PRODUKTE RÄUME Hersteller & Designer Themen Angebote Info Standorte
Componibili Smile

Über Fabio Novembre


Der Designer und Architekt Fabio Novembre wurde am 21. Oktober 1966 im italienischen Lecce geboren und studierte bis 1992 Architektur, bevor er 1993 nach New York zog um dort Regie zu studieren. Schnell stellte er jedoch fest, dass seine wahre Leidenschaft dem Design gilt, und zog kurzerhand nach Hongkong, um sich dort als Designer zu verwirklichen. 1994 kehrte er nach Mailand zurück, wo er sein eigenes Studio eröffnete und anschließend für Anna Molinari eine Reihe an Store-Designs realisierte – neben Hongkong nun auch in London, Singapur und Taipei. Es folgten eine Reihe weiterer innenarchitektonischer Projekte, neben Läden auch für Bars, Restaurants oder Hotels. Seit 2001 entwirft Fabio Novembre auch verstärkt Möbel, darunter die Tischserie Org und die Sofas And und Divina. 2009 stellte der Provokateur das kontrovers diskutierte Stühlepaar Hin & Her vor, zwei Stühle, welche frontal an den klassischen Panton Chair erinnern, von hinten vielmehr an einen männlichen, beziehungsweise weiblichen, Akt. Dazu gesellen sich Projekte für Casamania und Driade sowie in Form seiner Hommage an Anna Castelli Ferrieri mit dem Componibili Smile auch für den renommierten italienischen Hersteller Kartell.

Designer Fabio Novembre


Der Designer mit seinen Componibili Smile Containern