Tray Tables
Mags Sofa mit Récamière
Hee Lounge Chair
Hee Dining Chair
Mags Sofa
About A Chair AAC 22
DLM - Don't Leave Me
Hee Bar Stool
About A Chair AAC 20
Strap Mirror
Loop Stand Hall
Copenhague Round Table CPH20
Copenhague Desk CPH90
Pinocchio
About A Chair AAC 12
About A Lounge Chair High AAL 92
Dot Cushion 2x2
Dot Cushion 2x1
J110 Chair
Elephant Table
J77 Chair
Can Sofa
About A Lounge Sofa for Comwell
Copenhague Table CPH30
About A Lounge Chair Low AAL 82
Palissade Table
Palissade Dining Bench
Can Sessel
About A Lounge Ottoman AAL 03
Palissade Lounge Chair
Palissade Chair
Palissade Dining Armchair
Palissade Lounge Sofa

Hay


Über Hay

2002 ist der junge skandinavische Hersteller Hay mit dem Ziel angetreten, das dänische Möbeldesign zur innovativen Größe zurückzuführen, die es in den 1950er und -60er Jahren hatte. Natürlich im zeitgenössischen Kontext, wie gleich die erste, 2003 bei der IMM Köln vorgestellte Hay Kollektion zeigte - indem sie wie alle folgenden Hay Veröffentlichungen die Idee von funktionalem und schönem Design mit kreativer Formgebung und innovativer Technologie zusammenbrachte. Neben dem Wunsch, seriöses und sinnvolles Design zu schaffen und erprobte Ideale in ein neues, unkompliziertes Gewand zu kleiden, geht es bei Hay auch darum, erschwingliche Möbel zu gestalten: Hochwertige Designs sollten laut Credo des Herstellers nicht einer exklusiven Käuferschicht vorbehalten sein, sondern ebenso ein jüngeres, an nachhaltigen Produkten interessiertes Kundensegment ansprechen. In der Spannung zwischen grundlegenden architektonischen Einsichten und der Dynamik der Mode entwickelt Hay in Zusammenarbeit mit wichtigen Designern der jüngeren Generation wie Hee Welling oder Stefan Diez und etablierten Größen der Branche frisches, unprätentiöses Design, das neben seiner Qualität durch zeitgemäße Formen und die Reduktion auf das Notwendige überzeugt.

Ensemble aus der Copenhague Kollektion für Hay.

About a Chair

Die Hay About A Chair Kollektion, ab 2010 von Hee Welling - gebürtiger Kopenhagener und auch dort ansässig - für Hay entwickelt, verfügt schon jetzt über eine Art Klassikerstatus. Die Stuhlserie About a Chair umfasst eine Vielfalt von Neuinterpretationen des Schalenstuhls, vom schlichten Allzweckstuhl mit Kunststoffsitzschale bis zum gepolsterten Lounge Chair, und vereint geradliniges Design mit Komfort und Anpassungsfähigkeit. Unterschiedliche Sitzschalen, Gestelle, Farben und Polster ermöglichen verschiedenste Kombinationen und machen die About A Chair Kollektion zu einer inspirierenden Reihe von Sitzmöbeln für alle denkbaren Einrichtungssituationen, privat wie öffentlich.

Hay Designs sind stylish, reduziert und funktional.

Copenhague Kollection

Hays herausragende Bedeutung für das zeitgenössische Design in Skandinavien zeigt sich an Projekten wie der Copenhague Kollektion, deren Tische und Stühle das französische Design-Duo Ronan & Erwan Bouroullec 2012 entwickelt hat - im Rahmen des Auftrags an Hay, Interieur für den Neubau der Kopenhagener Uni zu gestalten. Die Kollektion, reduziert und praktisch, zugleich aber einladend und unkonventionell, verkörpert mit hochwertigen Materialien wie Massivholz die Philosophie von Hay: in der Kombination aus schlichter Schönheit, einem Hauch Pragmatismus und einer soliden Umsetzung das perfekte, alltagsgerechte und trotzdem besondere Möbel zu finden.

Verschiedene Modelle der Kollektion About a Chair von Hay.

Wrong for Hay

Die Design-Kollaboration Wrong for Hay debütierte 2013 beim London Design Festival mit einer Kollektion von Möbeln, Leuchten und Accessoires. Der kreative Kopf hinter Wrong for Hay ist der Londoner Designer Sebastian Wrong, der das enge Netzwerk zwischen Designern, Herstellern, Händler und Kunden in Skandinavien und Deutschland, über das Hay mittlerweile verfügt, mit dem kreativen, eklektischen Potential Londons und dort ansässigen Talenten zusammenbringt - mit dem Ziel, neue Arbeitsbeziehungen, Produkte und Märkte zu entdecken. Hays Prinzip vom guten Design zu realistischen Preisen sollte auch für Wrong for Hay und sein vielfältiges Portfolio, in dem etablierte Designer ebenso vertreten sind wie Nachwuchstalente, zentral sein. 2016 wurden die Produkte des Label Wrong for Hay bis auf die Leuchten in die Dachmarke Hay integriert.


smow verkauft ausschließlich Originale von lizenzierten Herstellern und ist offizieller Handelspartner von Hay.


Mehr über 'HAY' in unserem Blog

smow Blog kompakt Spezial: Mailand 2016 - Hay

Das dänische Label Hay wurde 2002 gegründet und entwickelte sich schnell zu einem bedeutenden Hersteller auf dem europäischen Markt für Möbel und Wohnaccessoires. In vielerlei Hinsicht diente das Unternehmen auch als Vorbild für die unzähligen Labels, die auf...


Alle 'HAY' Posts