PRODUKTE RÄUME Hersteller & Designer Themen Angebote Info Standorte
Tecnolumen Logo
419,00 € *
489,00 € *
lieferbar in 3 Wochen
3% Skonto bei Vorkasse per Banküberweisung*: 406,43 € (Sie sparen 12,57 €)

Mit ihrer charakteristischen leuchtenden Kuppel aus Glas und dem schwarz lackierten Metallfuß ist die WA 23 SW ein beliebter Klassiker, der als Reedition seit 1980 von dem Hersteller Tecnolumen produziert wird. 1923 entwickelte Wilhelm Wagenfeld die Tischleuchte auf Anweisung seines Mentors László Moholy-Nagy in der Werkstatt des Bauhauses Weimar.

Details

Produktart Tischleuchte
Abmessungen Höhe: 36 cm
Ø: 18 cm (Diffusor)
Ø: 16 cm (Fuß)
Materialien & Farben Schirm: Glas, opalüberfangen
Stab: Metall, vernickelt
Fuß: Metall, schwarz lackiert
Funktion & Eigenschaften Fassung E 27, max. 75 Watt
Geeignet für Lampen der Energieklassen A++ bis E
Jede Leuchte ist fortlaufend nummeriert und trägt das Bauhaus und Tecnolumen Zeichen.
Lieferumfang Leuchtmittel nicht im Lieferumfang enthalten
Pflege Zur Reinigung empfehlen wir ein weiches, feuchtes Tuch und ein mildes Reinigungsmittel.
Auszeichnungen & Museen Bundespreis „Gute Form“ 1982
MoMA New York
Zertifikate & Nachhaltigkeit Bauhaus-zertifiziert durch Prof. Wilhelm Wagenfeld
Gewährleistung 24 Monate
Produktfamilie Wagenfeld Kollektion
Produktdatenblatt Bitte klicken Sie auf das Bild, um detaillierte
Informationen zu erhalten (ca. 0,1 MB).

FAQ

?
Haben Sie weitere Fragen zum Artikel?
Wir sind für Sie Mo.-Fr. 8-18 Uhr unter +49 341 2222 88 10 erreichbar.

Woran erkenne ich eine original Wagenfeld Leuchte?

Jede Leuchte ist fortlaufend nummeriert und trägt das Bauhaus und Tecnolumen Zeichen.

Was ist der Unterschied zwischen den verschiedenen Wagenfeld-Leuchten?

Designstory

Die Bauhaus Leuchte, wie sie gern genannt wird, ist Wilhelm Wagenfelds bekanntestes Design und entstand während seiner Zeit als Silberschmied-Geselle in der Metallwerkstatt des Weimarer Bauhauses. Seit 1980 wird der Entwurf als Reedition von dem deutschen Unternehmen Tecnolumen produziert und vertrieben. Tecnolumen ist damit der einzige Hersteller, der die Rechte an der urheberrechtlich geschützten und nur von Wilhelm Wagenfeld persönlich autorisierten Leuchte hält. Aufgrund ihres hohen Bekanntheitsgrades und ihrer zeitlosen Ästhetik wird die Wagenfeld Leuchte dennoch häufig kopiert und gefälscht. Deshalb prägt der Hersteller Tecnolumen neben einer fortlaufenden Identifikationsnummer und seinem eigenen Firmenlogo auch das Bauhaus-Emblem unter den Boden jeder Leuchte. Zum Zeitpunkt ihrer erstmaligen Entstehung sollte die WA 23 SW vor allem den typischen Industriecharakter innehaben, den Wagenfeld für Produkte des Bauhauses für angemessen und notwendig hielt. Sein Bestreben, ein massenproduzierbares Produkt zu entwerfen, scheiterte jedoch erst an der aufwendigen Herstellung der einzelnen Bauteile von Hand und später an zu hohen Verkaufskosten. Erst 1979 begann der Hersteller Tecnolumen, die Leuchten auf der Basis von Wagenfelds originalen Entwürfen wieder zu produzieren. Die WA 23 SW besticht durch den typischen kuppelförmigen Leuchtenkopf, der eine diffuse und warme Atmosphäre garantiert, hebt sich von ihren Geschwistern jedoch durch den eleganten schwarzen Standfuß ab.

Die Tecnolumen Leuchte WA 23 SW mit schwarzem Metallfuß ist ein echter Bauhaus-Klassiker

Mehr über 'Wagenfeld-Leuchte', 'Wagenfeld Lampe' in unserem Blog

Wilhelm Wagenfeld: Leuchten @ Wilhelm Wagenfeld Haus Bremen

"Ich versichere Ihnen, dass Sie und Ihre Arbeit der Modellfall für das sind, wonach das Bauhaus gesucht hat", schrieb Walter Gropius im April 1965 an Wilhelm Wagenfeld. Wie Wilhelm Wagenfeld diesen "Modellfall", zumindest in Bezug auf ein Designgenre,...

Die Aktion zur Thonet Ausstellung: Beim Kauf von 4 Thonet Stühlen schenken wir Ihnen eine Wilhelm Wagenfeld Lampe von Tecnolumen.

"Wann", fragten wir in unserem Post zur aktuellen Ausstellung im Grassi Museum für Angewandte Kunst Leipzig "Sitzen – Liegen – Schaukeln. Möbel von Thonet", "wird eine Ausstellung über Thonet Stühle zu einer Verkaufsveranstaltung für Thonet Möbel?" Im Falle...

(smow)offline: Wilhelm Wagenfeld "Weiterwirken in die Zeit hinein"

Während wir in Mailand die Hoteliers der norditalienischen Metropole reich machen, geht das Leben in Deutschland seinen normalen, nicht-blutsaugenden, nicht geldgeilen Gang. Oh ja, wir sind hart. Und wir glauben nicht, dass alle anderen Besucher der Mailänder...

Tecnolumen - die "Bauhausleuchte" von Wagenfeld bei Smow

Es gibt einige wenige Bauhausklassiker, die fast jeder aufgrund ihrer Form, ihrer Geschichte oder ihrer Funktionalität kennt und schätzt. Dazu gehört ohne Frage die sogenannte "Bauhauslampe" von Wilhelm Wagenfeld aus den 1920er Jahren. Die "Bauhauslampe"...

Zubehör

Ersatzschirm WG/WA Leuchten

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Kaiser Idell 6631 Luxus
Angebot
WG 25 GL
WG 24
Angebot
WA 24