PRODUKTE RÄUME Hersteller & Designer Themen Angebote Info Standorte
Serie 7 Aktionsset 3+1
Angebot
Serie 7 Stuhl 3107
Serie 7 Stuhl 3107 - Monochrom
Serie 7 Kinderstuhl 3177
Serie 7 Barhocker 3187/3197
Serie 7 Dreharmlehnstuhl 3217
Serie 7 Drehstuhl 3117
Serie 7 Stuhl mit Frontpolster
Serie 7 Armlehnstuhl 3207

Über die Serie 7




Unter dem Namen Serie 7 produziert der dänische Möbelhersteller Fritz Hansen eine Reihe von stapelbaren Holzstühlen, die der bekannte Designer Arne Jacobsen mit dem damaligen Geschäftsführer des Unternehmens, Poul Fritz Hansen, Anfang der 1950er Jahre entwickelt hat. Jacobsen, damals stark inspiriert von den innovativen Stuhldesigns der Eames, hatte zuvor den legendären Stuhl Ameise entworfen. Schon bei diesem Designerstuhl arbeitete er mit dem zu dieser Zeit revolutionären Verfahren der Schichtholzverleimung, das es erlaubte, die Sitzschale aus nur einem Stück Schichtholz zu fertigen. Ausgehend von diesem Entwurf, entwickelte der dänische Designer dann den Serie 7 Stuhl, der im Laufe der Jahre zum meistverkauften Fritz Hansen Stuhl avancierte. Die Serie 7 von Arne Jacobsen umfasst unterschiedliche Modelle, bei denen die charakteristische Sitzschale mit verschiedenen Untergestellen, Bezügen, Holzverarbeitungen und Armlehnen kombiniert wird. So hat man beispielsweise die Wahl zwischen dem Serie 7 Drehstuhl 3117, einem Serie 7 Barhocker oder aber auch dem Serie 7 Stuhl mit Frontpolster. Durch ihr schlichtes, zurückhaltend elegantes Design punkten die Fritz Hansen Designklassiker als stilvolle Esszimmerstühle, machen aber auch in anderen Wohnbereichen eine gute Figur.


Arne Jacobsens Serie 7 Stühle, die Ameise und der Stuhl Grand Prix von Fritz Hansen