachhaltigkeit Für Vitra gilt:
ISO 90001:2008 (Qualitätmanagementnorm)
ISO 14001: 2004 (Umweltmanagementnorm)

Für HAL Wood gilt:
zu 81% recyclebar
enthält zu 29% Recyclate
Gewährleistung 24 Monate
Zubehör Passende Sitzauflage in verschiedenen Farben erhältlich
Produktfamilie HAL Kollektion
Produktdatenblatt Bitte klicken Sie auf das Bild, um detaillierte
Informationen zu erhalten (ca. 1,6 MB).

Designstory

Design

Der Vitra Stuhl HAL Wood stammt aus der Reihe der HAL Stühle, mit denen Jasper Morrison den Schalenstuhl in den Jahren 2010 bis 2014 für Vitra neu interpretiert hat. "Speziell ist üblicherweise weniger nutzbar als normal", hat Morrison seinen Anspruch an alltagstaugliches Design auf den Punkt gebracht. Dem entspricht die funktionale Schlichtheit, in der die Vitra HAL Stühle daherkommen. Dass die betonte "Normalität" des Vitra Stuhls nicht langweilig ist, liegt an der spielerischen Eleganz, mit der Jasper Morrison hier Zweckgebundenheit in Form gebracht hat. Geeignet für den privaten oder öffentlichen Bereich, bieten die Schalenstühle aus der Vitra HAL Kollektion variable Einsatzmöglichkeiten vom klassischen Küchen- oder Allzweckstuhl wie dem HAL Wood über den Freischwinger bis zu Barhocker und Armlehnstuhl. Ästhetisch und praktisch: Die HAL Kollektion ist zeitgemäß und zeitlos zugleich.

Vitra HAL Wood mit Sitzschale in Basic Dark und Untergestell aus Eiche massiv, hell

Designer

Als einer der erfolgreichsten Produkt- und Möbeldesigner der letzten Jahrzehnte hat Jasper Morrison eine Formensprache geschaffen, die private und öffentliche Räume unserer Zeit prägt. Dass sie dies beinahe unmerklich tut, liegt an Morrisons Aufwertung des Begriffs „supernormal“, der für ihn gutes Design ausmacht. Zweckdienlichkeit und Understatement sind die Maximen, denen der 1985 am Royal College of Art in London graduierte Designer seine Produkte verpflichtet. In Zusammenarbeit mit Vitra hat Jasper Morrison eine Reihe an Produkten und Produktkollektionen wie den Basel Chair, das Place Sofa und die Vitra HAL Kollektion entwickelt. Seine schlichten und zugleich gewitzen Designs sind weltweit in wichtigen Sammlungen, nicht zuletzt im New Yorker Museum of Modern Art, bezeugt.

Der HAL Wood ist einer von zahlreichen modernen Vitra Designs.

Die Vitra HAL Kollektion

Herstellung

Die Stühle aus der Vitra HAL Kollektion bestehen aus organisch geformten Sitzschalen, die auf einem Gestell angebracht sind. Den Vitra Stuhl HAL Wood zeichnet die Verbindung von Holzgestell in heller Eiche und Polypropylen-Sitzschale aus. Diese ist in verschiedenen Farben wählbar: Neben den Klassikern basic-dark und weiß bedienen die frischen Farbakzente "eisgrau" und "efeu" individuelle Vorlieben. Der HAL Wood steht exemplarisch für Vitras Anspruch an langlebige, umweltgerechte Produkte: Abgesehen vom trendunabhängigen Design, das ohnehin eine lang währende Nutzung nahelegt, sind die hochwertigen Rohstoffe bei einem Großteil der HAL-Serie zu 100% recycelbar - auch der Sitzschalen-Kunststoff Polypropylen. Darüber hinaus arbeitet der Möbelhersteller im Rahmen seines zertifizierten Qualitäts- und Umweltmanagementsystems an der Reduktion des Verbrauchs von Energie, Rohstoffen und anderen Ressourcen.

Jasper Morrison designte neben dem HAL Wood für Vitra viele weitere Möbel.

Hersteller

Der HAL Wood ist Produkt einer Kooperation zwischen Jasper Morrison und dem Möbelhersteller Vitra. Lokalisiert in der Schweiz, sieht sich das Unternehmen stilvollem wie nachhaltigem Design verpflichtet. In jahrzehntelanger Zusammenarbeit mit Größen der Designgeschichte wie George Nelson, Ray & Charles Eames, Verner Panton und Alexander Girard wurde die Überzeugung gepflegt, dass Design den Alltag positiv beeinflusst. Neben der Pflege moderner Designklassiker hat sich Vitra der Entwicklung und Verbreitung zeitgenössischen Designs verschrieben, das mit Blick in die Zukunft auf die Fragen der Gegenwart reagiert; hier seien stellvertretend Hella Jongerius, Maarten van Severen und natürlich Jasper Morrison erwähnt. Mit seinem Design Campus und dem Design Museum leistet das Schweizer Unternehmen einen gesellschaftlichen Beitrag, indem dort Design und Architektur gefördert, dokumentiert und zugänglich gemacht werden.

Mehr über 'HAL' in unserem Blog

Passenger Terminal Expo 2016 in Köln: Vitra

...Vitra präsentiert zwar keine per se neuen Banksysteme auf der Passenger Terminal Köln, allerdings eine neue Erweiterung zu ihrem Bänkeprogramm: die HAL Bank mit der - wie nicht anders zu erwarten war - HAL Sitzschale von Jasper Morrison... Ursprünglich gedacht als Einrichtungslösung für Orte, an denen Platz heiß begehrt ist, wie beispielsweise kleinere, regionale Flughäfen, ist die HAL Bank im Vergleich zur Mehrheit anderer Flughafenbänke hagerer und schlanker - ein eher kompaktes, weniger voluminöses Objekt, das durch unkomplizierte Eleganz besticht...

Mailänder Möbelmesse 2011: Interview mit Eckart Maise, Vitra Chief Design Officer

...Dieses Jahr haben wir Vitras erste Sperrholzsitzschale von Alfredo Häberli; wir haben die HAL-Linie mit Jasper Morrison weiter entwickelt; wir haben den neuen Lounger von Antonio Citterio - unserer Meinung nach endlich eine wirkliche Alternative zum Eames Lounge Chair und mit vergleichbarem Komfort!...

Orgatec 2010 Interview: Jasper Morrison

...Eines der vielen von Vitra auf der Orgatec 2010 in Köln vorgestellten Produkte war HAL, der neue Schalenstuhl des britischen Designers Jasper Morrison... Wir haben mit Jasper Morrison bei einer Tasse Tee über den HAL und Vitra gesprochen - und er hat uns erzählt, wie sein eigenes Büro aussieht...

Alle 'HAL' Posts

Zubehör

Sitzauflage für HAL

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

HAL Armchair Wood
Sitzauflage für HAL
DSW
HAL Ply Wood