PRODUKTE RÄUME Hersteller & Designer Themen Angebote Info Standorte
Sedan Lounger

Über Sessel

Unter den Designermöbeln ist der Sessel in seinen diversen Formen aus Privathaushalten und zahlreichen anderen Bereichen nicht mehr wegzudenken und das, obwohl seine Geschichte noch gar nicht so weit zurückgeht. Zwar wurden Sitzmöbel, sieht man mal von den sesselähnlichen Königs- und Kaiserthronen ab, schon während der römischen Hochkultur ins tägliche Leben integriert, dem heutigen Sessel verwandte, vollgepolsterte Stühle entstanden jedoch erst im späten Mittelalter in Europa. Anschließend blieben die Postermöbel allerdings lange dem Adel und später dem gehobenen Bürgertum vorbehalten, bevor sie zu Beginn des 20. Jahrhunderts in ganz unterschiedliche Bereiche und Privathaushalte Einzug erhielten. Mit dem Wirtschaftsaufschwung der 50er Jahre, der Serienproduktion und erheblichen technischen Innovationen eroberte der Sessel schließlich auch die Mitte der Gesellschaft.

Der Fritz Hansen Sessel Ro gehört zu den jüngeren Designersesseln

Der Wassily Sessel von Marcel Breuer wird von Knoll International vertrieben

Kein Wunder also, dass sich Designer vor allem seit Beginn des 20. Jahrhunderts immer wieder dem Sitzmöbel widmeten und mit ihren Entwürfen auf die zum Teil rasanten Veränderungen ihrer Zeit reagierten. Designklassiker wie der von Marcel Breuer entworfene Wassily Sessel von Knoll International, der Swan Chair und der Egg Chair von Arne Jacobsen oder die Sessel der Cassina LC Kollektion verkörpern so heute einerseits die Gestaltungsauffassung ihrer Epoche und spiegeln, wie im konkreten Fall mit dem gebogenen Stahlrohr, auch die technischen Neuerungen ihrer Zeit wieder. Auch heute ist der Sessel für Designer immer wieder eine besondere Herausforderung. Zeitgenössische Entwürfe, wie der Fritz Hansen Sessel Ro, der Kartell Bubble Club Sessel oder Designermöbel von Hay und Norr11 interpretieren häufig traditionelle Formen neu, und beziehen dabei innovative Materialien und Herstellungsmethoden mit ein.


Mehr über 'Sessel' in unserem Blog

Herrschaftlicher Sessel "Skape" von Vitra

...Sie durften während eines Arbeitsdinners im Baden-Badener Kurhaus auf dem Sessel "Skape" Platz nehmen... Antonio Citterio legte bei der Gestaltung des Skape großen Wert auf die hohe Sitzlehne und deren fließenden Übergang in die Armlehnen - der Sessel in "Muschelform" bietet hohen Komfort ...


Alle 'Sessel' Posts